Was ist Bärtiger Zahn Pilz: Lion Mähne Pilz Fakten und Infos



Der Bartpilz, auch Löwenmähne genannt, ist ein kulinarischer Genuss. Sie können gelegentlich finden, dass es in schattigen Wäldern wächst, und es ist einfach, sich zu Hause zu kultivieren. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses schmackhafte Vergnügen zu erfahren.

Was ist Bärtiger Zahnpilz?

Bärtiger Zahn ist ein Pilz, den Sie sicher in der Wildnis sammeln können, weil es keine Doppelgänger, weder giftig noch nicht hat. Obwohl sie nicht üblich sind, können Sie sie manchmal im Herbst in schattigen Wäldern finden. Der Lebensraum der bärtigen Zahnpilze sind die Stämme alter Buchen oder Eichen. Die Pilze wachsen in Wunden im Baumstamm, und sie sind ein Zeichen, dass der Baum Herzfäule hat. Sie können auch bärtige Zähne finden, die auf gefallenen oder gefällten Bäumen wachsen. Wenn Sie sie gefunden haben, notieren Sie sich den Baum und seine Position. Die Pilze kommen Jahr für Jahr am selben Ort wieder.

Bärtiger Zahn oder Löwenmähne, Pilz ( Hericium erinaceus ) hat eine unverwechselbare Erscheinung. Es sieht aus wie eine Kaskade von weißen Eiszapfen, die zwischen drei und zehn Zoll breit sind. Die einzelnen "Eiszapfen" wachsen bis zu 2, 75 Zentimeter lang. Diese stemless Pilze produzieren Sporen auf kleinen, weißen Zähnen in der Nähe der Oberfläche des Holzes.

Bärtige Zahnpilze sind zunächst weiß und werden dann mit zunehmendem Alter gelb bis braun. Sie können sie unabhängig von der Farbe sammeln, weil das Fleisch fest und geschmackvoll bleibt. Während andere Pilze dazu neigen, um die Basis eines Baumes zu wachsen, wächst der Bart oft höher, so dass Sie ihn vermissen können, wenn Sie sich auf den Boden konzentrieren.

Wachsende bärtige Zahnpilze

Kits zum Anbau von Bartpilzen sind online verfügbar. Es gibt zwei Möglichkeiten zu gehen.

Spawn Plugs sind kleine Holzdübel mit dem Laich. Nachdem Sie Löcher in einen Buchen- oder Eichenstamm gebohrt haben, bohren Sie die Dübel in die Löcher. Es kann mehrere Monate oder sogar bis zu einem Jahr dauern, bis Sie Ihre erste Ernte von dieser Methode erhalten. Der Vorteil ist, dass Sie viele Pilze über mehrere Jahre erhalten.

Für schnelle Ergebnisse können Sie Kits kaufen, die bereits infundiert und bereit sind, mit der Produktion zu beginnen. Sie können Ihre ersten Pilze in nur zwei Wochen nach der Initiierung des Kits erhalten. Bei guter Pflege können Sie mehrere Pilze aus dieser Art von Kit erhalten, aber sie halten selten länger als ein paar Monate.

Vorherige Artikel:
Botryosporium-Schimmel ist ein Problem, das Tomaten beeinflussen kann. Es wird am häufigsten bei Pflanzen gefunden, die in Gewächshäusern oder anderen geschützten Gebieten leben. Obwohl es unansehnlich aussehen mag, ist diese Form nicht schädlich für die Pflanze oder die Tomaten selbst. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen von Botryosporium-Tomaten-Symptomen und die Behandlung von Botryosporium-Schimmel auf Tomaten zu erfahren. Tomat
Empfohlen
Tomatenspinnwürmer kommen natürlich in den heißen landwirtschaftlichen Gebieten von Mexiko, Texas, Kalifornien und Florida vor. In weiter nördlich gelegenen Staaten sind diese tomatenfressenden Würmer in erster Linie ein Gewächshausproblem. Zusätzlich zu ihren Namensvettern ernähren sich Tomaten-Madenwürmer nur von Solanaceen-Pflanzen; das heißt, Mitglieder der Nachtschattengewächse, wie Auberginen und Kartoffeln. Als winzi
Während Kompost für den Garten wunderbar ist, kann ein Komposthaufen gelegentlich ein wenig stinken. Das veranlasst viele Gärtner, sich zu fragen: "Warum riecht Kompost?" Und, was noch wichtiger ist: "Wie man den Geruch von Kompost stoppt?" Wenn Ihr Kompost stinkt, haben Sie Optionen. I
Wachsende Pflanzen im Wohnbereich tragen dazu bei, ein wenig Natur in Ihren Wohnraum zu bringen und reinigt die Luft, indem sie ihre mühelose Schönheit dem Dekor hinzufügen. Das Wohnzimmer ist das Herz des Hauses und eines der ersten von den Besuchern gesehenen Räume. Pflanzen im Wohnzimmer lassen jeden wissen, dass man das Leben schätzt und eine Möglichkeit hat, das Zuhause zu einem Hafen für alles zu machen. Wähle
Nichts ist beunruhigender, als ein Problem mit Ihren Pflanzen zu entdecken. Aber anstatt sich über Dinge aufzuregen, die du nicht tun kannst und sie wegschmeißt, warum lerne nicht, was du tun kannst. Die grundlegende Pflege beschädigter Pflanzen ist möglicherweise nicht so schwierig, wie Sie denken. Mi
Pflanzen in verzinkten Containern zu züchten, ist eine großartige Möglichkeit, in den Gartenbau einzusteigen. Die Behälter sind groß, relativ leicht, langlebig und fertig zum Anpflanzen. Wie gehst du Pflanzen in galvanisierten Behältern an? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen in verzinkten Stahlbehältern zu erfahren. Wachse
Alocasias sind fantastische Pflanzen für den Garten oder zu Hause. Sie sind in Südostasien und Australien beheimatet. Sie sind das ganze Jahr über mit warmen Temperaturen beheizt und müssen in Töpfen überwintert oder als Zwiebeln an einem kühlen, trockenen Ort in allen wärmeren Klimazonen ausgegraben und gelagert werden. Unabhä