Caladium-Pflanzen-Probleme - Caladium-Pflanzen-Plagen und Krankheit



Caladium sind Laubpflanzen, die wegen ihrer prächtigen Blätter angebaut werden. Die Blätter haben unglaubliche Farbkombinationen einschließlich weiß, grün, rosa und rot. Sie sind wie Pfeilspitzen geformt und können bis zu 18 Zoll lang werden. Caladium-Pflanzen stammen aus Mittel- und Südamerika. Sie sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, aber sie sind nicht ohne ihren Anteil an Caladium Pflanzenproblemen. Lesen Sie weiter, um etwas über Caladium-Pflanzenschädlinge und andere Probleme mit Caladium zu erfahren.

Probleme mit Caladium

Wie andere Pflanzen können Caladium Probleme haben. Caladium-Pflanzenprobleme reichen von unangemessenen kulturellen Praktiken bis hin zu Krankheiten und Schädlingen.

Kulturelle Praktiken

Um zu verhindern, dass Caladium-Probleme durch unsachgemäße kulturelle Praktiken entstehen, lernen Sie, wie Sie auf Ihre Pflanze aufpassen.

Caladiums wachsen aus Knollen, die wie Knollen aussehen, und wenn die Knollen bei der Lagerung verletzt werden, können die Pflanzen verkümmern. Lagern Sie Knollen vorsichtig in einer Garage oder Veranda bei Temperaturen zwischen 60 und 90 Grad Fahrenheit (15 bis 32 C). Kältere oder heißere Temperaturen erzeugen ein vermindertes Wachstum der Pflanzen.

Caladiums wie Sonnenlicht, aber nicht plötzlich. Wenn Ihre Zuchtsorten bei bewölktem Wetter gewachsen sind und plötzlich mit hellem Licht konfrontiert werden, können sie Sonnenbrand bekommen. Sie werden braune Flecken auf den Blättern sehen. Wenn dies geschieht, erhöhen Sie einfach den Schatten der Pflanze.

Zu viel Wasser oder Dünger in der Nähe der Pflanzenknollen kann ebenfalls Probleme mit Caladium-Pflanzen verursachen. Achten Sie auf Bewässerung und Düngung und Sie werden Caladium-Problemen vorbeugen.

Caladium Pflanzenschädlinge

Caladium-Pflanzen sind typischerweise nicht von Insekten befallen, aber manchmal nagen Caladium-Pflanzenschädlinge ihre Blätter oder Zellsaft. Raupen und Blattläuse können Probleme sein.

Ihre beste Verteidigung gegen Caladium Pflanzenschädlinge ist Wachsamkeit. Wenn du gezackte Ränder am Laub siehst, suche nach den Kreaturen und hebe sie von den Pflanzen ab. Wenn der Befall außer Kontrolle geraten ist, verwenden Sie Bacillus thuringiensis, bekannt als "Bt", das für die Kontrolle der Raupen entwickelt wurde.

Blattläuse können lästig sein, obwohl sie in der Regel keine echten Bedrohungen für die Pflanzen darstellen. Waschen Sie sie mit dem Schlauch ab oder verwenden Sie, falls notwendig, Gartenbohnenseife oder Neemöl, um sie zu kontrollieren.

Krankheiten von Caladium-Pflanzen

Caladium wachsen aus Knollen und die Krankheiten der Caladium-Pflanzen sind diejenigen, die die Knollen angreifen. In der Regel werden diese Krankheiten durch pilzliche Erreger wie Rhizoctonia und Pythium verursacht. Manchmal sind diese in den schlafenden Knollen vorhanden.

Wenn Sie verhindern möchten, dass Caladium-Probleme durch Pilze verursacht werden, tauchen Sie die Knollen vor dem Pflanzen oder Lagern in heißes Wasser - Wasser, das auf 122 Grad Fahrenheit (50 ° C) erhitzt wurde. Lasse sie 30 Minuten einwirken, um schädliche Pilze abzutöten. Stellen Sie sicher, dass die Knollen gründlich trocknen.

Vorherige Artikel:
Jiminy Cricket sind sie nicht. Obwohl das Zirpen einer Grille Musik für einige ist, für andere ist es nur ein Ärgernis. Während keine der Cricket-Sorten Krankheiten beißt oder trägt, können sie extrem schädlich für den Garten sein, besonders für junge Pflanzen und Blumen. Für diejenigen von Ihnen, deren Garten von Grillen dezimiert wird - oder für diejenigen, die aufgrund ihres Singens einfach nicht schlafen können - lautet die Frage: "Wie man Grillen tötet?" Wie Cr
Empfohlen
Kastanienbäume werden seit Tausenden von Jahren mindestens seit 2000 v. Chr. Für ihre stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Nüsse waren in der Vergangenheit eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen, die zur Herstellung von Mehl sowie als Ersatz für Kartoffeln verwendet wurden. Derzeit wachsen neun verschiedene Kastanienarten in gemäßigten Zonen auf der ganzen Welt. Alle si
Das Anpflanzen von Michaelis-Gänseblümchen im Garten ist eine wahre Freude. Diese Stauden bieten Herbstfarbe, nachdem die Blüten des Sommers bereits verschwunden sind. Auch bekannt als New York Aster, sind diese hübschen, kleinen Blumen eine großartige Ergänzung für jedes mehrjährige Bett und erfordern nur ein wenig Pflege. New Yo
Wie sagt man, wenn eine Pflanze tot ist? Während dies eine einfache Frage zu beantworten scheint, ist die Wahrheit, dass es manchmal eine schwierige Aufgabe sein kann zu sagen, ob eine Pflanze wirklich tot ist. Pflanzen haben keine Vitalzeichen wie einen Herzschlag oder Ein- und Ausatmen, die es leicht machen würden zu sagen, ob es wirklich tot oder lebendig ist.
Sagopalmen gehören zu den ältesten Pflanzenfamilien auf der Erde, den Palmfarnen. Sie sind nicht wirklich Palmen, sondern kegelförmige Flora, die es schon seit den Dinosauriern gibt. Die Pflanzen sind nicht winterhart und überleben die Saison nur selten in Zonen unterhalb der Pflanzenhärtezone 8. Win
Die Erdbeere ist eine schwierige Frucht. Die Lebensmittelladen, die die meisten von uns essen, werden nach Aussehen und Lieferbarkeit gezüchtet, aber normalerweise nicht nach Geschmack. Und wer gerade eine Beere aus dem Garten gegessen hat, kennt den Unterschied nur zu gut. Eine besonders leckere Beere (und besonders schlecht auf Reisen) ist Fraises de Bois.
Nichts ist beunruhigender, als ein Problem mit Ihren Pflanzen zu entdecken. Aber anstatt sich über Dinge aufzuregen, die du nicht tun kannst und sie wegschmeißt, warum lerne nicht, was du tun kannst. Die grundlegende Pflege beschädigter Pflanzen ist möglicherweise nicht so schwierig, wie Sie denken. Mi