Veränderte Pflanzen für Gärten: Tipps zur Verwendung von Pflanzen mit bunten Laub



Pflanzenlaub ist oft eine der größten Attraktionen in der Landschaft. Saisonale Farbveränderungen, verschiedene Formen, dramatische Farben und sogar bunte Blätter sorgen für Dramatik und Kontrast. Veränderte Pflanzen für Gärten können eine natürliche Mutation sein oder verändert werden. Es kann oft schwierig sein, Ihren gestreiften, getupften oder gesprenkelten Pflanzenfreund mit seiner Vielfarbigkeit zu halten, aber es gibt ein paar Tipps, damit die Pflanzen ihr Bestes geben und stolz ihre Ehrenleisten tragen.

Was bedeutet Pflanzenvariation?

Veränderte Pflanzen für Gärten verleihen Gärten, die mit grünem Laub bevölkert sind, eine einzigartige und unerwartete Note. Was bedeutet Pflanzenvariation? Es ist das Ergebnis einer mutierten Blattzelle und kann vererbt oder zufällig sein. Gartenarbeit mit bunten Pflanzen bietet eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten, reguläres Laub zu akzentuieren und zu erhellen, sowie eine einzigartige Folie für blühende Exemplare. Das Ergebnis ist eine herrliche Kakophonie aus Textur, Farben und Tönen.

Variegation entsteht, wenn den Pflanzenzellen Pigment fehlt. Es ist normalerweise eine zufällige Mutation, kann aber durch Verwendung von Elterngewebe vermehrt werden. Weißfärbung weist auf den Mangel an Chloroplasten hin, die bei der Photosynthese helfen, indem sie Sonnenenergie in pflanzliche Kohlenhydrate umwandeln. Dies bedeutet, dass bunte Pflanzen langsamer wachsen als ihre Gegenstücke. Der Effekt kann breite Flecken, Streifen, Punkte und unregelmäßige Flecken aufweisen.

Wenige Pflanzen mit buntem Laub kommen in der Natur vor. Die Mehrheit wird in Gewächshäusern als die spätere Generation einer zufälligen Sportart mit bunten Blättern vermehrt. Veränderte Pflanzen für Gärten gibt es in einer Vielzahl von Formen, sowohl einjährige als auch mehrjährige, blühende oder einfach buschige.

Arten von bunten Pflanzen

Die meisten Baumschulen und Gartencenter tragen zumindest einige Pflanzen mit bunten Blättern. Es gibt sogar Rhizome, wie die Iris, die im Frühjahr mit gestreiften, schwertartigen Blättern oder den Sonnenuntergangsfarben von Canna 'Sunburst' ankommen.

Süße kleine Büsche mit weißen und goldenen Tupfen sind faszinierend, wenn sie in die Landschaft zusammen mit Standard-Laubformen eingewebt werden. Versuchen Sie Gartenarbeit mit bunten Pflanzen wie:

  • Falscher Jasmin
  • 'Kumson' Forsythie
  • Aucuba
  • Brunnera "Alexander der Große"

Viele Sukkulenten haben Varietät, besonders Agave. Hostas sind bekannte Laubpflanzen und kommen in verschiedenen Formen vor, wie die Arums. Wilde und einheimische Pflanzen wie Trillium und Epimedium verleihen jedem Garten einen Waldcharme.

Andere Beispiele für dieses aufregende Laub sind:

  • Heuchera
  • Fatsia
  • Stechpalme
  • Efeu

Garten mit bunten Pflanzen

Bei allen Arten von bunten Pflanzen kann es schwierig sein, herauszufinden, wie und wo sie verwendet werden sollen. Einige Formen verlieren ihre Buntheit, wenn sie zu viel oder zu wenig Sonne haben. Verwenden Sie Schattenliebhaber wie die Jakobsleiter oder bunte schleichende Seggen in Gebieten mit wenig Licht, wo sie ihre Markierungen behalten.

