Was ist eine Plectranthus-Pflanze - Tipps für wachsende Spurflower Pflanzen



Was ist eine Plectranthus- Pflanze? Dies ist eigentlich der ziemlich unhandliche Gattungsname für die blaue Spornblume, eine strauchige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Auf der Suche nach ein wenig mehr Plectranthus Spornblume Informationen? Weiter lesen!

Plectranthus Spurflower Informationen

Blaue Spornblumen sind schnell wachsende, strauchartige Pflanzen, die reife Höhen von 6 bis 8 Fuß erreichen. Die dicken, samtigen Stiele tragen dicke, hellgrau-grüne Blätter mit intensiv violetten Unterseiten. Auffällige, bläulich-violette Blüten blühen je nach Klima während der Saison.

Plectranthus ist eine wilde Pflanze, die neue Pflanzen aus Samen erzeugt oder indem sie Stammfragmente im Boden aussprostet. Denken Sie daran, da einige Arten von Plectranthus in bestimmten Gebieten invasiv und schädlich für die einheimische Vegetation sein können. Es ist immer eine gute Idee, sich vor dem Pflanzen bei Ihrer lokalen Genossenschaft zu erkundigen.

Wenn die aggressive Natur der Pflanze in Ihrer Gegend eine Rolle spielt, können Sie immer blaue Spornblumen in einem Container pflanzen, um das Wachstum zu stoppen. Einige Leute haben Glück, blaue Spornblume drinnen wachsen zu lassen. Stellen Sie die Pflanze in helles Licht, aber nicht in direkte Sonne.

Wachsende Spurflower Pflanzen und Spurflower Pflege

Spurflower ist immergrün in USDA Pflanzenhärtezonen 9 bis 11. Die Pflanze wird nicht durch Frost getötet, aber die Spitze wird absterben und von den Wurzeln aussprossen. Ein harter Frost tötet jedoch blaue Spornflower-Pflanzen.

Ansonsten ist der Anbau von Spornblumen ein Kinderspiel. Blaue Spornblume toleriert Sonne, bevorzugt jedoch nur Schein- oder Halbschatten.

Spurflower benötigt gut durchlässigen Boden. Graben Sie vor dem Pflanzen einige Zentimeter Kompost, gehackte Blätter oder anderes organisches Material in den Boden.

Obwohl die Pflanze ziemlich trockenheitsresistent ist, sieht sie am besten mit gelegentlicher Bewässerung aus, besonders bei heißem, trockenem Wetter.

Drücken Sie die Pflanze gelegentlich während des aktiven Wachstums, um eine kompakte, buschige Pflanze zu fördern und spindeldürrem, langbeinigem Wachstum vorzubeugen.

Obwohl Plectranthus relativ resistent gegen Schädlinge ist, ist es eine gute Idee, auf Spinnmilben und Wollläuse zu achten. Wenn Sie Schädlinge auf Ihrer blauen Spornflower-Pflanze bemerken, kümmert sich normalerweise Insektizides Seifenspray um das Problem.

Vorherige Artikel:
Der Schlüssel zur Schaffung eines großen und gesunden Komposts ist es, eine vielfältige Liste von Zutaten von Ihrem Hof ​​und von zu Hause aus hinzuzufügen. Während getrocknete Blätter und Grasschnitt die Anfänge der meisten suburbanen Komposthaufen sein können, gibt die Zugabe einer Vielzahl von kleineren Zutaten Ihrem Kompost Spurenelemente, die gut für Ihre zukünftigen Gärten sind. Eine der über
Empfohlen
Viele Gärtner sehen die Berge gefallener Herbstblätter als lästig an. Vielleicht liegt das an der Arbeit, die damit verbunden ist, sie zu harken, oder es könnte eine einfache Langeweile sein, wenn sich die Jahreszeit ändert und das kalte Wetter sich nähert. Wie auch immer, tote Blätter sollten eigentlich als Segen betrachtet werden. Laub
Wenn Sie Kolibris und Schmetterlinge in Ihren Garten ziehen möchten, müssen Sie eine Eisenkrautpflanze pflanzen. Diese sonnenliebende Staude ist in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze winterhart und kann je nach Sorte zwischen 2 und 8 Fuß wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Eisenkrautblüten zu erfahren. Wie
Schokoladengärten sind ein Genuss für die Sinne, perfekt für Gärtner, die den Geschmack, die Farbe und den Geruch von Schokolade genießen. Wachsen Sie einen Schokoladen-Themen-Garten in der Nähe eines Fensters, Weges, Veranda oder Sitzgelegenheiten im Freien, wo Menschen zusammenkommen. Die meisten "Schokoladenpflanzen" wachsen entweder in voller Sonne oder im Halbschatten. Lese
Besenginspflanzen, wie der Ginster ( Cytisus scoparius ), sind häufige Anblicke entlang von Autobahnen, auf Wiesen und in gestörten Gebieten. Die meisten Ginsterstrauchvarietäten wurden ursprünglich als Zierpflanzen eingeführt, aber einige Arten wurden als Erosionskontrolle nützlich. Ginsterstrauchgewächse können 9 Fuß hoch werden und im Frühjahr einige spektakuläre Blütenstände erzeugen. Die Pflanze
Angelonia ( Angelonia angustifolia ) wirkt wie eine zarte, knackige Pflanze, aber Angelonia ist eigentlich ganz einfach. Die Pflanzen werden Sommerschnäpper genannt, weil sie einen Überfluss an Blüten produzieren, die den ganzen Sommer über kleinen Löwenmäulchen ähneln, und in warmen Klimazonen geht die Blüte weiter in den Herbst über. Lass un
Sagopalmen gehören zu den ältesten Pflanzenfamilien auf der Erde, den Palmfarnen. Sie sind nicht wirklich Palmen, sondern kegelförmige Flora, die es schon seit den Dinosauriern gibt. Die Pflanzen sind nicht winterhart und überleben die Saison nur selten in Zonen unterhalb der Pflanzenhärtezone 8. Win