Pflege der indischen Pinsel Blumen: Indian Paintbrush Wildflower Info



Indische Malerpinselblumen werden nach den Anhäufungen der stacheligen Blüte benannt, die den paintbrushes ähneln, die in hellrote oder orange-gelbe Farbe getaucht werden. Das Wachsen dieser Wildblume kann Interesse dem einheimischen Garten hinzufügen.

Über den indischen Pinsel

Auch bekannt als Castilleja, indische Pinsel Wildblumen wachsen in Waldlichtungen und Grasland in den westlichen und südwestlichen Vereinigten Staaten. Der indische Pinsel ist eine zweijährige Pflanze, die im ersten Jahr meist Rosetten und im Frühjahr oder Frühsommer des zweiten Jahres Blütenstiele entwickelt. Die Pflanze ist kurzlebig und stirbt, nachdem sie Samen gesetzt hat. Wenn jedoch die Bedingungen stimmen, reibt sich der indische Pinsel jeden Herbst.

Diese unberechenbare Wildblume wächst, wenn sie in unmittelbarer Nähe zu anderen Pflanzen, vor allem Gräsern oder einheimischen Pflanzen wie Penstemon oder Blauaugengras, gepflanzt wird. Denn der indische Pinsel schickt Wurzeln zu den anderen Pflanzen, dringt dann in die Wurzeln ein und "entlehnt" Nährstoffe, die er braucht, um zu überleben.

Der indische Pinsel toleriert kalte Winter, aber in den wärmeren Klimazonen der USDA-Zonen 8 und höher schneidet er nicht gut ab.

Wachsender Castilleja Indianer Pinsel

Wachsender indischer Pinsel ist knifflig, aber nicht unmöglich. Die Pflanze ist nicht gut in einem gepflegten Garten und hat die beste Chance auf Erfolg in einer Wiese oder Wildblumenwiese mit anderen einheimischen Pflanzen. Indischer Pinsel braucht volle Sonne und gut durchlässigen Boden.

Pflanzen Sie Samen, wenn der Boden zwischen 55 und 65 Grad F. (12-18 C.) ist. Die Pflanze ist langsam zu keimen und kann nicht länger als drei oder vier Monate erscheinen.

Die Kolonien des indischen Pinsels entwickeln sich schließlich, wenn Sie der Pflanze helfen, indem Sie jeden Herbst Samen pflanzen. Schneiden Sie die Blüten ab, sobald sie welken, wenn Sie nicht möchten, dass die Pflanze sich selbst neu bildet.

Pflege des indischen Pinsel

Halten Sie den Boden für das erste Jahr durchgängig feucht, aber lassen Sie den Boden nicht durchnässt oder nass werden. Danach ist der indische Pinsel relativ trockenheitstolerant und braucht nur gelegentlich gegossen zu werden. Etablierte Pflanzen benötigen keine weitere Aufmerksamkeit.

Düngen Sie den indischen Pinsel nicht.

Samen sparen

Wenn Sie indische Pinselsamen für späteres Pflanzen speichern möchten, ernten Sie die Hülsen, sobald sie anfangen, trocken und braun zu erscheinen. Verbreiten Sie die Schoten zum Trocknen oder legen Sie sie in eine braune Papiertüte und schütteln Sie sie oft. Wenn die Früchte trocken sind, entfernen Sie die Samen und lagern Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihnen rosa Blaubeersträucher etwas aus einem Dr. Seuss-Buch gefallen, sind Sie nicht allein. Viele Leute haben noch keine rosa Blaubeeren erlebt, aber 'Pink Lemonade' könnte die Sorte sein, um all das zu ändern. Lesen Sie weiter für Informationen zum Anbau von rosa Limonade Blaubeeren und Ernten von rosa Blaubeeren. Kö
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Einer der schädlichsten Schädlinge für Pfirsichbäume ist der Pfirsichbohrer. Pfirsichbaumbohrer können auch andere entkernte Obstbäume wie Pflaume, Kirsche, Nektarine und Aprikose angreifen. Diese Schädlinge ernähren sich unter der Rinde von Bäumen, schwächen sie und führen zum Tod. Lesen Sie
Ein schöner Schattenbaum, der für die meisten Einstellungen geeignet ist. Amerikanische Hainbuchen sind kompakte Bäume, die perfekt zum Maßstab der durchschnittlichen Heimatlandschaft passen. Die Hainbuchenbauminfo in diesem Artikel wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob der Baum für Sie richtig ist und Ihnen sagen, wie Sie sich darum kümmern müssen. Hainb
Obwohl Tomaten volle Sonne und warme Temperaturen brauchen, um gedeihen zu können, kann es zu viel Gutes geben. Tomaten sind extrem empfindlich gegenüber Temperaturflüssen, sowohl höher als auch niedriger. Wenn die Temperaturen tagsüber höher als 85 ° F (29 ° C) sind und die Nächte um 72 ° C (22 ° C) bleiben, werden Tomaten keine Früchte setzen, so dass Tomaten in heißen Klimazonen ihre Herausforderungen haben. Keine Angst
Kann ich Grasschnitt in meinem Garten als Mulch verwenden? Ein gut gepflegter Rasen ist ein Gefühl des Stolzes für den Hausbesitzer, hinterlässt aber Gartenabfälle. Sicherlich kann Grasschnitt eine Vielzahl von Aufgaben in der Landschaft erfüllen, Nährstoffe hinzufügen und Ihren Gartenabfallbehälter leer halten. Mulche
Was ist cooles Gras? Kühles Gras ist für gemäßigtes und kälteres Klima geeignet. Diese Pflanzen gedeihen am besten im Frühling und Sommer und im Winter, wenn die Temperaturen sinken, fast schlummern. Es gibt viele Sorten, von denen die meisten Grassgras sind. Wenn Sie in einer kühleren Zone leben, muss der Gärtner einige wichtige Fragen berücksichtigen. Zum Bei
Wenn Sie Glück haben, einen Stern-Jasmin ( Trachelospermum jasminoides ) in Ihrem Garten zu haben, schätzen Sie zweifellos sein großzügiges Wachstum, schaumige weiße Blüten und süßen Duft. Diese Vinylanlage ist lebhaft und energisch, schäumt über Stützen, Bäume und entlang Zäunen. Im Laufe der Zeit wird jedoch das Beschneiden von Sternjasmin unerlässlich. Wenn Sie sic