Beratung für die Weihnachtskaktuspflege



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während der Weihnachtskaktus unter verschiedenen Namen (wie Thanksgiving Kaktus oder Osterkaktus) bekannt sein kann, bleibt der wissenschaftliche Name für Weihnachtskaktus, Schlumbergera Bridgersii, der gleiche - während andere Pflanzen sich unterscheiden können. Diese beliebte, winterblühende Zimmerpflanze ist eine hervorragende Ergänzung für fast jeden Raum. Weihnachtskaktus ist nicht nur pflegeleicht, sondern verbreitet sich auch sehr gut und ist somit ein außergewöhnlicher Kandidat für das Weihnachtsgeschenk. Schauen wir uns an, wie man Weihnachtskakteen pflanzt und sich darum kümmert.

Wie man Weihnachtskaktus pflanzt

Der Weihnachtskaktus verbreitet sich leicht, indem ein kurzes Y-förmiges Segment von den Stielspitzen abgeschnitten wird. Achten Sie jedoch darauf, dass der Schnitt nur von gesundem Pflanzenlaub stammt. Pflanze das Segment etwa ein Viertel seiner Länge tief in leicht sandigen Böden. Befeuchten Sie gleichmäßig und legen Sie den Schnitt in einen gut beleuchteten Bereich und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung.

Um Stecklinge für neue Pflanzen zu verwurzeln, schneiden Sie die Triebe von den Spitzen ab und schneiden Sie sie am zweiten Gelenk jeder Spitze ab. Der Schnitt sollte innerhalb weniger Wochen Anzeichen von Wachstum zeigen. Zu diesem Zeitpunkt kann die Pflanze, wenn gewünscht, in einen anderen Behälter mit einer lockereren Blumenerde-Mischung aus Kompost, Lehm und Sand überführt werden.

Wie man für Weihnachtskaktus sorgt

Beratung für Weihnachtskaktus Pflege sagt uns, dass es unter durchschnittlichen häuslichen Bedingungen mit moderater Pflege gut funktioniert. Der Weihnachtskaktus wird sich an schlechte Lichtbedingungen anpassen, aber die Pflanze wird Blüten leichter erzeugen, wenn sie hellerem Licht ausgesetzt sind. Allerdings kann zu viel direkte Sonneneinstrahlung die Blätter verbrennen. Bewahren Sie den Weihnachtskaktus in einem geeigneten Bereich auf, um dies zu vermeiden.

Weihnachtskaktusfeuchtigkeit ist auch wichtig. Die Pflanze erfordert häufige und gründliche Bewässerung, während ihres aktiven Wachstums im Frühjahr und Sommer, hält den Boden leicht feucht. Lassen Sie den Feuchtigkeitsgehalt der Weihnachtskakteen zwischen den Gießintervallen abfallen und austrocknen, aber niemals vollständig, und lassen Sie die Pflanze niemals im Wasser stehen, da dies zu Wurzel- und Stängelfäule führt. Die Anwendung einer milden Zimmerdüngerlösung alle zwei Wochen ist ebenfalls akzeptabel.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie sich für Weihnachtskakteen interessieren, sollten Sie daran denken, dass es auch Temperaturen zwischen 60 und 70 ° F (15-21 ° C) bei mittleren bis hohen Luftfeuchtigkeitswerten bevorzugt. Ein Tablett mit Kiesel gefüllt mit Wasser unter dem Weihnachtskaktus-Container ist ein guter Weg, um mehr Feuchtigkeit in das Haus zu bringen.

Sobald der Weihnachtskaktus die gesamte Blüte (normalerweise im Herbst) oder etwa sechs bis acht Wochen vor der Neubildung der Pflanze beendet hat, sollten Sie der Pflanze erlauben, ihren Schlafzyklus zu beginnen, indem sie die Weihnachtskaktusfeuchtigkeit reduzieren und sowohl das Licht als auch das Licht reduzieren Temperatur. Reduzieren Sie einfach die Bewässerung und stellen Sie sicher, dass die Pflanze 12-14 Stunden Dunkelheit und Durchschnittstemperaturen von ca. 10-12 ° C erhält. Halten Sie den Weihnachtskaktus auch von zugigen Bereichen fern.

Wenn Sie wissen, wie man Weihnachtskakteen pflegt, ist diese Pflanze nicht schwer zu handhaben, und wenn sie richtig gepflegt und an einem geeigneten Ort platziert wird, kann der Weihnachtskaktus das ganze Jahr über mit zusätzlichen Blütenzyklen überraschen.

Vorherige Artikel:
Tagblühender Jasmin ist eine sehr duftende Pflanze, die eigentlich kein echter Jasmin ist. Stattdessen ist es eine Vielzahl von Jessamin mit der Gattung und Art Cestrum diurnum . Jessamine sind in der Familie der Solanaceae zusammen mit Kartoffeln, Tomaten und Paprika. Lesen Sie, um mehr über den Anbau von Tages-Jasmin zu erfahren, sowie hilfreiche Tipps für die tägliche Pflege von blühenden Jasmin. Tag
Empfohlen
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup
Viele Gärtner sind mit Pinyon-Kiefern ( Pinus edulis ) nicht vertraut und fragen sich vielleicht, "wie sieht eine Pinyon-Kiefer aus?" Doch diese kleine, wassersparende Kiefer kann noch ihren Tag in der Sonne verbringen, während das ganze Land den Wasserverbrauch reduziert. Lesen Sie weiter für mehr Fakten über Pinyon Kiefern. Fa
Pussy Weiden sind einige der besten Pflanzen, die Sie in kalten Klimazonen haben können, weil sie quasi die Ersten sind, die aus ihrer Winterruhe erwachen. Sie bringen weiche, flaumige Knospen hervor, gefolgt von hellen, fast raupenartigen Kätzchen. Sie bringen viel zu frühes Leben und Farbe in ihre Heimatregionen Kanada und Ost-USA. A
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Blüten der blutenden Herzpflanze ( Dicentra spectabilis ) erscheinen im frühen Frühling und schmücken den Garten mit Aufmerksamkeit erregenden, herzförmigen Blüten, die auf geschwungenen Stielen wachsen. Attraktives bläulich-grünes Laub entsteht erst, wenn die Pflanze aus der Ruhephase erwacht und die Blüten des blutenden Herzens rosa und weiß oder weiß wie bei der blutenden Herzkultur "Alba" sein können. Wie man bl
Stachelbeeren sind holzige Sträucher, die herbe Beeren tragen. Sie können die Beeren direkt von der Pflanze essen, während sie reifen, aber die Frucht ist besonders lecker in Marmeladen und Kuchen. Sie müssen keine neuen Stachelbeerpflanzen kaufen, um Ihre Ernte zu erhöhen. Wachsende Stachelbeere aus Stecklingen ist kostengünstig und einfach. Lese
Der Anbau von einheimischen Pflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, Wasser zu sparen und sich weniger auf Pestizide und Herbizide zu verlassen. Needlegrass ist in Nordamerika beheimatet und liefert wichtiges Futter für viele Vögel und Tiere. Es eignet sich auch als Zierpflanze mit anmutigen Samenköpfen und feinen, sich wölbenden Blättern. Wach