Avocado Houseplant Care - Informationen über wachsende Avocados in Töpfen



Viele Zimmerpflanzen können aus Grundnahrungsmitteln angebaut werden, die Sie in Ihrem eigenen Kühlschrank finden. Karotten, Kartoffeln, Ananas und natürlich Avocado verdienen respektable Zimmerpflanzen. Interessiert? Lassen Sie uns eine Avocado betrachten und sehen, wie man eine Avocado-Zimmerpflanze anbaut.

Wie man eine Avocado Houseplant anbaut

Sie sind vielleicht mit dem Anbau von Avocados in Töpfen vertraut. In der Tat haben Sie wahrscheinlich an der Pflege von Avocados in Containern teilgenommen. Ich weiß, dass ich es getan habe. Der Anbau von Avocados in Töpfen ist oft die erste Erfahrung, die wir machen, wenn wir etwas über Pflanzenwachstum lernen und woher unsere Nahrung kommt. Viele Grundschulkinder haben an diesem Prozess teilgenommen. Wenn es eine Weile her ist und vor allem, wenn Sie selbst kleine haben, ist es an der Zeit zu untersuchen, wie man eine Avocado drinnen wachsen lässt.

Sammeln Sie zuerst die Kinder und / oder Ihr inneres Kind, denn dies ist ein einfaches und lustiges Projekt für Sie alle.

Holen Sie eine Avocado-Grube und suspendieren Sie es in einem Glas Wasser mit drei bis vier Zahnstocher in die Mitte der Samen eingefügt. Dies wird die Grube halb in und halb aus dem Wasser baumeln lassen. Legen Sie das flache Ende des Saatguts in den mit Wasser gefüllten Behälter. Das ist es! Es kommt alles zurück, nicht wahr?

Wenn Sie möchten, dass die Keimung beschleunigt wird, entfernen Sie die Samenschale oder schneiden Sie den oberen halben Zoll des spitzen Endes des Samens ab, bevor Sie es suspendieren. Dies ist nicht notwendig, da die meisten Samen leicht von selbst keimen.

Stellen Sie die Grube an einen sonnigen Platz und halten Sie sie für einige Wochen halb mit Wasser gefüllt. Bald wird eine kleine Wurzel zusammen mit einem zarten Trieb erscheinen, der am spitzen Ende austritt. Wenn der Stiel vollständig aus dem Samen austritt und ein reichliches Wurzelsystem zu sehen ist, können Sie ihn in gut durchlässiger Blumenerde in einem Behälter mit einem Loch am Boden pflanzen.

Avocado Zimmerpflanze Pflege

Die Pflege von Avocados in Containern ist genauso einfach. Halten Sie den Pflanzenboden durchgehend feucht, aber nicht überschwemmt. Überbewässerung wird dazu führen, dass die Blätter sich kräuseln und der Stiel weich wird - kein wünschenswertes Merkmal. Avocado nicht unter Wasser oder das Laub wird welken, trocknen und fallen lassen.

Ihre Avocado muss wie bei den meisten Zimmerpflanzen gefüttert werden. Düngen Sie die Pflanze alle drei Monate mit einer kleinen Menge wasserlöslicher Nahrung, um das Wachstum und gesundes, tiefgrünes Laub zu fördern.

Sie können die Avocado-Zimmerpflanze im Freien in einen halbschattigen Bereich versetzen, wenn das Wetter wärmer wird. Wenn Sie Verzweigung fördern möchten, schneiden Sie den Stamm zurück 6-8 Zoll. Die emergenten Zweige sollten dann eingeklemmt werden, sobald sie 6-8 Zoll lang sind, um zusätzliche Verzweigungen zu fördern.

Denken Sie daran, Avocados kommen von Bäumen, so dass Sie tatsächlich einen Baum anbauen, obwohl die Pflanze eine Weile braucht, um diese Höhe zu erreichen. Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Baum Früchte trägt, und wenn dies der Fall ist, ist er möglicherweise nicht sehr gut und dauert mindestens acht bis zehn Jahre.

Wenn Sie eine Avocado für Obst anbauen möchten, ist es am besten, von einem gepfropften Bäumchen zu beginnen, das von einer Baumschule beschafft wird, die dann Frucht in zwei bis drei Jahren produzieren wird. Nichtsdestotrotz ist dies ein super lustiges Projekt und so einfach kann es jeder machen!

Vorherige Artikel:
In den Vereinigten Staaten bauen die meisten Gärtner Süßkartoffeln für die großen, süßen Knollen an. Die grünen Blätter sind jedoch auch essbar. Wenn Sie noch nie versucht haben, Kartoffeln Weinblätter zu essen, verpassen Sie ein leckeres, sehr nahrhaftes Gemüse. Sind Süßkartoffel Blätter essbar? Also, sind S
Empfohlen
Cockspur Hawthorn ist ein blühender Baum mit horizontalen Ästen, die mit großen Dornen gespickt sind. Thornless Cockspur Hawthorns sind eine benutzerfreundliche Sorte, die Gärtnern erlauben, diese nordamerikanischen Eingeborenen in den Garten ohne diese dornigen Zweige einzuladen. Für Informationen über dornlose Weißdornbäume, einschließlich Tipps, wie man einen thornless Cockspur-Weißdorn anbaut, lesen Sie weiter. Über Tho
Acacias sind anmutige Bäume, die in warmen Klimazonen wie Hawaii, Mexiko und den südwestlichen Vereinigten Staaten wachsen. Das Laub ist typischerweise hellgrün oder bläulich-grün und die kleinen Blüten können cremeweiß, blassgelb oder leuchtend gelb sein. Akazie kann immergrün oder sommergrün sein. Akazienb
Viele Zimmerpflanzenbesitzer ziehen ihre Zimmerpflanzen im Sommer nach draußen, damit sie die Sonne und die Luft draußen genießen können, aber da die meisten Zimmerpflanzen tatsächlich tropische Pflanzen sind, müssen sie bei kaltem Wetter wieder ins Haus gebracht werden. Es ist nicht so einfach, Pflanzen in den Winter zu bringen, als einfach ihre Töpfe von einem Ort zum anderen zu bewegen; Es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen müssen, wenn Sie Pflanzen von draußen nach innen akklimatisieren, um zu verhindern, dass Ihre Pflanze in einen Schockzustand versetzt wird. Schauen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine Möglichkeit, Rosen anzubauen, ist von den Samen, die sie produzieren. Die Vermehrung von Rosen aus Samen braucht ein wenig Zeit, ist aber leicht zu machen. Werfen wir einen Blick darauf, was es braucht, um Rosen aus Samen zu züchten.
Echter Mehltau auf Asterpflanzen wird Ihren Blüten nicht unbedingt schaden, aber er sieht nicht sehr gut aus. Diese Pilzinfektion ernährt sich von Astern und anderen Pflanzen, aber sie kann verhindert und behandelt werden, indem die Bedingungen, die ihr Wachstum fördern, minimiert und Fungizide verwendet werden. Ü
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ballonblume ( Platycodon grandiflorus ) ist eine jener Spaßpflanzen, die im Garten mit Kindern wachsen. Ballonblumen haben ihren Namen von den ungeöffneten Knospen, die vor dem Öffnen aufquellen und kleinen Heißluftballons ähneln. Kinder sind fasziniert von diesen Pflanzen und werden sie normalerweise zum Sport bringen, indem sie die Seiten zusammendrücken und sie mit einem weichen, knallenden Geräusch aufplatzen lassen. Wachs