Das neue Wachstum kann nach ein oder zwei Jahren auch auf Standardgrün zurückgehen. Schneiden Sie das neue grüne Wachstum unter einen Wachstumsknoten zurück und das veränderte Material sollte sich regenerieren.

Platzieren Sie bunte Pflanzen als Akzente, nicht als Schwerpunkt des gesamten Bettes. Sie treten am besten hervor, wenn sie gegen einen kontrastierenden Hintergrund und mit bunten Akzentpflanzen stehen. Für ein elegantes Aussehen verwenden Sie die weißen und grünen Blätter mit weißen Blütenpflanzen gepaart. Sie werden sich ergänzen und ein Gebiet friedlicher monochromer Üppigkeit bilden.

Halten Sie die Pflanzen in Top-Zustand mit exzellenter kultureller Pflege und korrekter Standortwahl. In der Regel brauchen Pflanzen mit viel Weiß oder Gelb im Blatt mehr Sonne. Sogar Pflanzen im Schatten brauchen mindestens 4 Stunden am Tag Licht, um photosynthetische Energie für eine gute Gesundheit zu produzieren.

Vorherige Artikel:
Echter Mehltau ist eine häufige Krankheit, die viele Pflanzen befällt, und Erbsen sind keine Ausnahme. Echter Mehltau von Erbsen kann eine Vielzahl von Problemen verursachen, einschließlich verkümmertem oder verzerrtem Wachstum, verringerter Ernte und kleiner geschmackloser Erbsen. Lesen Sie weiter für Informationen über diese lästige Krankheit, zusammen mit Tipps zur Behandlung von Erbsenmehltau. Sympt
Empfohlen
Auch bekannt als Engelstrompete oder einfach "Brug", ist Brugmansia eine Strauchpflanze mit einer Masse von beeindruckenden, trompetenförmigen Blüten, die bis zu 20 Zentimeter lang sind. Die atemberaubenden Blüten erscheinen vom Frühling bis zum frühen Winter. Obwohl wenig Pflege erforderlich ist, um diese Schönheit zu wachsen, können Brugmansia-Schädlinge und Krankheiten die Gesundheit und Langlebigkeit der Pflanze beeinträchtigen. Brugman
Mehrere Krankheiten und Zustände können Ihr munteres Alpenveilchen in unordentliche gelbe Blätter und sterbende Blüten verwandeln. Können kranke Pflanzen gerettet werden? Dieser Artikel konzentriert sich auf Tipps zur Vermeidung von Pflanzenkrankheiten bei Cyclamen, damit Sie Ihre Pflanzen nicht wegwerfen müssen. Pfle
Ihr Garten ist Ihr Rückzugsgebiet, aber es beherbergt auch einige ziemlich einschüchternde Kreaturen. Wurzelknotennematoden können für eine Tomatenpflanze überwältigend sein, wenn Sie unvorbereitet sind. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um zu verhindern, dass diese Schädlinge zu ernsthaften Problemen werden. Es bra
Die Jalapeno-Pfefferpflanze gehört zur Familie der Paprikaschoten und teilt sich mit anderen feurig-scharfen Sorten wie Tabak, Cayenne und Kirsche. Jalapenos sind der einzige Pfeffer, der nicht vollständig ausreifen und die Farbe wechseln darf, bevor er gepflückt wird. Wachsende Jalapeno-Paprika ist nicht schwierig, wenn Sie Pflanzen mit guten Böden, viel Sonnenlicht und reichlich Wasser versorgen. Wi
Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander. G
Wege für Gärten führen von einem Bereich des Gartens zu einem Ziel, oft ein anderer Teil des Gartens, der eine bestimmte Skulptur, ein Exemplar oder einen anderen Brennpunkt enthält. Gartenwege und Gehwege geben der Gartenlandschaft auch Struktur und Abgrenzung. Gartenwege können ein Muster im Garten schaffen; Erlauben der Ernte, des Beschneidens und Jätens und schützen Gras oder zarte Pflanzen davor, zertrampelt zu werden. Bei d