Bakterielle Speck Identifikation und Tipps zur Bekämpfung von bakteriellem Speck auf Tomatenpflanzen



Tomaten-Bakterien-Speck ist eine weniger häufige, aber sicherlich mögliche Tomatenerkrankung, die im Hausgarten passieren kann. Gartenbesitzer, die von dieser Krankheit betroffen sind, fragen sich oft, wie man Bakterienflecken stoppen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Bakterienflecken auf Tomaten zu erfahren und wie Sie Bakterienflecken bekämpfen können.

Symptome von bakteriellem Fleck auf Tomaten

Tomatenbakteriestück ist eine von drei Tomatenkrankheiten, die ähnliche Symptome haben. Die anderen beiden sind bakterielle Flecken und bakterielle Krebs. Bakterieller Fleck auf Tomaten wird durch die Bakterien Pseudomonas syringae pv verursacht .

Die Symptome von Bakterienflecken (sowie Flecken und Krebs) sind kleine Flecken, die auf den Blättern der Tomatenpflanze auftreten. Diese Flecken sind in der Mitte braun, umgeben von einem gelben Ring. Die Flecken sind klein, aber in schweren Fällen können sich die Flecken überlappen, wodurch die Flecken größer und unregelmäßig aussehen. In sehr schweren Fällen breiten sich die Flecken auf die Früchte aus.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, den Unterschied zwischen bakteriellem Fleck und bakteriellem Fleck oder bakteriellem Krebs zu unterscheiden.

  • Erstens ist bakterieller Fleck auf Tomaten der am wenigsten schädliche der drei. Häufig ist der Bakterienfleck, obwohl er unansehnlich ist, für die Pflanze nicht tödlich (Fleck und Krebs können tödlich sein).
  • Zweitens beeinflusst bakterieller Fleck nur die Blätter und Früchte auf der Tomatenpflanze (Krebs beeinflusst die Stängel).
  • Und drittens, Bakterienfleck wird nur Tomatenpflanzen (Bakterienfleck betrifft auch Paprika).

Kontrolle für bakteriellen Speck

Leider gibt es keine bakterielle Fleckenbehandlung, sobald die Krankheit einsetzt. Für den Hausgärtner, wenn Sie mit den hässlichen Flecken fertig werden, können Sie die Pflanzen einfach im Garten lassen, da Früchte von betroffenen Pflanzen absolut sicher zu essen sind. Wenn Sie Tomaten zum Verkauf anbauen, müssen Sie die Pflanzen ablegen und neue Pflanzen an einem anderen Standort pflanzen, da die Beschädigung der Frucht Ihre Verkaufsfähigkeit beeinträchtigt.

Die Kontrolle für bakterielle Flecken beginnt, bevor Sie die Samen anbauen. Diese Krankheit versteckt sich in Tomatensamen und ist oft, wie es verbreitet wird. Kaufen Sie entweder Samen aus einer zuverlässigen Quelle oder behandeln Sie Ihre Tomatensamen mit einer der folgenden Methoden, um Bakterienflecken auf der Samenebene zu stoppen:

  • Samen in einer 20% igen Bleichlösung für 30 Minuten einweichen (dies kann die Keimung reduzieren)
  • Senken Sie die Samen 20 Minuten lang in Wasser mit 52 ° C (52 ° C)
  • Wenn die Samen geerntet werden, lassen Sie die Samen für eine Woche im Tomatenmark gären

Kontrolle für bakterielle Speck beinhaltet auch die Verwendung von gesunden Menschenverstand in Ihrem Garten. Lege am Ende der Saison alle betroffenen Pflanzen ab oder zerstöre sie. Kompostiere sie nicht. Drehen Sie Ihre Tomatenpflanzen jährlich, um eine erneute Infektion im nächsten Jahr zu verhindern. Teilen Sie keine Samen von betroffenen Pflanzen, da selbst bei der Saatgutbehandlung für Bakterienflecken die Chance besteht, dass sie überleben wird. Achten Sie auch darauf, beim Pflanzen den richtigen Abstand zu verwenden und die Pflanzen von unten zu bewässern, da sich der bakterielle Fleck auf den Tomaten in beengten, kühlen, nassen Bedingungen schnell von Pflanze zu Pflanze ausbreitet.

Vorherige Artikel:
Rasenflächen erstrecken sich über die Vororte wie ein endloses Grasmeer, das nur durch den gelegentlichen Baum- oder Blumenbeet unterbrochen wird, dank der sorgfältigen Wartung durch eine Armee von Hausbesitzern. Wenn Ihr Rasen gesund und grün ist, schmilzt er fast in den Hintergrund, aber sobald braunes, brüchiges Gras erscheint, hebt sich Ihr Rasen wie eine Leuchtreklame ab. Blo
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Neben Pflanzenzuchtpflanzen ist Pfropfen wahrscheinlich die beste Wahl für den Anbau von Linden. Die meisten Zitrussamen sind jedoch relativ leicht zu züchten, einschließlich der aus Limetten. Während es möglich ist, eine Linde aus Samen zu züchten, erwarten Sie nicht, sofort eine Frucht zu sehen. Der
Paradiesvogel, auch Strelitzia genannt, ist eine wunderschöne und wirklich einzigartige Pflanze. Als naher Verwandter der Banane verdankt der Paradiesvogel seinen Namen seinen gespreizten, leuchtend bunten, spitzen Blüten, die einem fliegenden Vogel sehr ähnlich sehen. Es ist eine auffallende Pflanze, also kann es ein echter Schlag sein, wenn es einer Krankheit zum Opfer fällt und aufhört, gut auszusehen. Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben Vogelscheuchen im Garten gesehen, oft mit Kürbissen und Heuballen im Rahmen einer Herbstausstellung. Garten-Vogelscheuchen können glücklich, traurig oder hässlich aussehen oder nur als dekoratives Element erscheinen. Vi
Pachysandra ist eine beliebte Bodendeckerpflanze in schwer zu bepflanzenden Gebieten wie unter Bäumen oder in schattigen Gebieten mit schlechten oder sauren Böden. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen, Pachysandra Bodendecker macht sich nichts aus Wettbewerb um seine Nährstoffe, und wachsende Pachysandra Pflanzen ist einfach, wenn Sie eine Fülle von Schatten in Ihrer Landschaft haben. Er
Das Anbauen eigener Früchte kann ein ermächtigender und köstlicher Erfolg sein, oder es kann eine frustrierende Katastrophe sein, wenn etwas schief geht. Pilzkrankheiten wie Diplodia Stiel Endfäule auf Wassermelonen kann besonders entmutigend sein, wie die Früchte, die Sie geduldig den ganzen Sommer lang gewachsen sind, scheinen plötzlich von der Rebe zu verrotten. Lese
Nierembergia, auch bekannt als Cupflower, ist eine niedrig wachsende Jahresblume mit attraktivem Laub und einer Masse von violetten, blauen, lavendelfarbenen oder weißen, sternförmigen Blüten mit einem tief violetten Zentrum. Wachsende Nierembergia Pflanzen ist einfach, und Nierembergia Pflege ist ein Stück Kuchen. Le