Zone 9 Rosenpflege: Anleitung für wachsende Rosen in Zone 9 Gärten



Gärtner in Zone 9 sind glücklich. An den meisten Orten blühen Rosen nur während zwei oder drei Jahreszeiten. Aber in Zone 9 können Rosen das ganze Jahr blühen. Und die Blumen können während des Winters der Zone 9 tatsächlich größer und intensiver gefärbt sein. Also, welche Rosen wachsen in Zone 9? Die Antwort ist fast alle. Sie müssen jedoch Ihren Bodentyp, die Luftfeuchtigkeit und den Salzgehalt des Meeres in Küstenregionen berücksichtigen.

Rosenbüsche für Zone 9 wählen

Wählen Sie bei der Planung Ihres Rosengartens zunächst eine Rosenart, die zu Ihrem Lebensstil passt. Alte Gartenrosen gehören zu den am einfachsten zu züchtenden, aber die meisten blühen nur einmal pro Jahr. Im Gegensatz dazu benötigen hybride Teerosen und andere formale Rosen mehr Pflege. Sie brauchen eine angemessene Beschneidung und Düngung, und sie sind anfällig für Pilzkrankheiten wie Schwarzer Fleck, Cercospora Blattflecken und Mehltau, so dass Sie mit Fungiziden besprühen müssen, um sie bestmöglich aussehen zu lassen.

Sorten "Frau" BR Cant "und Louis Phillippe sind große wartungsarme Zone 9 Rosen. Knock Out®-Rosen sind eine weitere sehr zuverlässige Option, die die Wärme einer Zone 9 Sommer toleriert. Sie verbinden die Pflegeleichtigkeit alter Gartenrosen mit der langen Blütezeit moderner Rosen.

Es gibt viele formale Rosensträucher für Zone 9. Margaret Merril® Rose, eine weiße Floribunda, ist sehr duftend und blüht das ganze Jahr über in warmem bis heißem Klima.

Kletternde Romantica® Rose "Red Eden" und Madame Alfred Carriere gedeihen gut in trockenen Teilen der Zone 9 mit intensiver Sommerhitze. Viele andere Optionen sind verfügbar, also schauen Sie in einem lokalen Gartenladen nach weiteren Ideen.

Wachsende Rosen in Zone 9

In Zone 9 beinhaltet die Rosenpflege die richtige Standortauswahl und Pflege. Rosen brauchen jeden Tag mindestens 6 Stunden Sonne und sie benötigen gut durchlässigen Boden mit einer erheblichen Menge an organischer Substanz, um gesund zu sein. Ändern Sie den Boden mit Kompost, Torf oder gut verfaultem Dünger, um den Gehalt an organischer Substanz zu erhöhen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sandigen Boden haben oder in einem trockenen Klima leben. Pflanzen Sie Rosen in Hochbeeten, wenn Ihr Boden schlecht entwässert ist.

Um formale Rosen gesund zu halten, wässern Sie sie wöchentlich, tote Kopf, um alle verbrauchten Blumen zu entfernen, und sprühen Sie mit Fungiziden, wie für die Sorte empfohlen. Formale Rosen in Zone 9 sollten einmal im Monat vom frühen Frühjahr bis zum späten Herbst befruchtet und im Frühjahr beschnitten werden.

Viele Rosen werden in Zone 9 größer werden als in kühleren Regionen. Geben Sie ihnen zusätzlichen Raum zum Wachsen und planen Sie, häufiger zu beschneiden, wenn Sie sie kleiner halten wollen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Wasserversorgung in den Küstenbereichen der Zone 9, wie in Florida, für den Anbau von Rosen geeignet ist. Sie können kein Wasser mit mehr als 1800 ppm Salz vertragen. Beachten Sie auch Salzspray: Strandrose ( Rosa rugosa ) und Flower Carpet Rosen sind die beste Wahl für Gärten ausgesetzt Salzsprühnebel. Die meisten anderen Rosen sollten an geschützten Standorten gepflanzt werden, wo die Einwirkung von Salzsprühnebel reduziert wird.

