Pflege von Angelonia: Wie man eine Angelonia-Pflanze anbaut



Angelonia ( Angelonia angustifolia ) wirkt wie eine zarte, knackige Pflanze, aber Angelonia ist eigentlich ganz einfach. Die Pflanzen werden Sommerschnäpper genannt, weil sie einen Überfluss an Blüten produzieren, die den ganzen Sommer über kleinen Löwenmäulchen ähneln, und in warmen Klimazonen geht die Blüte weiter in den Herbst über. Lass uns mehr über Angelonia im Garten lernen.

Über Angelonia Blumen

Eine Angelonia Pflanze wächst etwa 18 Zentimeter groß, und einige Leute denken, dass das duftende Laub wie Äpfel riecht. Die Blüten blühen an aufrecht stehenden Stacheln an den Spitzen der Haupttriebe. Arten Blumen sind bläulich-lila und Sorten sind in weiß, blau, hellrosa und zweifarbig erhältlich. Angelonia-Blüten brauchen keine Deadheads, um eine kontinuierliche Blütenpracht zu erzeugen.

Verwenden Sie Angelonia als einjährige Beetpflanze in den Grenzen oder pflanzen Sie sie in Massen, wo sie ein auffallendes Display machen. Sie wachsen auch gut in Töpfen und Blumenkästen. Sie machen gute Schnittblumen und das Laub behält seinen Duft im Inneren. In USDA-Klimazonen 9 bis 11 können Sie sie als Stauden anbauen.

Pflege von Angelonia

Wählen Sie einen Standort in voller Sonne oder im hellen Schatten und setzen Sie die Beetpflanzen im Frühjahr zwei oder drei Wochen nach dem letzten erwarteten Frost auf. Platzieren Sie sie in kühlen Klimazonen 12 Zoll und in warmen Regionen 18 bis 24 Zoll voneinander entfernt. Wenn die jungen Pflanzen 6 Zoll groß sind, drücken Sie die Spitzen der Hauptstämme aus, um Verzweigungen und Business zu fördern.

Samen für Angelonia-Pflanzen sind nicht ohne weiteres verfügbar, aber wenn Sie sie finden können, können Sie sie direkt im Freien in den USDA-Zonen 9 bis 11 aussäen. Beginnen Sie sie in kühleren Zonen. Samen brauchen normalerweise etwa 20 Tage, um zu keimen, aber sie können bis zu zwei Monate dauern.

Angelonia-Pflanzen bevorzugen feuchte, gut durchlässige Böden, aber sie können kurze Trockenperioden aushalten, besonders wenn der Boden vor dem Pflanzen mit Kompost angereichert wird. Halten Sie den Boden um junge Keimlinge feucht. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen austrocknen, sobald die Pflanzen gut etabliert sind.

Geben Sie den Pflanzen eine leichte Fütterung mit 10-5-10 Dünger einmal im Monat, aber übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie ihnen zu viel Dünger geben, werden sie mehr Laub und weniger Blüten produzieren. Pflanzen in Behältern mit Flüssigdünger gemäß den Packungsanweisungen mischen.

Wenn sich die Angelonia-Pflanzen im Hochsommer ausbreiten, schneiden Sie sie um etwa die Hälfte ihrer Höhe zurück. Sie werden bald nachwachsen und einen frischen Blumenstrauch produzieren.

Vorherige Artikel:
Schwarzäugige Erbsen sind nur eine der häufigsten Erbsenarten, aber keineswegs die einzige Sorte. Wie viele verschiedene Arten von Erbsen gibt es? Nun, bevor diese Frage beantwortet wird, ist es am besten zu verstehen, was Feldbohnen sind. Lesen Sie weiter und informieren Sie sich über den Anbau von Felderbsen und Informationen zu Felderbsensorten. W
Empfohlen
In den Gartencentern haben Sie möglicherweise Hirschhornfarnpflanzen gesehen, die auf Tafeln montiert sind, in Drahtkörben wachsen oder sogar in kleinen Töpfen gepflanzt wurden. Sie sind sehr einzigartige, ins Auge springende Pflanzen und wenn Sie eine sehen, ist es leicht zu sagen, warum sie Staghorn Farne genannt werden. D
Contourted White Pine ist eine Art von Eastern White Pine, die eine Reihe von attraktiven Eigenschaften hat. Sein größter Ruhm ist die einzigartige, verdrehte Qualität der Zweige und Nadeln. Für mehr Informationen über weiße Kiefern, einschließlich Tipps über wachsende weiße Kiefern mit verdrehtem Wachstum, lesen Sie weiter. Contort
Durch die Bewegung von Stechpalmenbüschen können Sie einen gesunden und reifen Stechpalmenstrauch in einen geeigneteren Teil des Gartens umziehen. Aber wenn Sie Stechpalmensträucher falsch verpflanzen, kann dies dazu führen, dass die Stechpalme ihre Blätter verliert oder sogar stirbt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Transplantation von Stechpalmenbüschen zu erfahren und wann es am besten ist, eine Stechpalme zu verpflanzen. Wann
Mandeln sind sowohl schmackhaft als auch nahrhaft, also war es eine gute Idee, selbst zu wachsen - bis man merkte, dass der Baum nicht produziert wurde. Was nützt ein Mandelbaum ohne Nüsse? Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem mit ein paar einfachen Schritten beheben können. Warum wird meine Mandelbaumfrucht nicht? V
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Jährliche Begonienpflanzen haben viele Anwendungen im Sommergarten und darüber hinaus. Die jährliche Begonienpflege ist relativ einfach, wenn man richtig lernt, Begonien zu züchten. Die Bewässerung ist wichtig in der Pflege von Begonien, ebenso wie der richtige Standort. Wie
Hellebore-Sorten sind zahlreich und umfassen eine Reihe von Farben und sogar doppelte Blütenblätter. Diese hübsche kleine Blume ist eine gute Wahl für viele Gärten, nicht nur für die vielen Sorten, sondern auch, weil sie blüht, wenn die meisten anderen Blumen fertig sind oder noch für das Jahr beginnen müssen. Für ein