Sprühende Aprikosenbäume - wenn man Aprikosenbäume im Garten sprüht



Sie produzieren schöne Blumen und köstliche Früchte. Ob Sie einen als Herzstück in Ihrer Landschaft oder einen ganzen Obstgarten haben, sind Aprikosenbäume eine echte Bereicherung. Leider sind sie auch sehr anfällig für Krankheiten und Schädlingsbefall. Wenn Sie einen gesunden Aprikosenbaum möchten, ist es wichtig, dem Spiel voraus zu sein, und das bedeutet, einen strengen Sprühplan einzuhalten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Besprühen von Aprikosenbäumen gegen Schädlinge zu erfahren.

Sprühen Aprikosenbäume für Schädlinge

Müssen Sie Aprikosenbäume sprühen? Grundsätzlich ja. Schädlingsbefall kann einen Baum oder einen ganzen Obstgarten zerstören, und der beste Weg, dagegen anzukämpfen, ist, ihn im Keim zu ersticken. Wann sprühen Sie Aprikosenbäume? Ein paar Mal im Jahr, beginnend im Winter.

Bevor die Knospen an Ihrem Baum anschwellen, sprühen Sie es mit einem ruhenden Öl. Dadurch werden alle überwinternden Eier abgetötet, bevor sie schlüpfen und verheerenden Schaden anrichten können. Schädlinge, die überwintern, sind:

  • Blattläuse
  • Milben
  • Motten
  • Waage
  • Wollläuse
  • Zelt Raupen

Wann sprühen Sie Aprikosenbäume für Krankheit?

Aprikosenbäume für Schädlinge zu sprühen hört nicht mit dem Kommen des Frühlinges auf. Zum Zeitpunkt der Knospenpause mit einem fixierten Kupferfungizid besprühen, um Braunfäule und Schrotpilze abzutöten.

Möglicherweise müssen Sie während der Wachstumsperiode ein aktives Aprikosenbaumspray verwenden, wenn Sie Schädlinge oder Pilze sehen. Wenn Sie während der Wachstumsperiode erneut sprühen, tun Sie dies, nachdem die Blüten abgefallen sind - Sie wollen Bienen und anderen nützlichen Insekten während der Befruchtung nicht schaden.

Schau auch vor dem Spritzen in deine lokale Schädlingslage, da du nicht für etwas sprühen möchtest, das du vielleicht nicht in deiner Gegend hast. Und lesen Sie IMMER die Anweisungen auf Ihrem Etikett vor dem Sprühen. Folgen Sie den Anweisungen des Etiketts und mischen Sie niemals zwei verschiedene Sprays, es sei denn, beide Etiketten sagen Ihnen, dass es sicher ist.

Vorherige Artikel:
Schweißbienen fliegen oft mit einer schweren Ladung Pollen an den Hinterbeinen durch den Garten. Pollen beladene Schweißbienen sind auf dem Weg zurück zum Nest, wo sie ihre Ernte lagern, um die nächste Generation zu ernähren. Es ist eine gute Idee, ihnen einen großen Bogen zu machen, damit sie dich nicht als Bedrohung sehen. Aber
Empfohlen
Gelbes Sterngras ( Hypoxis hirsuta ) ist nicht wirklich ein Gras, aber ist tatsächlich in der Lilienfamilie. Was ist Sterngras? Stellen Sie sich schlanke grüne Blätter und leuchtend gelbe Blüten vor. Die Pflanze wächst aus Knollen und ist eine häufige Sehenswürdigkeit in den kontinentalen Vereinigten Staaten. Die P
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wir sind alle vertraut mit der Atempflanze des Babys ( Gypsophila paniculata ), von Brautsträußen bis hin zu Schnittblumenarrangements, die die kleinen, zarten weißen Blüten, frisch oder getrocknet, verwenden, um größere Blüten auszufüllen. Aber w
Von Paola Tavoletti Haben Sie eine Leidenschaft für violett-blaue Blumen? Entdecken Sie den Weinanbau am Himmel! Was ist eine Himmelsrebe, die du fragst? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau dieser bezaubernden Landschaft zu erfahren. Himmel-Rebe-Wachsen Himmelrebe ( Thunbergia grandiflora ), auch allgemein als Uhrrebe, ein Mitglied der tropischen Acanthaceae-Familie genannt und ist ein immergrünes in frostfreien Klimas, in dem es auch Früchte produziert, aber Wachstum verlangsamt oder stoppt in den kühlen Temperaturen. In
Wenn Sie ein Fan der fleischfressenden Kannenpflanze sind, werden Sie eventuell einige Ihrer Exemplare vermehren wollen, um sie Ihrer Sammlung hinzuzufügen. Diese Pflanzen mögen exotisch aussehen, aber die Vermehrung von Kannenpflanzen ist nicht schwieriger als die Vermehrung einer anderen Pflanze.
Was sind Kermesschuppen? Kermes-Schuppen sind aggressive sap-saugende Schädlinge, die bei Eichen erhebliche Schäden verursachen können. Die Behandlung von Kermesschuppen auf Pflanzen wird durch eine Vielzahl von Methoden erreicht. Lesen Sie weiter, um mehr über Kermes-Skalensteuerung zu erfahren. Ke
Während Kohlrabi normalerweise als weniger traditionelles Gemüse im Garten gilt, bauen viele Menschen Kohlrabi an und genießen den angenehmen Geschmack. Wenn Sie mit dieser Kultur noch nicht vertraut sind, werden Sie wahrscheinlich Informationen über die Kohlrabi-Ernte finden. Wenn Sie wissen wollen, wann Kohlrabi gepflückt werden soll, hilft es, mehr über die Wachstumsbedingungen der Pflanze zu erfahren. Kohl