Sollte ich meine Guaven verdünnen - lernen, Guava Fruit zu verdünnen



Guaven sind erstaunliche, sehr markante Früchte, die einen wahrhaft tropischen Geschmack haben. Einige Gärtner haben das Glück, einen oder zwei Guaven im Hinterhof zu haben. Wenn Sie einer dieser Glücklichen sind, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Guavenernte optimal nutzen können. Eine beliebte Methode ist das Ausdünnen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Ausdünnen von Guaven und das Dünnen von Guaven zu erfahren.

Was ist Guavenverdünnung?

Die Ausdünnung der Guave ist die strategische Entfernung einiger Früchte, bevor sie ausgereift sind. Diese Übung erlaubt es dem Baum, die gleiche Menge an Energie für die Entwicklung von weniger Früchten aufzuwenden, was dazu führt, dass sie viel größer wachsen. Es gibt ihnen auch mehr Platz zum Wachsen, zur Verbesserung der Luftzirkulation und zur Reduzierung von Krankheiten und Schädlingen.

Müssen Guaven verdünnt werden?

Sollte ich meine Guaven verdünnen? Ausdünnen der Guave ist nicht unbedingt notwendig. Immerhin werden Guaven in freier Wildbahn nicht gedünnt, und es geht ihnen gut. Aber Guavenbäume in der Wildnis versuchen nicht, Früchte zu produzieren, die den Menschen ansprechen.

Die meisten Leute würden zustimmen, dass es viel befriedigender ist, eine kleinere Anzahl von großen, attraktiven Früchten als eine größere Anzahl von kleinen Früchten zu haben. Es ist auch nur ein bisschen weniger überwältigend. Das Gesamturteil lautet, dass Guavenbäume wirklich von der Ausdünnung der Früchte profitieren.

Wie Thin Guava Fruit

Verdünnung Guavenfrucht ist nicht schwer. Es ist wichtig, die Frucht zu verdünnen, und nicht die Blüten, da man nie weiß, welche Blüten erfolgreich bestäubt werden. Sobald die Frucht reif ist, entferne einige von ihnen mit der Hand.

Woher weißt du, wie viele zu entfernen? Das beste Maß ist, die Früchte zu verdünnen, damit, wenn sie Reife erreichen, keine zwei Früchte sich berühren werden. Guave-Bäume sind bekanntlich produktiv, also könnte dies etwas Arbeit erfordern. Wenn Sie jedoch weitermachen, sollten Sie in diesem Jahr mit einer großen Menge außergewöhnlicher Guaven belohnt werden.

Vorherige Artikel:
Vermutlich haben Sie einen oder zwei Tachinidae im Garten herumgesummt gesehen, ohne dessen Wichtigkeit zu bemerken. Was sind die Taminidenfliegen und wie wichtig sind sie? Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zum Tachinidenflug zu erhalten. Was sind Tachinidenfliegen? Eine Tachinidenfliege ist ein kleines fliegendes Insekt, das einer Hausfliege ähnelt.
Empfohlen
Wenn Sie Wintersaatblumensamen nicht ausprobiert haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass Sie Samen in kleinen, hausgemachten Gewächshäusern aussäen können und die Container den ganzen Winter draußen sitzen lassen, auch wenn Ihr Klima mehr als nur Minusgrade, Regen und Schnee. Noch überraschender ist, dass im Winter gesäte Pflanzen stärker und widerstandsfähiger sind als Indoor-Saaten. Diese Wi
Die Stella d'Oro-Varietät von Taglilie war die erste, die neu entwickelt wurde, eine große Wohltat für Gärtner. Diese schönen Taglilien anzubauen und zu pflegen, ist nicht schwer und versorgt Sie mit sommerlichen Blumen. Über Stella d'Oro Taglilien Die meisten Taglilien blühen während des Sommers für eine kurze Zeit. Für die
Knock Out® Rosen sind seit ihrer Einführung im Jahr 2000 sehr populär geworden. Sie vereinen Schönheit, Pflegeleichtigkeit und Krankheitsresistenz und blühen unglaublich lange. Sie eignen sich hervorragend für Container, Rahmen, Einzelpflanzen und Schnittblumen. Zone 9 ist die heißeste Zone, in der einige Knock-Outs wachsen können, während andere in Zone 10 oder sogar 11 wachsen können. Also, we
Der Rauchbaum ( Cotinus obovatus ) bezaubert mit seinen diffusen Blüten, die die Pflanze aussehen lassen, als wäre sie in Rauch erstickt. In den Vereinigten Staaten heimisch, kann der Rauchbaum bis zu 30 Fuß (9 m) wachsen, bleibt aber oft halb so groß. Wie verbreitet man einen Rauchbaum? Wenn Sie daran interessiert sind, Rauchbäume zu verbreiten, lesen Sie weiter für Tipps zur Reproduktion von Rauchbäumen aus Samen und Stecklingen. Rauch
Nichts ist frustrierender beim Kartoffelanbau, als wenn die Pflanzen plötzlich im Garten welken und sterben. Was ist Kartoffelwelke und wie kann man verwelkte Kartoffelpflanzen überhaupt verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung der Kartoffelwelke und ihre Ursachen zu erfahren. Was ist Kartoffelwilt? Ve
Calla-Lilien sind in Südafrika beheimatet und gedeihen in gemäßigten bis warmen Klimazonen oder als Zimmerpflanzen. Sie sind keine besonders temperamentvollen Pflanzen und passen sich gut an volle Sonne oder Halbschatten an. Calla Lilien Probleme entstehen, wenn die Pflanze über oder unter Wasser ist. Di