Gebrannte Orchidee verlässt: Was man für versengte Blätter auf Orchideen tut



Ist meine Orchidee sonnenverbrannt? Was verursacht versengte Blätter auf Orchideen? Genau wie ihre menschlichen Besitzer können Orchideen sonnenverbrannt werden, wenn sie intensiver Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Besonders leichte Orchideen wie Phalaenopsis sind besonders anfällig für Sonnenbrand. Was können Sie tun, wenn Sie versengte Blätter auf Orchideen bemerken? Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps.

Zeichen von verbrannten Orchideenblättern

Verbrannte Blätter auf Orchideen zu erkennen, ist kein Hexenwerk. Sonnenbrand in Orchideen wird jedoch oft durch einen weißen Flecken, der von einem dunklen Ring umgeben ist, oder mehrere kleine Flecken angezeigt. Stark verbrannte Orchideenblätter können eine rötlich-violette Färbung aufweisen, oder Blätter können schwarz oder gelb werden.

Wenn die versengte Stelle in einem kleinen Bereich enthalten ist, lassen Sie sie einfach in Ruhe und warten Sie, bis sich die Pflanze erholt hat. Schließlich wird ein neues Blatt das beschädigte Blatt ersetzen. Beobachten Sie das sonnenverbrannte Blatt genau auf matschige Stellen oder andere Anzeichen von Fäulnis. Verrottende Blätter sollten sofort entfernt werden, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Verhindern von Sonnenbrand in Orchideen

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Orchideen an neue Lichtverhältnisse bringen, vor allem, wenn Sie die Pflanze für den Sommer nach draußen bringen. Denken Sie daran, dass sogar ein Teil des Farbtons Orchideen verbrennen kann. Nehmen Sie auch Änderungen nach und nach vor. Achten Sie auf Änderungen der Blattfarbe zwischen den Änderungen.

Fühle die Blätter. Wenn sie sich heiß anfühlen, bewegen Sie sie zu niedrigerem Licht, verbessern Sie die Luftzirkulation oder beides. Sonnenbrand tritt eher auf, wenn die Luft still ist. Wenn Sie Orchideen auf die Fensterbank legen möchten, achten Sie darauf, dass die Blätter das Glas nicht berühren.

Platzieren Sie Orchideen nicht zu nah an Zusatzlichtern oder Vollspektrumlampen. Denken Sie daran, dass neue Glühbirnen tendenziell heller sind als alte. Lichtempfindliche Orchideen, wie Phalaenopsis, neigen dazu, in einem nach Osten gerichteten Fenster gut zu sein. Härtere Orchideen können helleres Licht von einem nach Süden oder Westen gerichteten Fenster tolerieren.

Vorherige Artikel:
Makro- und Mikroelemente in Pflanzen, auch Makro- und Mikronährstoffe genannt, sind essentiell für gesundes Wachstum. Sie werden alle natürlicherweise im Boden gefunden, aber wenn eine Pflanze für eine Weile in demselben Boden wächst, können diese Nährstoffe erschöpft sein. Hier kommt Dünger ins Spiel. Lesen S
Empfohlen
Der Anbau goldener Euoniensträucher ( Euonymus japonicus 'Aureo-marginatus') bringt Farbe und Textur in Ihren Garten. Diese immergrüne Pflanze bietet waldgrüne Blätter, die breit in leuchtendem Goldgelb gehalten sind, was den Strauch ideal für helle Hecken oder Akzentpflanzen macht. Sie werden einen weiteren verlockenden Grund finden, goldene Euphoniesträucher zu züchten, wenn Sie lernen, wie einfach goldene euonyme Pflege sein kann. Lesen
Gartenkunde ist voll von interessanten Methoden der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten, die kein vernünftiger Gärtner zu Hause versuchen würde. Obwohl die Behandlung von Pflanzen mit heißem Wasser klingt, als wäre es eines dieser verrückten Hausmittel, kann es tatsächlich sehr effektiv sein, wenn es richtig angewendet wird. Heiße
Die meisten Gärtner wollen, dass die Bäume in ihrem Garten gerade und groß werden, aber manchmal hat Mutter Natur andere Ideen. Stürme, Wind, Schnee und Regen können die Bäume in Ihrem Garten stark schädigen. Junge Bäume sind besonders anfällig. Du wachst eines Morgens nach einem Sturm auf und da ist es - ein schiefer Baum. Kannst
Der Besitz eines Hirschhornfarns ist eine Übung im Gleichgewicht. Das Ausbalancieren von Wasser und Licht, Nährstoffen und das Freihalten ihrer Wurzeln ist wie ein hochtechnischer Tanz, der dich raten lässt. Wenn dein Hirschhornfarn Blätter fallen lässt, weißt du, dass in der Gleichung etwas falsch gelaufen ist, aber was? Lese
Septoria-Blattkrebs betrifft hauptsächlich Tomatenpflanzen und Mitglieder ihrer Familie. Es ist eine Blattfleckenkrankheit, die zuerst auf den ältesten Blättern der Pflanzen offensichtlich ist. Septoria-Blattfleckenkrankheit oder -krebs kann in jeder Phase der Pflanzenentwicklung auftreten und ist leicht von anderen Blattstörungen zu unterscheiden. Na
Wenn Sie auf einer Naturwanderung in Ost-Nordamerika waren, haben Sie wahrscheinlich auf Blasenfarn Pflanzen gestoßen. Der Bulbelblasenfarn ist eine einheimische Pflanze, die in schattigen Felsen und trockenen, felsigen Hängen vorkommt. Wachsende Blasenfarne in der Landschaft geben einem naturalisierten Garten eine Luft der Wildnis.