Holly Bushes schneiden - wie man Holly Bushes beschneidet



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Mit üppigen, immergrünen Laub und hellen Beeren unter den meisten Sorten, Stechpalmenbüsche machen attraktive Ergänzungen in der Landschaft. Diese Sträucher werden üblicherweise als Gründungspflanzungen oder Hecken angebaut. Einige, wie Englisch Stechpalme, sind sogar als dekorative Displays während der Weihnachtszeit verwendet. Während ihre ganzjährige Schönheit oft als eine Bereicherung unter anderen Landschaftsanpflanzungen angesehen wird, können einige Arten von Stechpalmenbüschen unhandlich werden, wenn sie unbeachtet bleiben. Daher ist das Beschneiden von Stechbüschen wichtig, um ihr Gesamtbild in Spitzenform zu halten.

Wann man Holly Büsche beschneiden sollte

Eine häufige Frage ist, wann man eine Stechpalmen-Pflanze beschneidet. Die meisten Menschen können einen Stechpalmenstrauch beschneiden, während die Pflanze ruht (im Winter). In der Tat ist der Dezember eine großartige Zeit für die Beschneidung von Stechpalmen. Trimmen Holly Strauch hilft ihnen, ihre Form und Aussehen sauber zu halten.

Es werden jedoch nicht alle Sorten gleichzeitig beschnitten. Es ist wichtig zu wissen, wann man die Stechpalmensträucher säubern muss. Andernfalls könnten Sie unbeabsichtigt Schaden anrichten.

  • Amerikanische Stechpalmenbüsche ( I. opaca ) erfordern leichte, regelmäßige Beschneidungen, aber wenn sie im Sommer stark beschnitten werden, kann es im Herbst und Winter begrenzte Beeren geben.
  • Chinesische Stechpalmen hingegen brauchen normalerweise keinen regelmäßigen Schnitt, da dies ihre kompakte Form verunstalten könnte.
  • Die Yaupon-Stechpalme ( I. vomitoria ) bleibt auch am besten ungeschützt; Solche Stechbüsche können jedoch, wenn es zur Erhaltung des Aussehens absolut notwendig ist, abgeschnitten werden. Warten Sie, bis Sie für den schweren Schnitt in den Ruhezustand gekommen sind, oder schneiden Sie sie einfach nach Bedarf zurecht.
  • Japanische Stechpalmen können im Hoch- oder Spätwinter nach Bedarf auch beschnitten werden. Wenn die Hecken geschnitten werden, ist der späte Frühling eine gute Zeit, um Stechpalmen zu schneiden.

Für die meisten Stechpalmenbüsche kann der Schnitt im Winter ohne negative Auswirkungen erfolgen. Dazu gehören Englisch, Inkberry und Blue Hollies.

Wie man Holly Büsche beschneidet

Hollies werden normalerweise beschnitten, um ihre Form beizubehalten oder unansehnliches Wachstum zu entfernen. Einige sind zu Hecken geformt. Wenn Sie nicht wissen, wie man Stechpalmen richtig schneidet, können Sie mehr schaden als nützen. Beim Heckenschnitt von Stechbüschen ist es nicht empfehlenswert, die unteren Zweige kürzer als die oberen zu schneiden. Behalten Sie stattdessen eine gleichmäßige Form bei.

Prune Stechpalmen, um ihr natürliches Wachstum in Schach zu halten. Entfernen Sie immer alle toten oder kranken Zweige. Dann starte von innen und arbeite nach außen. Schneiden Sie Zweige über neue Blattknospen oder den ganzen Weg zurück zum Hauptzweig.

Entfernen Sie nicht die unteren Gliedmaßen der englischen Stechpalme. Erlaube ihnen stattdessen, auf den Boden zu verzweigen.

Wenn Stechpalmenbüsche eine größere Verjüngung erfordern, können sie jedoch auf den Boden geschnitten werden; wieder sollte dies während der Winterruhe getan werden.

Zu wissen, wann und wie Stechpalmen zu beschneiden sind, ist wichtig für ihre allgemeine Gesundheit. Das Beschneiden von Stechpalmenbüschen hilft ihnen, ein gepflegtes, frisches Aussehen in der Landschaft zu bewahren.

Vorherige Artikel:
Saguarokaktus ( Carnegiea Gigantea ) Blüten sind die Staatsblume von Arizona. Der Kaktus ist eine sehr langsam wachsende Pflanze, die in den ersten acht Lebensjahren nur 1 bis 1 ½ Zoll hinzufügen kann. Der Saguaro bildet Arme oder Seitenstängel, aber es kann bis zu 75 Jahre dauern, bis der erste entsteht. Sa
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der süße Duft von Glyzinien ist unverkennbar, denn er parfümiert den Garten - seine schönen violett-blauen oder lavendelfarbenen Blüten bedecken diese Rebe Mitte des späten Frühjahrs. Während Glyzinien leicht wachsen können, sollten Sie Vorsicht walten lassen, da sie alles ohne angemessene Pflege schnell überholen können. Wachsende
Wachsende Nadelpalmen sind eine der einfachsten Aufgaben für jeden Gärtner. Diese kaltblütige Palmenpflanze aus dem Südosten ist sehr anpassungsfähig an wechselnde Böden und Sonnenlichtmengen. Es wächst langsam, aber wird zuverlässig diese leeren Räume in Ihrem Garten ausfüllen und eine grüne Kulisse für Blumen bieten. Nadelpalme
Butterfly Salbei, auch Blutbeere genannt, ist ein kleiner, hitzeverträglicher, immergrüner Strauch, der wunderschöne, winzige Blüten bildet, die sich hervorragend zum Anlocken von Schmetterlingen und anderen Bestäubern eignen. Aber wie wachsen im Garten Schmetterlingsalbeipflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Cordia Butterfly Salbei und Tipps für die Schmetterling Salbei Pflege zu lernen. Schme
Wenn Sie gerne einen Garten haben möchten, aber Sie denken, dass Sie wegen Ihres hektischen Arbeitsprogramms keine Zeit für Gartenarbeit haben, kann die Antwort darin liegen, einen wartungsarmen Garten zu entwerfen. Indem Sie "intelligenter" und nicht "härter" arbeiten, können Sie Wege finden, die Zeit zu reduzieren, die Sie beim Pflanzen, Jäten und Bewässern Ihres Gartens verbringen. Und
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gibt alte Gartenrosen, englische Rosen und wahrscheinlich alte englische Rosen. Vielleicht sollte etwas Licht auf diese Rosen geworfen werden, um mehr über sie zu verstehen. Was sind alte englische Rosen? Die Rosen, die englische Rosen genannt werden, werden oft Austin Rosen oder David Austin Rosen genannt.
Elefantenohr ist ein Name, der mehreren Pflanzen der Colocasia Familie gegeben wird, die wegen ihres großen, dramatischen Laubs angebaut werden. Diese Pflanzen werden am häufigsten in kälteren Klimazonen angebaut, wo sie kein Problem darstellen. Sie sind jedoch in den Zonen 8 bis 11 winterhart und wachsen in Zone 11 als immergrün. In