Jasmine Companion Planting - Erfahren Sie mehr über Pflanzen, die Jasmin mögen



Jasmine bietet viele Annehmlichkeiten in einem Garten. Die Blüten - meist weiß, manchmal aber auch rosa oder gelb - schäumen im Frühjahr oder Sommer über Wände und Spaliere, und viele Arten haben diesen kräftigen, süßlichen Duft. Dies ist eine Pflanze, die allein in einem Garten stehen kann, aber es ist nicht schwierig, Begleitpflanzen für Jasmin zu finden. Und die kontrastierenden Farben und Texturen anderer Blüten wirken anziehend. Was wächst gut mit Jasmin? Lesen Sie weiter für einige Ideen für Jasmin Begleiter Pflanzen.

Was wächst gut mit Jasmin?

Die besten Begleiter für Jasmin sind Pflanzen, die die gleichen Anforderungen an Sonne, Boden und Bewässerung haben. Wenn Sie Jasmin begleitenden Pflanzen beginnen, ist es wichtig, zuerst Ihren Jasmin zu identifizieren.

Sie werden etwa 200 verschiedene Jasminpflanzen im Handel finden. Einige sind immergrün, einige halb immergrün und einige Laubsträucher oder Reben. Die meisten, aber nicht alle, bevorzugen einen sonnigen Standort, gut entwässernden Lehmboden und regelmäßige Bewässerung. Pflanzen, die Jasmin in einem Garten mögen, sind diejenigen, die die gleichen Anforderungen an Sonne, Boden und Wasser haben.

Jasmin Companion Pflanzen

Es ist einfacher, Pflanzen zu verstehen, wenn Sie an Ihren Garten als Gemeinschaft denken. Wie Menschen in einer menschlichen Gemeinschaft wirken sich Pflanzen in einem Garten gegenseitig aus. Idealerweise unterstützen sie sich gegenseitig oder ergänzen sich gegenseitig. Companion plant bedeutet, Pflanzen auszuwählen, die sich gegenseitig in irgendeiner Weise unterstützen.

Das klassische Beispiel für die Anpflanzung von Pflanzen ist die Kombination aus Mais, Bohnen und Squash aus den amerikanischen Ureinwohnern. Bohnen produzieren den Stickstoff, den Mais braucht, um gedeihen zu können. Zur gleichen Zeit verwenden die Bohnen den Maisstängel als Pfähle, und ihre Blätter, die den Maisstängel umgeben, verwirren den Maisohrwurmspinner. Der Kürbis wächst niedrig bis zum Boden und hält Unkraut fern.

Was also wächst gut mit Jasmin? Clematis-Reben haben ähnliche Wachstumsanforderungen wie Jasmin und bilden große Jasmin-Begleitpflanzen. Clematis-Reben sind Pflanzen, die Jasmin mögen und unter den gleichen Bedingungen gedeihen. Sie können eine Clematis auswählen, die Ihren Jasmin ergänzt und / oder kontrastiert.

Wenn Ihr Jasmin gelbe Blüten anbaut, sollten Sie Clematis mit tiefblauen Blüten pflanzen. Die Sumpf-Clematis ( Clematis crispa ) produziert den ganzen Sommer lang blaue Glockenblüten.

Welche Clematis wachsen gut mit Jasminsträuchern, die klassische weiße Blüten anbauen? Wählen Sie Clematis mit dunkelvioletten Blüten wie Jackmanii Clematis ( Clematis x jackmanii ) oder "Julka" Clematis ( Clematis x "Julka"). Der erstere wächst bis 12 Fuß, während der letztere bei 8 Fuß ausmacht. Beide machen eine ausgezeichnete Wahl für Jasmin Begleiter Pflanzen.

Solange die Pflanzen, die Sie auswählen, ähnliche Anforderungen haben und attraktiv zusammen aussehen, dann ist es eine ziemlich gute Wette, dass sie außergewöhnliche Begleiter im Garten bilden werden.

Vorherige Artikel:
Wärme- und Kompostproduktion gehen Hand in Hand. Um Kompostmikroorganismen zu ihrem vollen Potential zu aktivieren, müssen Temperaturen zwischen 90 und 140 Grad Fahrenheit (32-60 Grad Celsius) bleiben. Hitze wird auch Samen und potentielle Unkräuter zerstören. Wenn Sie die richtige Hitze sicherstellen, bildet sich Kompost schneller. Ko
Empfohlen
Mein Hibiskus hat einen weißen Pilz; was soll ich machen? Weißer Mehltau auf Hibiskus ist ein häufiges Problem, das die Pflanze normalerweise nicht abtötet, aber die pulverige Substanz kann definitiv von ihrem üppigen Aussehen ablenken. Wenn Sie einen Hibiskus mit Mehltau besitzen, ist nicht alles verloren. Les
Eines der größten Probleme beim Anbau von Kartoffeln im Garten ist die Pilzbildung auf den Kartoffeln. Ob es sich um einen Krautfäulepilz handelt, der für die irische Hungerkatastrophe verantwortlich war, oder um die Krautfäule, die für eine Kartoffelpflanze genauso verheerend sein kann, Kartoffelfäule kann Ihre Kartoffelpflanzen zerstören. Aber w
Wenn Sie ein Bierliebhaber sind, kann das Brauen Ihrer eigenen Charge ein Traum sein, der in Ihrem eigenen Garten erreicht werden kann. Hopfen ist eine Schlüsselzutat für das perfekte Schaumglas und eine attraktive Ergänzung für die Landschaft. Zu wissen, welche Pflanzen in Bier sind und wie man ein Signaturgebräu herstellt, ist der erste Schritt. Bee
Es gibt alle Arten von Krankheiten und Schädlingen, die Ihr Rasengras beeinträchtigen können. Durchnässtes rosa Zeug in Rasen oder rötlichem Gras sind Anzeichen für eine häufige Rasenkrankheit. Die Wirkung wird durch einen von zwei verschiedenen Pilzen verursacht, die unter sehr unterschiedlichen Bedingungen auftreten. Zum g
Die Menschen haben Aloe Vera Pflanzen ( Aloe Barbadensis ) seit buchstäblich Tausenden von Jahren angebaut. Es ist eine der am häufigsten verwendeten Heilpflanzen auf dem Planeten. Wenn Sie sich fragen: "Wie kann ich eine Aloe-Pflanze anbauen?" Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass die Pflege einer Aloe-Pflanze in Ihrem Zuhause einfach ist.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Das Problem der im Garten welkenden Erbsenpflanzen kann so einfach sein wie das Bedürfnis nach Wasser, oder Erbsen, die erblassen, können auch eine ernste, allgemeine Krankheit anzeigen, die Erbsenwelke genannt wird. Welke auf Erbsen (die Krankheit) ist bodenbürtig und kann die Ernte zerstören. Gr