Kann ich Fenchel nachwachsen - Tipps zum Anbau von Fenchel in Wasser



Fenchel ist ein beliebtes Gemüse für viele Gärtner, weil es einen unverwechselbaren Geschmack hat. Ähnlich wie Lakritze schmeckt es besonders in Fischgerichten. Fenchel kann aus Samen heraus gestartet werden, aber es ist auch eines dieser Gemüse, das sehr gut aus dem Stummel nachwächst, der übrig bleibt, nachdem Sie damit fertig sind. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von Fenchel zu erfahren.

Kann ich Fenchel nachwachsen?

Kann ich Fenchel nachwachsen lassen? Absolut! Wenn Sie Fenchel aus dem Laden kaufen, sollte der Boden der Zwiebel eine spürbare Basis haben - hier sind die Wurzeln gewachsen. Wenn Sie Ihren Fenchel zum Kochen schneiden, lassen Sie diese Basis und nur ein kleines Stückchen der intakten Zwiebel intakt.

Fenchelpflanzen nachwachsen ist sehr einfach. Platzieren Sie das kleine Stück, das Sie gespeichert haben, einfach in eine flache Schale, ein Glas oder ein Glas Wasser mit der Basis nach unten. Stellen Sie diese auf eine sonnige Fensterbank und wechseln Sie das Wasser alle paar Tage, damit der Fenchel nicht verrotten oder schimmeln kann.

Fenchel im Wasser zu züchten ist so einfach. In nur wenigen Tagen sollten Sie neue grüne Triebe von der Basis her wachsen sehen.

Wachsender Fenchel im Wasser

Nach ein wenig mehr Zeit sollten neue Wurzeln von der Basis Ihres Fenchels aus sprießen. Sobald Sie diese Stufe erreicht haben, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können Fenchel entweder im Wasser wachsen lassen, wo er weiter wachsen soll. Sie können periodisch davon so ernten, und solange Sie es in der Sonne halten und sein Wasser hin und wieder wechseln, sollten Sie für immer Fenchel haben.

Eine andere Möglichkeit, Fenchelpflanzen aus Schrot nachwachsen zu lassen, ist das Verpflanzen in Erde. Nach ein paar Wochen, wenn die Wurzeln groß und stark genug sind, bewege deine Pflanze in einen Behälter. Fenchel mag gut entwässernden Boden und einen tiefen Behälter.

Vorherige Artikel:
Sie haben das Sprichwort gehört "genau wie zwei Erbsen in einer Schote." Nun, die Art der Begleiter Bepflanzung mit Erbsen ist verwandt mit diesem Idiom. Companion Pflanzen für Erbsen sind einfach Pflanzen, die gut mit Erbsen wachsen. Das heißt, sie sind gegenseitig vorteilhaft. Vielleicht verhindern sie Erbsenschädlinge, oder vielleicht fügen diese Begleiter der Erbsenpflanze Nährstoffe dem Boden hinzu. Also
Empfohlen
Wenn Sie papierene Blätter auf Pflanzen sehen, oder wenn Sie Papieren auf Blättern bemerkt haben, haben Sie ein Geheimnis auf Ihren Händen. Es gibt jedoch mehrere mögliche Ursachen, wenn Blätter papierartig aussehen und brüchig sind. Lesen Sie weiter für Tipps, um dieses Rätsel zu entwirren. Warum sind meine Blätter trocken und wie Papier? Im Folg
Manchmal kommt ein Neu-zu-Ihnen-Haus mit einem Hinterhof voll von alten Obstbäumen, die von den ehemaligen Eigentümern gepflanzt wurden. Wenn sie im Laufe der Jahre nicht richtig beschnitten und gepflegt wurden, konnten die Bäume überwuchert sein und unordentliche Riesen, die nicht viel Frucht bringen. Di
Ohne Cranberrysauce wären die Ferien nicht dasselbe. Interessanterweise werden Cranberries im Herbst geerntet, aber die Pflanzen bleiben über den Winter bestehen. Was passiert mit Preiselbeeren im Winter? Cranberries gehen während der kalten Wintermonate in ihren Mooren halbschlafend. Um Pflanzen vor der Kälte und möglichen Stößen zu schützen, überfluten die Züchter typischerweise die Moore. Überschw
Wenn Sie neu in einem USDA-Gebiet der Zone 5 sind oder sich noch nie in dieser Region aufgehalten haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie einen Gemüsegarten in Zone 5 anlegen sollten. Wie bei jeder Region, Gemüse für Zone 5 haben allgemeine Pflanzrichtlinien. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann Gemüse der Zone 5 angebaut werden soll. Alle
Ziergräser sind zu beliebten Ergänzungen der heimischen Landschaft geworden. Band Gras Pflanzen sind einfach zu Sorten, die Farbübergang und anmutige Laub bieten. Ein wichtiger Leckerbissen der Bandpflanzeninformation, die vor dem Pflanzen bekannt ist, ist ihre mögliche Invasivität. Das Gras breitet sich in eine dicke Matte aus und wächst aus Rhizomen, die außer Kontrolle geraten und ungeplante Bereiche übernehmen können. Auf der
Deckfrüchte dienen im Garten einer Reihe von Funktionen. Sie fügen organische Stoffe hinzu, verbessern die Textur und Struktur des Bodens, verbessern die Fruchtbarkeit, verhindern Erosion und ziehen bestäubende Insekten an. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Pflanzzeit von Deckblättern. Pfl