Jährliche Blumen der Zone 8: Gemeinsame Zone 8 Annuals für Gärten



Annuals sind für Hausgärtner groß, weil sie viel von der Farbe und vom visuellen Interesse in den Betten und in den Gehwegen zur Verfügung stellen. Jahrbücher für Zone 8 beinhalten eine große Vielfalt, dank der warmen, langen Sommer und milden Wintern.

Gemeinsame jährliche Blumen der Zone-8

Zone 8 ist durch eine gemeinsame niedrige Wintertemperatur definiert, so dass es große Unterschiede in den Niederschlägen und Sommerhöchsttemperaturen gibt. Die Zone erstreckt sich entlang der Westküste der USA, durch Teile des Südwestens, über weite Teile von Texas, durch den Südosten und nach North Carolina. Dies ist eine großartige Zone für den Anbau von Blumen, und es gibt viele gemeinsame Zone 8 Jahresblumen zur Auswahl.

Da es so viele gibt, sind hier sechs der häufigsten jährlichen Blumen aufgeführt, die für Gärten der Zone 8 empfohlen werden:

Begonie - Das sind großartige Einjährige, weil sie attraktiv sind und gedeihen und blühen vom Frühling bis zum ersten Frost. Sie können eine Vielzahl von Farben finden, nicht nur in den Blumen, sondern auch im Laubwerk. Vermeide einfach die Knollenbegonie, die in kälteren Zonen besser ist.

Chrysanthemum - Diese sind technisch Stauden, aber sind in der Regel als einjährige verwendet, weil sie empfindlich auf Winterkälte sind. Sie werden Ihnen eine große Auswahl an Farben und eine gute Wahl für Schnittblumen geben.

Cosmos - Diese hübschen Blüten mit ihrem feinen, zarten Blattwerk gehören zu den einfachsten Jahrgängen. Die Farben umfassen gelb, pink, weiß und rot. Sie können sehr groß werden und gute Bildschirme bilden.

Zierpfeffer - Nicht alle Einjährigen werden wegen ihrer Blumen kultiviert. Sorten von Zierpaprika machen große einjährige, die helle, kleine Pfeffer produzieren. Die Farben der Paprika können gelb, orange, rot oder sogar dunkelviolett bis schwarz sein. Sie können jedoch sehr scharf sein, weshalb sie im Allgemeinen für die Show verwendet werden, nicht zum Kochen.

Zinnia - Zinnias sind helle, auffällige Blumen und sie neigen dazu, sich auszubreiten, so wählen Sie diese jährliche für einen schönen Bodendecker. Sie gedeihen in Hitze und Sonne, brauchen aber viel Wasser.

Ringelblume - Ringelblumen sind gemeinsame Zone 8 Jahres wegen ihrer schönen, reichen Schattierungen von Gold, Orange und Rot. Afrikanische Ringelblumen haben größere Blüten als französische Ringelblumen. Diese Jahrbücher sind einfach zu wachsen.

Wachsende Jahrbücher in Zone 8

Das jährliche Wachstum ist im Allgemeinen sehr einfach, aber folgen Sie ein paar guten Praktiken, um sicher zu gehen, dass sie den ganzen Sommer über gedeihen. Bereiten Sie Ihr Beet vor dem Pflanzen vor, indem Sie den Boden aufrühren und wenn nötig anpassen. Fügen Sie Perlit oder Sand hinzu, wenn Ihr Boden zum Beispiel schwer ist.

Umpflanzen ist der einfachste Weg, um Jahrbücher anzubauen. Platzieren Sie Ihre Transplantate wie von Ihrem Kindergarten empfohlen gleichmäßig und erst nach dem letzten Frost.

Bewässerung ist wichtig für Jahrbücher. Wenn es nicht regnet, ist die Bewässerung jeden Tag die beste Strategie. Sie brauchen keinen Dünger, wenn Sie reichhaltigen Boden haben, aber viele Gärtner verwenden einen Bloom Booster beim Gießen, um sicherzustellen, dass die Pflanzen viele Blumen produzieren.

Jahrbücher für Zone 8 sind zahlreich, einfach zu wachsen und lohnend, um im Garten zu genießen.

Vorherige Artikel:
Orchideen haben den Ruf, feindselig zu sein. Viele Leute züchten sie nicht, weil sie für zu schwierig gehalten werden. Obwohl sie nicht die einfachsten Pflanzen zum Wachsen sind, sind sie bei weitem nicht die schwierigsten. Ein wichtiger Aspekt ist, zu wissen, wie und wann man eine Orchidee richtig gießt. E
Empfohlen
Nichts ist frustrierender, als einen Kirschbaum anzubauen, der keine Früchte trägt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Kirschbaum Probleme wie diese passieren und was Sie für einen Kirschbaum tun können, der nicht Früchte trägt. Warum bekomme ich keine Frucht von meinem Kirschbaum? Kirsc
Blühende Pflanzen produzieren Früchte nach dem Blühen, und der Zweck der Früchte ist es, Samen zu verteilen, um neue Pflanzen zu züchten. Manchmal sind die Früchte schmackhaft und werden von Tieren gegessen, und dies hilft, Samen in neue Bereiche zu zerstreuen. Andere Pflanzen nutzen die Kraft des Windes, um die Samen in ihren Früchten zu verteilen, und dazu gehören auch Samara-Bäume. Was ist
Schimmelige Zwiebeln sind ein häufiges Problem sowohl vor als auch nach der Ernte. Aspergillus niger ist eine häufige Ursache für schwarze Schimmelbildung auf Zwiebeln, einschließlich schimmeliger Flecken, Streifen oder Flecken. Derselbe Pilz verursacht auch schwarzen Schimmel auf Knoblauch. Zwiebel-Schwarz-Form-Info Zwiebelschimmel tritt am häufigsten nach der Ernte auf und beeinflusst die Zwiebeln bei der Lagerung. Es
Zone 3 ist kalt. In der Tat ist es die kälteste Zone in den kontinentalen Vereinigten Staaten, nur knapp von Kanada aus. Zone 3 ist für ihre sehr kalten Winter bekannt, die für Stauden problematisch sein können. Aber es ist auch für seine besonders kurze Wachstumsperiode bekannt, die auch für einjährige Pflanzen problematisch sein kann. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Zimmerpflanzen ein wenig Aufwand erfordern, um angemessene Wachstumsbedingungen (Licht, Temperatur, Feuchtigkeit, etc.) zu schaffen, können wachsende Evergreens sogar den unerfahrenen Innengärtner wie einen Experten aussehen lassen. D
Schwarze Weiden ( Salix nigra ) sind typische Weiden mit länglichen grünen Blättern und schlanken Stämmen, die als Sträucher oder Bäume wachsen. Wenn Sie schwarze Weiden wachsen, wissen Sie, dass das Merkmal dieses Baumes seine dunkle, gefurchte Rinde ist. Für weitere Informationen zu schwarzen Weiden, einschließlich Tipps zum Weiden von schwarzen Weiden, lesen Sie weiter. Was is