Für schwierigere Bedingungen, wählen Sie einen Wurzelstock, der gut in Ihrer Region innerhalb der Zone 9 funktioniert. Zum Beispiel ist Fortuniana Wurzelstock ausgezeichnet für gepfropfte Rosen in Florida Bedingungen, während Dr. Huey Wurzelstock auch akzeptable Ergebnisse produziert.

Vorherige Artikel:
Was ist Spiranthes Dame Locken? Wo finde ich mehr Informationen über die Frauennocken? Sie sind an der richtigen Stelle angekommen. Lesen Sie weiter, um über wachsende Nicken Dame Locken in Ihrem Garten zu lernen. Nicken der Damensträhnen Info Auch bekannt als Nicken Spiranthes, wächst Lady Wilder Orchidee ( Spiranthes cernua ) wild in den meisten der zentralen und östlichen Teile der Vereinigten Staaten und Kanada, so weit westlich wie Texas. Die
Empfohlen
Viele Gärtner beginnen schon vor dem ersten Blattwechsel und vor dem ersten Frost mit der Planung des sukzessiven Gartens. Ein Spaziergang durch den Garten liefert uns jedoch unsere wertvollsten Hinweise auf den Zeitpunkt verschiedener Kulturen. Klima-, Wetter- und Temperaturauslöser interagieren mit der Umwelt und beeinflussen die Pflanzen-, Tier- und Insektenwelt - Phänologie. W
Wurzelfäule ist eine häufige Krankheit in Pflanzen, die in der Regel durch schlechte Entwässerung oder unsachgemäße Bewässerung verursacht wird. Obwohl sie in Topfpflanzen häufiger vorkommen, kann Wurzelfäule auch Pflanzen im Freien beeinträchtigen. Wüstenpflanzen wie Sukkulenten, Kakteen und Agaven sind besonders anfällig für Wurzelfäule, wenn sie unter falschen Bedingungen gepflanzt werden. Lesen Sie w
Cyclamen sind niedrige, blühende Pflanzen, die helle, schöne Blüten in den Farben rot, pink, lila und weiß produzieren. Während sie in den Gartenbetten gut tun, entscheiden sich viele Gärtner, sie in den Behältern zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von Cyclamen in Töpfen zu erfahren. Containe
Ringelblumen sind häufige Begleiter Pflanzen, die viele Schädlinge Insekten abstoßen scheinen. Sie sind ziemlich resistent gegen Insekten, aber Krankheiten in Ringelblumen sind ein gelegentliches Problem. Die am häufigsten vorkommenden Krankheiten sind Pilze und beeinflussen Stängel, Blätter und Wurzeln. Mari
Skorpione sind ein häufiges Problem im amerikanischen Südwesten und anderen warmen, trockenen Regionen der Welt. Sie sind nicht wählerisch, wo sie einfallen, vorausgesetzt, sie können Nahrung finden. Das heißt, die Kontrolle der Skorpione beginnt mit dem Entfernen ihrer Nahrungsquelle. Andere Tipps, wie man Skorpione loswird, sind das Entfernen von Bereichen, in denen sie sich verstecken können, und das Reparieren von Rissen im Haus, in das sie eintreten können. Die m
Arborvitae ( Thuja spp.) Sind eine der vielseitigsten und beliebtesten Evergreens für die heimische Landschaft. Sie werden als formelle oder natürliche Hecken, Sichtschutzwände, Gründungspflanzungen, Solitärpflanzen verwendet und können sogar zu einzigartigen Formgehölzen geformt werden. Arborvitae sehen in fast allen Gartenstilen gut aus, sei es ein Bauerngarten, ein chinesischer / Zen-Garten oder ein formaler englischer Garten. Der S