Calla Lily Seed Info: Wie man eine Calla Lily aus Samen wächst


Calla-Lilien, die aus Südafrika nach Amerika importiert werden, sind eine exotische Ergänzung für jeden Garten und sind einfach in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 der USDA anzubauen. Diese Blumen der alten Welt sind auch ausgezeichnete Zimmerpflanzen und bringen Interesse und Farbe in jeden Raum. Zusätzlich zur Teilung kann man fragen: "Kann ich Calla-Samenschoten anbauen und wenn ja, wo finde ich Informationen darüber, wie man eine Calla-Lilie aus Samen anbaut?" Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Calla-Liliensamen-Info

Calla-Lilien sind elegante Blumen, die es schon sehr lange gibt. Diese schönen Blüten wachsen aus einem Rhizom und bilden riesige grüne Blätter, die normalerweise mit helleren Flecken bedeckt sind. Bunte Blüten von blassrosa bis tiefpurpur und gelb erscheinen auf trompetenförmigen Stielen. Schließlich verdorren die Blüten und hinterlassen eine schotenartige Kapsel, die mit Calla-Lilienblumensamen gefüllt ist.

Eine Frage, die viele Gärtner haben, ist: "Kann ich Calla Samen wachsen?" Obwohl Calla Lilien in der Regel durch die Trennung der Zwiebeln propagiert werden, können sie auch aus Samen gezogen werden. Samen können in Katalogen oder Gartencentern gekauft werden oder aus reifen Samenschalen auf Ihren bestehenden Pflanzen erworben werden. Es ist notwendig zu warten, bis die Samenkapseln vollständig trocken sind, bevor sie aus der Mutterpflanze entfernt werden.

Wie man eine Calla-Lilie vom Samen anbaut

Saatzucht Calla Lilien erfordert ein wenig Arbeit und etwas Geduld. Es kann bis zu drei Jahre dauern, bis eine aus Samen gezüchtete Callalilie blüht. Calla-Liliensamen müssen vorgewachsen sein, um erfolgreich zu sein.

Die Samen auf einem feuchten Papiertuch verteilen und abdecken. Legen Sie das Papiertuch an einem kühlen Ort, wie einem Keller oder Keller. Überprüfen Sie die Samen in ein paar Tagen auf Wachstum. Verwerfen Sie alle, die keine Lebenszeichen aufweisen.

Geben Sie ein hochwertiges, erdloses Medium in einen gut durchlässigen Topf und legen Sie die Samen, die in den Töpfen begonnen haben, darauf. Es ist am besten, zwei Samen pro Topf direkt unter dem Boden zu pflanzen. Halten Sie den Boden feucht und achten Sie auf Wachstum. Nach einer Woche können Sie alle Samen entfernen, die nicht gewachsen sind.

Beobachte die Pflanzen noch ein paar Wochen und entferne die schwächsten Triebe aus jedem Topf. Dies gibt dem stärkeren Spross Energie. Sobald die Calla-Lilie eine Weile gewachsen ist, kann sie in einen größeren Topf transplantiert oder nach außen transplantiert werden. Vor dem Umpflanzen die Pflanzenwurzeln waschen, um Bakterien zu entfernen. Gießen Sie die frisch transplantierte Calla-Lilie regelmäßig bis zur Etablierung.

Vorherige Artikel:
Gartenwerkzeuge, wie andere Werkzeuge, helfen uns, Aufgaben leichter zu erledigen. Zum Beispiel, wenn Ihre Landschaft mit Laubbäumen reich ist, brauchen Sie einen Laubrechen, nicht mit einem Gartenrechen zu verwechseln. Es gibt verschiedene Arten von Laubrechen, jede mit einer einzigartigen Spezialisierung.
Empfohlen
Stachelbeerbüsche sind wirklich kalthart. Überall dort, wo Sie Obstpflanzen haben, die wegen der Temperatur nicht wachsen, werden Sie wahrscheinlich keine Probleme haben, Stachelbeeren zu züchten. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Stachelbeerpflanzen anbaut. Wachsende Stachelbeerpflanzen Wenn Sie in Betracht ziehen, Stachelbeerpflanzen zu pflanzen, müssen Sie den Boden gut vorbereiten, bevor Sie die Pflanzen hineinbringen. St
Von Nikki Tilley (Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Nichts spricht Halloween wie gruselige Gärten. In diesen Plots finden Sie möglicherweise unangenehme Themen und alles, was als gruselig gilt. Aber trotz ihrer dunklen und finsteren Erscheinung verdienen diese dunklen, gruseligen Gartengestaltungen einen rechtmäßigen Platz in der Landschaft. Le
Eines der schwierigsten Probleme, mit denen Gärtner konfrontiert sind, sind Pflanzenkrankheiten. In vielen Fällen gibt es keine Heilung, und die einzige Behandlung ist die Entfernung der betroffenen Teile der Pflanze. Pflanzenkrankheiten leben weiterhin von Blättern, Zweigen und anderen Trümmern, die von der Pflanze entfernt wurden, sowie von Abfällen, die auf den Boden fallen. Har
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Fuchsschwanz-Farne sind ungewöhnliche und attraktive immergrüne Blütenpflanzen und haben viele Anwendungen in der Landschaft und darüber hinaus. Asparagus densiflorus 'Myers' ist mit dem Spargelfarn 'Sprengeri' verwandt und ist eigentlich ein Mitglied der Liliengewächse. Las
Die Trompete kann wirklich klettern. Diese laubabwerfende Weinrebe kann während der Wachstumsperiode in Höhen von 30 Fuß klettern. Die leuchtend scharlachroten, trompetenförmigen Blüten sind bei Gärtnern und Kolibris gleichermaßen beliebt. Die Reben sterben im Winter ab, um im nächsten Frühjahr wieder zu wachsen. Lesen S
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte und einfach zu züchtende Zimmerpflanzen. Sie sind am besten bekannt für ihre Spiderettes, kleine Miniaturversionen von sich selbst, die aus langen Stängeln sprießen und wie Spinnen auf Seide hängen. Die interessanten Spiderettes überschatten häufig die Tatsache, dass Spinnenpflanzen blühen und entlang dieser Stiele zarte weiße Blüten bilden. Wenn sie