Ellenbogenschutz - Informationen zum Anbau eines Ellenbogens



Wenige Büsche haben häufigere Namen als die Ellenbogenbuschpflanze ( Forestiera pubescens ), ein in Texas heimischer Strauch. Es heißt Ellbogen Busch, weil die Zweige im 90-Grad-Winkel von den Ästen wachsen. Seine Blüten ähneln Forsythien, was seinen Spitznamen Texas forsythia erklärt. Sie können es auch als Spring Herald, Tanglewood oder Cruzilla kennen. Also, was ist eine Ellenbogenbuschpflanze? Wie schwer ist Ellenbogen Bush Pflege? Lesen Sie weiter für Ellenbogenbusch-Informationen, einschließlich Tipps für das Wachsen eines Ellenbogenbuschs in Ihrem Hinterhof.

Ellenbogen Bush Informationen

Texas Ellenbogenbusch ist eine einheimische Pflanze, die in Prärien, entlang Bächen und in Pinsel gefunden wird. Es wird bis zu 15 Fuß hoch mit einem 5-Zoll-Durchmesser und kann als ein großer Strauch oder ein kleiner Baum beschrieben werden. Seine Zweige fallen herab und bilden ein Dickicht.

Elbow Bush Informationen sagen Ihnen, dass einige Texas Ellenbogen Busch Pflanzen weibliche Blumen tragen, und andere männliche. Weibliche Blüten sind gelb mit einem zweilappigen Stigma, während männliche Blüten eine Gruppe von zwei bis fünf grünen Staubblättern bilden, die von behaarten Deckblättern umgeben sind. Dies sind oft die ersten Blumen, die im Frühling erscheinen. Die Blüten erscheinen in den Achsen der Blätter des vorigen Jahres.

Blüten der Ellenbogenbuschpflanzen ziehen sowohl Bienen als auch Schmetterlinge an. Diese Blüten dienen als wichtige Nahrungsquelle für Insekten, die ihre Winterruhe beenden. Mit der Zeit entwickeln die weiblichen Blüten Früchte, kleine, blau-schwarze Steinfrüchte. Alle drei bis fünf Jahre wird eine Ellenbogenbuschpflanze eine Rekordernte der Steinfrüchte haben.

Vögel und kleine Säugetiere sind von Juni bis Oktober auf die Früchte angewiesen. Das Laub unterstützt auch Wildtiere, indem es Hirsche stöbert.

Einen Elbow Bush wachsen lassen

Es ist nicht schwer, einen Ellbogenstrauch zu züchten, wenn Sie in der Pflanzenhärtezone 7 oder höher des US-Landwirtschaftsministeriums leben. Diese schnell wachsenden Eingeborenen akzeptieren viele Wachstumsbedingungen. Elbow Bush Pflanzen gedeihen in der Sonne oder im Halbschatten und tolerieren verschiedene Bodenarten.

Sobald Sie beginnen, einen Ellenbogenbusch wachsen zu lassen, werden Sie feststellen, dass Ellenbogenbuschpflege einfach ist. Wie die meisten einheimischen Pflanzen benötigt Texas Ellenbogenbusch keinen Dünger, um zu gedeihen.

Dieser Strauch verträgt Hitze und Trockenheit sehr gut. Sie müssen bewässern, bis die Anlage eingerichtet ist. Danach umfasst die Pflege der Ellenbogenbüsche keine häufigen Wassergaben. Sie können den Busch zurückschneiden, wenn Sie dichteres Laub wünschen.

Vorherige Artikel:
Auch bekannt als Transvaal Margeriten oder Gerber Margeriten, sind Gerbera Margeriten mit auffälligen, langanhaltenden Blüten, kurzen Stielen und eindrucksvollem, hellgrünem Laub auffällig. Gerbera Daisies sind relativ einfach im Freien zu wachsen, aber wachsende Gerbera Gänseblümchen drinnen können schwierig sein. Die P
Empfohlen
Das Einpflanzen in der Asche von Einäschern klingt wie eine wunderbare Art, einem Freund oder einem Familienmitglied, das umgegangen ist, Tribut zu zollen, aber mit der Asche zu verbrennen, die der Umwelt wirklich gut tut, und können Pflanzen in der menschlichen Asche wachsen? Lesen Sie weiter für mehr Informationen über den Anbau von Bäumen und Pflanzen in der menschlichen Asche. Sin
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die wachsenden alpinen Pflanzen sind eine gute Möglichkeit, diese schwierigen Gebiete in der Landschaft mit ungewöhnlichen Blättern und interessanten Blüten zu füllen. Alpine Gartenpflanzen sind heimisch in Gebirgsregionen von Neuseeland und anderen hoch gelegenen Gebieten der nördlichen Hemisphäre. Diese
Zypressen sind schnell wachsende nordamerikanische Ureinwohner, die einen prominenten Platz in der Landschaft verdienen. Viele Gärtner denken nicht daran, Zypressen zu pflanzen, weil sie glauben, dass sie nur in feuchtem, sumpfigem Boden wachsen. Obwohl es stimmt, dass ihre natürliche Umgebung ständig nass ist, wachsen Zypressen, wenn sie erst einmal etabliert sind, gut auf trockenem Land und können sogar gelegentlichen Dürreperioden standhalten. Die
Stellen Sie sich vor, Sie gehen einen breiten Gartenweg unter einer Pergola, die von hellen weißen Marmorsäulen getragen wird. Auf jeder Seite des Weges liegen gepflegte Kräuterwolken und eine sanfte Brise bringt ihre vielen herrlichen Düfte in die Nase. Am Ende des Gartenweges öffnet sich der Himmel und Sonnenlicht glitzert vom Wasser eines kleinen Pools mit bunten Mosaikfliesen. In
In den meisten Ländern des Landes, im Oktober oder im November, wird das Ende der Gartenarbeit für das Jahr signalisiert, besonders mit der Ankunft des Frostes. Im südlichsten Teil des Landes ist die Winterpflege für warme Klimagärten genau das Gegenteil. Dies kann die produktivste verfügbare Zeit in Ihrem Garten sein, wenn Sie in den USDA-Zonen 8-11 leben. Das
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Abschwellen ist ein Begriff, der häufig verwendet wird, um den plötzlichen Tod von Sämlingen anzuzeigen, der oft durch bodenbürtigen Pilz verursacht wird, der durch Nährstoffe aus einem keimenden Samen zum Wachstum angeregt wird. In seltenen Fällen kann jedoch der plötzliche Tod von Sämlingen durch andere Faktoren verursacht werden. Das Ab