Pflege für Nektarinen in Töpfen: Tipps für wachsende Nektarinen in Containern



Obstbäume sind großartige Dinge zu haben. Es gibt nichts Besseres als hausgemachtes Obst - das Zeug, das man im Supermarkt kauft, kann man nicht vergleichen. Nicht jeder hat jedoch genug Platz, um Bäume zu züchten. Und selbst wenn du es tust, könnten die Wintertemperaturen in deinem Klima zu kalt werden, um bestimmte Obstbäume draußen zu tragen. Zum Glück ist es relativ einfach, Obstbäume in Containern anzubauen, so dass Sie sie auf einer Veranda oder Terrasse aufbewahren und sogar während der härtesten Wintermonate hineinbringen können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Nektarinenbaum in einer Topf- und Topfnektarinenpflege wachsen lässt.

Nektarinen in Töpfen

Einen Nektarinenbaum in der Landschaft zu züchten ist einfach genug, aber was ist mit Nektarinen für Container? Wenn Sie Nektarinen in Containern anbauen, müssen Sie akzeptieren, dass Ihr Baum nicht so groß wird, wie wenn er in den Boden gepflanzt wäre, besonders wenn Sie vorhaben, den Baum mit dem Kommen und Gehen des Winters zu bewegen.

Die ideale maximale Größe für einen Container ist zwischen 15 und 20 Gallonen. Wenn Sie einen Bäumchen anpflanzen, sollten Sie jedoch mit einem kleineren Topf beginnen und jedes Jahr ein oder zwei Pflanzen umpflanzen, da Nektarinen besser wachsen, wenn ihre Wurzeln etwas eingeschnürt sind.

Wenn du Nektarinen in Containern anbaust, hast du mit einem Zwergbaum, der gezüchtet wird, um klein zu bleiben, das meiste Glück. Nectar Babe und Necta Zee sind zwei gute Zwergsorten.

Topf Nektarine Tree Care

Nektarinen in Töpfen brauchen ein paar Dinge, um erfolgreich zu sein.

  • Sie brauchen mindestens 6 Stunden voller Sonne jeden Tag.
  • Sie sind starke Trinker und müssen häufig bewässert werden, sollten aber in einem gut drainierenden Topfmedium gepflanzt werden.
  • Füttern Sie sie häufig während der Wachstumsperiode mit hohem Phosphordünger, um Blumen und Früchte zu fördern.
  • Beschneide deine Nektarinen in Töpfen, um niedrige horizontale Äste zu fördern. Dies erzeugt eine strauchartige Form, die die geringe Größe des Baumes ausnutzt.

Vorherige Artikel:
Soldatenkäfer sehen aus wie Käfer, aber sie erzeugen kein Lichtflackern. Wenn Sie sie sehen, können Sie sicher sein, dass Sie auch Käferlarven haben. In Gärten leben die Larven im Boden, also wirst du sie nicht sehen. Sobald die Käfereier schlüpfen, fressen die Raublarven die Insekteneier und -larven der Schadinsekten. Sind
Empfohlen
Der Anbau von Koriander im Haus kann so erfolgreich und schmackhaft sein wie der Anbau von Koriander in Ihrem Garten, wenn Sie der Pflanze ein wenig mehr Pflege geben. Wenn Sie Koriander drinnen pflanzen, ist es am besten, keine Pflanzen aus Ihrem Garten zu verpflanzen. Cilantro lässt sich nicht gut verpflanzen.
Ob im Garten oder in den Behältern, Lavendel ist eine fabelhafte Pflanze, die man zur Hand haben kann. Sie können damit kochen, es in Säckchen trocknen oder einfach dort lassen, wo es wächst, um die Luft zu parfümieren. Aber was machst du wenn es anfängt zu versagen? Lesen Sie weiter, um etwas über die Pflege von Lavendelpflanzen zu erfahren und wie man mit herabhängenden Lavendelpflanzen fertig wird. Lavend
Amerikaner essen rund 125 Pfund. (57 Kilo) Kartoffeln pro Person pro Jahr! Es ist also kein Wunder, dass Hausgärtner, wo auch immer sie leben mögen, gerne ihre eigenen Spuds anbauen möchten. Die Sache ist, Kartoffeln sind eine coole Saison Ernte, also was ist mit Kartoffeln für sagen, Zone 9? Gibt es Heißwetter-Kartoffelsorten, die für den Anbau von Kartoffeln in Zone 9 besser geeignet sind? Über
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Teiche sind nicht nur eine willkommene Ergänzung der Landschaft, sie können auch im Innenbereich attraktiv sein. Sie sind einfach zu erstellen, einfach zu warten und können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bau von Indoor-Wasserteichen Der einzige Unterschied zwischen einem Indoor-Teich und einem Outdoor-Teich ist Größe und Standort. Indo
Wenn Sie an die Familie Cucurbitaceae denken, kommen Früchte wie Kürbis, Kürbis und natürlich Gurke in den Sinn. All dies ist für die meisten Amerikaner ein Dauerbrenner auf dem Esstisch, aber mit 975 Arten, die unter den Cucurbitaceae-Schirm fallen, wird es viele geben, von denen die meisten noch nie gehört haben. Wüst
Obwohl es seltsam erscheinen mag, gibt es viele Gründe, warum einige Leute Blumenzwiebeln loswerden wollen. Vielleicht haben sie sich in unerwünschte Bereiche ausgebreitet oder vielleicht verändern Sie mit anderen Blumen das Aussehen Ihres Gartens. Blumenzwiebeln können invasiv sein und manchmal ist es schwierig, Zwiebeln aus Ihrem Garten zu entfernen, aber mit Geduld und Ausdauer gelingt es Ihnen, Ihren Garten von unerwünschten Zwiebeln zu eliminieren. Bir