Gartenpflanzen: Tipps für wachsende Nelken



Nelken stammen aus der Zeit des antiken Griechenlands und der Römer, und ihr Familienname, Dianthus, ist griechisch für "Blume der Götter". Nelken bleiben die beliebteste Schnittblume, und viele Menschen wollen wissen, wie man Nelkenblüten anbaut. Diese duftenden Blumen haben ihr Debüt in den Vereinigten Staaten im Jahr 1852, und die Menschen haben seitdem gelernt, sich um Nelken zu kümmern. Jeder kann etwas über wachsende Nelken lernen und die Belohnungen schöner Nelkenpflanzen genießen.

Tipps zum Pflanzen von Nelkensamen

Erfolgreiche Nelkenblüten ( Dianthus caryophyllus ) beginnen mit der Pflanzung. Hier sind einige Richtlinien, die Sie beachten sollten, wenn Sie Nelken im Garten wachsen lassen.

Überlegungen vor der Pflanzung

Die richtige Pflege von Nelken beginnt, bevor Sie Ihre Samen pflanzen. Wachsende Nelken werden viel einfacher, wenn Sie die Samen in einem Bereich pflanzen, der jeden Tag mindestens vier bis fünf Stunden Sonne erhält. Gut drainierender Boden ohne Mulch, für eine gute Luftzirkulation, wird Ihnen helfen, blühende Nelkengartenpflanzen anzubauen.

Pflanzende Gartennelke-Samen zuhause

Sechs bis acht Wochen bevor Ihr Gebiet frostfrei ist, können Sie Ihre Nelkensamen drinnen beginnen. Zu lernen, wie man Nelkenblüten auf diese Weise anbaut, ist einfach und fördert die Blüte im ersten Jahr, damit Sie die Früchte Ihrer Arbeit genießen können, indem Sie auf Nelken aufpassen.

Wählen Sie einen Behälter mit Entwässerungslöchern darin und füllen Sie den Behälter innerhalb von ein bis zwei Zoll von oben mit Blumenerde. Streue die Samen über den Boden und bedecke sie leicht.

Wasser bis zum größten Boden und dann den Behälter in einen durchsichtigen Plastikbeutel wickeln, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen. Die Anfänge Ihrer Nelkengartenpflanzen sollten in zwei bis drei Tagen durch den Boden stochern. Bewege die Sämlinge in ihre eigenen Töpfe, wenn sie zwei bis drei Blätter haben, und verpflanze sie im Freien, sobald sie eine Höhe von 4 bis 5 Zoll erreichen und dein Bereich frostfrei ist.

Pflanznelken Samen im Freien

Manche Leute würden lieber lernen, wie man Nelkenblüten im Freien anpflanzt, nachdem die Frostgefahr vorüber ist. Zu lernen, wie Nelken in einem Garten gepflanzt und gepflanzt werden, ist vergleichbar mit dem Anbau von Nelken in Innenräumen, aber es ist unwahrscheinlich, dass Ihre Pflanzen im ersten Jahr blühen, wenn die Samen im Freien ausgesät werden.

Fangen Sie an, Nelkensamen draußen zu pflanzen, indem Sie sie in 1/8-Zoll-tiefer Erde säen, die gut abtropfen lassen wird. Halten Sie den Boden in Ihrem Garten oder Container feucht, bis die Sämlinge wachsen. Sobald Ihre Sämlinge gedeihen, dünnen Sie sie, so dass die kleinen Pflanzen 10 bis 12 Zoll auseinander sind.

Pflege von Nelken

Wässern Sie Ihre wachsenden Nelken einmal pro Woche und regen Sie starke Nelkengartenpflanzen an, indem Sie sie mit einem 20-10-20 Düngemittel düngen.

Ziehe die Blumen ab, wenn sie ausgegeben werden, um zusätzliches Blühen zu fördern. Am Ende der Blütezeit schneiden Sie Ihre Nelkenstiele auf Bodenhöhe.

Einmalige Bepflanzung mit Nelkensamen kann zu schönen, duftenden Blüten führen.

Mary Ylisela hat ihre Liebe zur Gartenarbeit mit unzähligen Schülern im Alter von vier bis 13 Jahren geteilt. Ihre Gartenerfahrung reicht von der Pflege ihrer eigenen Stauden-, Jahres- und Gemüsegärten bis hin zur Unterrichtung der Schüler über eine Vielzahl von Gartenaktivitäten, von der Pflanzung von Samen bis hin zur Gestaltung von Landschaftsplänen. Yliselas Lieblingspflanze sind Sonnenblumen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Nord-Mexiko oder die südwestliche Ecke der Vereinigten Staaten besucht haben, haben Sie wahrscheinlich Ocotillo gesehen. Dramatische Pflanzen mit statuarischen, peitschenartigen Stielen, Ocotillo sind schwer zu übersehen, besonders im Frühling, wenn die langen, dornigen Stöcke mit Stacheln von feuerroten, röhrenförmigen Blüten gekippt sind. Obwoh
Empfohlen
Obwohl Sie das ganze Jahr über an Ihren Garten und Ihre Landschaft denken, arbeiten Sie wahrscheinlich nie so beschäftigt wie im Sommer. Schließlich ist der Sommer, wenn Schädlinge und Unkraut ihre hässlichen Köpfe aufrichten. Stingrass Unkraut gehören zu den jährlichen Gräsern, die während dieser warmen Tage Rasenpflege Gurus und Gemüsegärtner gleichermaßen plagen und plagen. Lesen Sie w
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Häufiger als man denkt, ist das Problem von Erdbeerpflanzen, die nicht produzieren oder wenn eine Erdbeere nicht blühen wird. Stattdessen können Sie viel Laub und nichts anderes für all Ihre harten Bemühungen zeigen. Warum sind deine Erdbeerpflanzen groß, aber keine Erdbeeren, und wie kannst du diese allgemeine Beschwerde beheben? Waru
Das Ernten von Weihnachtsbäumen in freier Wildbahn war früher die einzige Möglichkeit, Bäume für die Feiertage zu erhalten. Aber diese Tradition ist verblasst. Nur 16% von uns schneiden heute unsere eigenen Bäume. Dieser Rückgang bei der Ernte von Weihnachtsbäumen ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass die meisten Menschen in Städten leben und keinen leichten Zugang haben oder die Zeit haben, in Wälder oder in Länder zu gehen, wo man legal Weihnachtsbäume ernten kann. Wenn du ein
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Stechpalmen häufig in der Landschaft vorkommen und generell ziemlich winterhart sind, leiden diese attraktiven Sträucher gelegentlich unter ihrem Anteil an Stechpalmenbuschkrankheiten, Schädlingen und anderen Problemen. Häufige Schädlinge und Krankheiten Damy Holly Bushes In den meisten Fällen sind Stechpalmen extrem winterhart und leiden an wenigen Schädlingen oder Krankheiten. In der
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzenallelopathie ist überall um uns herum; Dennoch haben viele Menschen noch nie von diesem interessanten Phänomen gehört. Allelopathie kann sich im Garten negativ auswirken, was zu verringerter Samenkeimung und Pflanzenwachstum führt. Auf der anderen Seite können allelopathische Pflanzen auch als Unkrautvernichtungsmittel von Mutter Natur angesehen werden. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sandkraut ist ein häufiges Problem im Garten und Rasen. Obwohl es schwer zu kontrollieren ist, ist es möglich. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Vogelmiere am besten tötet, bevor sie in der Landschaft außer Kontrolle gerät. Wie werde ich von Mückenkraut befreit? &quo