Wachsende Abutilon Blühender Ahorn: Erfahren Sie mehr über Abutilon Anforderungen drinnen



Der geläufige Name für blühende Ahorn Zimmerpflanze bezieht sich auf das ähnlich geformte Blatt des Ahornbaums; Abutilon striatum ist jedoch nicht mit der Familie der Ahornbäume verwandt. Blühender Ahorn gehört zur Malvengewächse (Malvaceae), die Malven, Malven, Baumwolle, Hibiskus, Okra und Rose von Sharon enthält. Abutilon blühenden Ahorn wird manchmal auch als der indische Malve oder Parlor Ahorn bezeichnet.

Diese Pflanze ist in Südbrasilien beheimatet und wird auch häufig in Süd- und Zentralamerika gefunden. Strauchartig im Aussehen, hat die blühende Ahorn Zimmerpflanze auch Blüten ähnlich der Form von Hibiskusblüten. Der blühende Ahorn ist auffallend genug, um eine schöne Solitärpflanze im Garten oder in einem Container zu bilden und wird von Juni bis Oktober blühen.

Wie erwähnt, ähneln die Blätter der Zimmerpflanze denen des Ahorns und sind entweder hellgrün oder oft mit goldenen Reflexen versehen. Diese Variegation ist das Ergebnis eines Virus, der erstmals im Jahr 1868 entdeckt wurde und schließlich über die kräftigen Grüntöne anderer blühender Ahornbäume begehrte. Heute ist das Virus als AMV oder Abutilon Mosaic Virus bekannt und wird durch Pfropfen, Samen und die brasilianische Weiße Fliege übertragen.

Wie für Abutilon Blühender Ahorn sorgen

Im späten 19. Jahrhundert (daher der Name Stubenahorn) ist der blühende Ahorn von Abutilon eher eine altmodische Zimmerpflanze. Immer noch mit seinen schönen glockenförmigen Blättern von Lachs, rot, weiß oder gelb, macht es eine interessante Zimmerpflanze. Also, die Frage ist, wie man sich um Abutilon kümmert.

Abutilon Anforderungen drinnen sind wie folgt: Blühende Ahorn Zimmerpflanzen sollten in Bereichen voller Sonne bis sehr hellen Schatten in feuchten gut durchlässigen Boden Medium platziert werden. Die Platzierung des hellen Farbtons verhindert das Welken während der heißesten Tagesabschnitte.

Der Abutilon-Blütenahorn neigt dazu, schütter zu werden; Um dies zu verhindern, kneifen Sie die Zweige im Frühjahr, um eine kompaktere Wuchsform zu erhalten. Andere Anforderungen von Abutilon in Innenräumen bestehen darin, gut zu bewässern, aber eine Überbewässerung zu vermeiden, insbesondere im Winter, wenn sich die Pflanze in einer Ruhephase befindet.

Blühender Ahorn kann während der warmen Monate als eine Container-Patio-Pflanze verwendet werden und dann als Zimmerpflanze überwintert werden. Der Abutilon-Blütenahorn, der in warmen Klimazonen schnell wächst, ist im Allgemeinen in den USDA-Zonen 8 und 9 winterhart und gedeiht im Sommer bei Wärme und im Winter bei Temperaturen zwischen 50 und 54 F. (10-12 C.).

Um blühende Ahorn Zimmerpflanzen zu vermehren, verwenden Sie im Frühjahr entfernte Stecklinge oder bauen Sie Hybriden wie Souvenier de Bonn, ein 3-4 Fuß Exemplar mit Pfirsichblüten und gesprenkeltem Laub; oder Thompsonii, eine 6-12-Zoll-Pflanze wieder mit Pfirsichblüten und bunten Blättern, aus Samen.

Blühende Ahorn Probleme

Soweit es Probleme mit blühendem Ahorn gibt, haben sie so ziemlich die üblichen Schuldigen oder Probleme, die andere Zimmerpflanzen befallen. Das Pflanzen des blühenden Ahorns an einen anderen Ort kann zu einem Blatttropfen beitragen, da es empfindlich gegenüber Temperaturflüssen ist.

Vorherige Artikel:
Moonflower ist eine Pflanze der Gattung Ipomoea , die über 500 Arten umfasst. Die Pflanze ist in einem großen Teil von Nordamerika einjährig, aber sie ist leicht aus Samen zu starten und hat eine sehr schnelle Wachstumsrate. Moonflower Samenkapseln enthalten mehrere Kammern und zahlreiche flache schwarze Samen. S
Empfohlen
Erdbeerbusch Euonymus ( Euonymus Americanus ) ist eine Pflanze aus dem Südosten der Vereinigten Staaten und in der Celastraceae Familie kategorisiert. Wachsende Erdbeerbüsche werden mit verschiedenen anderen Namen bezeichnet, darunter: Herz-a-Busting, Herzen voller Liebe und Brooke Euonymus, wobei die ersten beiden einen Hinweis auf seine einzigartigen Blüten geben, die winzigen brechenden Herzen ähneln. Wa
Der Tulpenbaum ( Liriodendron tulipifera ) ist ein dekorativer Schattenbaum mit einem geraden, hohen Stamm und tulpenförmigen Blättern. In Hinterhöfen wird er bis zu 24 m hoch und 12 m breit. Wenn Sie einen Tulpebaum auf Ihrem Grundstück haben, können Sie mehr verbreiten. Die Vermehrung von Tulpenbäumen erfolgt entweder mit Tulpenbaumstecklingen oder durch den Anbau eines Tulpenbaums aus Samen. Lese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Beschneiden Blaubeeren ist unerlässlich, um ihre Größe, Form und Produktivität zu erhalten. Wenn Blaubeerpflanzen nicht beschnitten werden, können sie zu überwachsenen Massen von schwachem, langbeinigem Wachstum mit kleinen Früchten werden. Stark
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Esperanza ( Tecoma stans ) hat viele Namen. Die Esperanza-Pflanze kann als gelbe Glocken, robuste gelbe Trompete oder gelbe Erle bekannt sein. Wie auch immer Sie es nennen, der tropische Eingeborene wird leicht durch seine großen Massen der leicht duftenden, goldgelben, trompetenförmigen Blumen inmitten des dunkelgrünen Laubs erkannt. D
Du hast gewässert und gejätet und den gefürchteten Weinbohrer bekämpft. Im Laufe des Sommers sind Ihre paar kleinen Pflanzen gewachsen und gewachsen und Sie haben die Saison mit einem Dutzend oder mehr der tan gehäuteten, essbaren Kürbisse beendet. So köstlich, wie sie sind, Sie können sie nicht alle auf einmal essen! Also,
Elefantenohr-Pflanzen sind ein lustiges und dramatisches Feature, das zu Ihrem Garten hinzugefügt werden kann, aber nur weil diese schönen Pflanzen nicht kalthart sind, bedeutet das nicht, dass Sie die Elefantenohrzwiebeln nicht von Jahr zu Jahr halten können. Sie können Geld sparen, indem Sie Elefantenohrzwiebeln oder Pflanzen für den Winter lagern. Les