Saugende Pawpaw-Bäume: Was man mit Pawpaw Saugern tut



Sauger sind eine häufige, aber frustrierende Erscheinung bei vielen Obstbaumarten. Hier werden wir speziell besprechen, was mit Papaya-Saugnäpfen zu tun ist. Bei der Fortpflanzung von Papayasamen, einer so langsamen und fordernden Tätigkeit, mögen sich viele Gärtner fragen, ob ich meine Papayasauger für die Fortpflanzung halten sollte. Dieser Artikel beantwortet diese Frage ebenso wie andere Fragen zur Wartung von Papayasaugern.

Pawpaw Sucker Wartung

In der Wildnis stinken junge Papayabäume stark und bilden Kolonien von natürlich geklonten Papayabäumen. Pawpaw Saugnäpfe können einige Meter vom Stamm der Elternpflanze entfernt sprießen. So wachsen ältere Papayebäume für zarte, junge Bäumchen mit Sonnen- und Windschutz.

Mit mehr Wurzeln können sich kolonisierte wilde Papayebäume in Bereiche ausdehnen, die mehr Nährstoffe und Wasser aufnehmen, während die weite Verbreitung von Papayendickichten auch mehr Energie durch Photosynthese erzeugen kann. Wissenschaftler der Kentucky State University, die sich auf die Fortpflanzung von Papayas spezialisiert haben, haben jedoch herausgefunden, dass zwei verschiedene Sorten von Papayabäumen für eine optimale Fruchtentwicklung von fremdbefruchtenden Papayabäumen erforderlich sind. In der Wildnis wachsen dichte Dickicht von Papayabäumen zu ihrer Stammpflanze und produzieren nicht immer sehr gute Früchte.

Im Hausgarten, wo die meisten Papayabäume gepfropft sind, haben wir normalerweise keinen Platz, um eine Kolonie von Papayabäumen zu bilden, es sei denn, wir züchten sie speziell für Privatsphäre oder Screening. Auf hybriden Papayabäumen werden Saugnäpfe, die sich unter der Transplantatverbindung bilden, keine exakten Nachbildungen des vorliegenden Papayabaums erzeugen.

Während zwei oder mehr verschiedene Arten von Papayabäumen vorteilhaft für hohe Fruchtausbeuten erscheinen können, hat das Verbreiten von Papayabäumen von Saugnäpfen im allgemeinen eine geringe Erfolgsrate. Das heißt jedoch nicht, dass dies nicht möglich ist. Wenn Sie sich an der Fortpflanzung von Papayasaugern versuchen wollen, sollten Sie den Saugnapf ein Jahr vor der Transplantation mit einem sauberen, scharfen Messer oder Gartenspaten von der Mutterpflanze abtrennen. Dies gibt dem Sauger Zeit, sein eigenes Wurzelsystem von der Stammpflanze weg zu produzieren und den Transplantationsschock zu reduzieren.

Sollte ich Pawpaw Tree Suckers halten?

Während Papayabäume wegen der kurzen Lagerfähigkeit der Früchte keine stark kommerzialisierte Pflanze sind, empfehlen die meisten Papayapflanzen, Papaya-Saugnäpfe zu entfernen, sobald sie erscheinen. Auf gepfropften Pflanzen können Saugnäpfe die Pflanze von lebenswichtigen Nährstoffen berauben, was dazu führt, dass der gepfropfte Teil abstirbt oder die Fruchtausbeuten durch erschöpfte Nährstoffe verringert werden.

Um die Pfotenabsaugung zu entfernen, müssen Sie aus dem Wurzelstock nach unten graben, wo der Sauger wächst, und ihn mit sauberen, scharfen Gartenscheren abschneiden. Einfaches Mähen oder Schneiden von Papaya-Saugnäpfen auf Bodenniveau fördert tatsächlich mehr Sprossen, also müssen Sie sie gründlich auf Wurzelhöhe schneiden. Wenn die Papaya-Bäume reifen, produzieren sie weniger Saugnäpfe.

Manchmal produzieren Bäume Saugnäpfe als Überlebensmechanismus, wenn der ursprüngliche Baum krank ist oder stirbt. Obwohl Papayabäume relativ frei von Schädlingen oder Krankheiten sind, ist es eine gute Idee, sie auf ernste Gesundheitsprobleme hin zu untersuchen, wenn Ihr Papayabaum eine abnorme Fülle von Saugnäpfen herausschießt.

Vorherige Artikel:
Getrocknete Kräuter lagern schön und ermöglichen dem Hauskoch den Zugang zu vielen Aromen und Aromen. Oregano ist ein mediterranes Kraut mit einem scharfen Geruch und Aroma Punch. Es ist ein einfach anzubauendes Kraut, das frisch oder getrocknet verwendet wird. Dry Oregano trägt eine intensivierte Version seiner frischen Gaumen angenehmen Mächte. Ore
Empfohlen
Chrysanthemen sind einige der besten Freunde eines Gärtners und verlangen nur volle Sonne, gut durchlässigen Boden und regelmäßige Bewässerung, um zu gedeihen. Auch als winterharte Garten-Mütter, sind diese beliebten Bettwäsche Blumen im Allgemeinen störungsfrei. Wenn Sie sehen, dass Ihre Chrysanthemenblätter gelb werden, müssen Sie herausfinden, was schief läuft. Lesen Sie
Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zitronengras ( Cymbopogon citratus ) ist ein häufig angebautes Kraut. Sowohl Stiel als auch Blattwerk werden in vielen zubereiteten Gerichten wie Tee, Suppen und Soßen verwendet. Während es leicht zu wachsen und zu pflegen ist, sind manche Menschen nicht sicher, wann und wie man Zitronengras pflückt. In
Fall Garten Aufräumen kann Frühjahr Gartenarbeit eine Belohnung anstelle einer lästigen Arbeit machen. Gartenreinigung kann auch verhindern, dass Schädlinge, Unkrautsamen und Krankheiten aus der Überwinterung kommen und Probleme verursachen, wenn sich die Temperaturen erwärmen. Die Reinigung des Gartens für den Winter ermöglicht es Ihnen auch, mehr Zeit mit den Spaßaspekten der Gartenarbeit im Frühling zu verbringen und bietet einen sauberen Schiefer für Stauden und Gemüse zum Wachsen. Den Garten
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, und das aus gutem Grund. Sie sind sehr winterhart und gedeihen am besten im indirekten Licht mit Erde, die zwischen den Bewässerungen austrocknen darf. Mit anderen Worten, sie funktionieren gut in Innenräumen mit nur mäßiger Bewässerung. Und im Austausch für wenig Pflege produzieren sie lange grüne Wedel und kleine Pflänzchen oder "Babys", kleine Versionen von sich selbst, die wie Spinnen auf Seide hängen. Weil si
Layering ist ein wesentlicher Bestandteil des Gewürzkochens. Jeder Artikel, den Sie in den Topf geben, wird mit einer subtilen Aroma-Schicht verfeinert und verfeinert das ganze Gericht ohne einen überwältigenden Geschmack. Einen ähnlichen Garten zu schaffen, hat einen ähnlichen Zweck. Es beruhigt das Auge und verbessert andere Aspekte des Gartens. Das