Sollte ich meine Guaven verdünnen - lernen, Guava Fruit zu verdünnen



Guaven sind erstaunliche, sehr markante Früchte, die einen wahrhaft tropischen Geschmack haben. Einige Gärtner haben das Glück, einen oder zwei Guaven im Hinterhof zu haben. Wenn Sie einer dieser Glücklichen sind, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Guavenernte optimal nutzen können. Eine beliebte Methode ist das Ausdünnen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Ausdünnen von Guaven und das Dünnen von Guaven zu erfahren.

Was ist Guavenverdünnung?

Die Ausdünnung der Guave ist die strategische Entfernung einiger Früchte, bevor sie ausgereift sind. Diese Übung erlaubt es dem Baum, die gleiche Menge an Energie für die Entwicklung von weniger Früchten aufzuwenden, was dazu führt, dass sie viel größer wachsen. Es gibt ihnen auch mehr Platz zum Wachsen, zur Verbesserung der Luftzirkulation und zur Reduzierung von Krankheiten und Schädlingen.

Müssen Guaven verdünnt werden?

Sollte ich meine Guaven verdünnen? Ausdünnen der Guave ist nicht unbedingt notwendig. Immerhin werden Guaven in freier Wildbahn nicht gedünnt, und es geht ihnen gut. Aber Guavenbäume in der Wildnis versuchen nicht, Früchte zu produzieren, die den Menschen ansprechen.

Die meisten Leute würden zustimmen, dass es viel befriedigender ist, eine kleinere Anzahl von großen, attraktiven Früchten als eine größere Anzahl von kleinen Früchten zu haben. Es ist auch nur ein bisschen weniger überwältigend. Das Gesamturteil lautet, dass Guavenbäume wirklich von der Ausdünnung der Früchte profitieren.

Wie Thin Guava Fruit

Verdünnung Guavenfrucht ist nicht schwer. Es ist wichtig, die Frucht zu verdünnen, und nicht die Blüten, da man nie weiß, welche Blüten erfolgreich bestäubt werden. Sobald die Frucht reif ist, entferne einige von ihnen mit der Hand.

Woher weißt du, wie viele zu entfernen? Das beste Maß ist, die Früchte zu verdünnen, damit, wenn sie Reife erreichen, keine zwei Früchte sich berühren werden. Guave-Bäume sind bekanntlich produktiv, also könnte dies etwas Arbeit erfordern. Wenn Sie jedoch weitermachen, sollten Sie in diesem Jahr mit einer großen Menge außergewöhnlicher Guaven belohnt werden.

Vorherige Artikel:
Schmetterlingsbüsche ( Buddleia davidii ) werden wegen ihrer langen Rispen mit bunten Blüten und ihrer Fähigkeit, Schmetterlinge und nützliche Insekten anzuziehen, angebaut. Sie blühen im Frühling und Sommer, aber die natürlich attraktive Form des Strauchs und des immergrünen Laubs hält den Busch interessant, auch wenn er nicht blüht. Diese ha
Empfohlen
Es gibt über 400 Arten von tropischen und subtropischen Passionsblumen ( Passiflora sp.). Diese kräftigen Weinpflanzen sind für ihre exotischen, zehnblättrigen, süß duftenden Blüten bekannt. Obwohl sie aus Südamerika stammen, haben sich Passionsblumen-Reben in den ganzen Tropen eingebürgert. Einige
Sie können nicht mehr visuelle Wirkung verlangen als die großblättrige Colocasia oder Elefantenohrpflanze. Das heißt, Blatt-Bräunung auf Elefantenohren ist eine häufige Beschwerde. Warum werden Elefantenohrpflanzen an Kanten braun? Es liegt oft an einer falschen Standortwahl, könnte aber auch kulturelle oder krankheitsbedingte Ursachen haben. Sie s
Der späte Winter ist die Zeit, sich auf den Frühling und all sein Versprechen zu freuen. Wintergartenarbeiten sind wichtig, um den Weg für frisches neues Grün und gesundes Wachstum zu ebnen. Ende der Wintergartenpflege kann Ihnen helfen, einen Sprung in die Wachstumssaison zu beginnen und Ihnen Zeit im Frühling zu geben, um nur zu beobachten, wie die Blumen blühen. Manc
Hast du einen Boden, einen Container, einen Balkon, ein Dach oder eine Treppe? Wenn die Antwort auf diese Frage ja lautet, haben Sie alle Zutaten, um einen Mini-Garten zu schaffen. Alles, was in einem Garten angebaut werden kann, kann in einem Container angebaut werden. Damit hast du die Antwort auf "Kannst du Mais in Containern anbauen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Welt der Gänseblümchen ist vielfältig, alle mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Eine Sache, die fast allen Daisy-Varietäten gemeinsam ist, ist die Deadheads oder die Entfernung ihrer verbrauchten Blüten. Totenkopf-Gänseblümchen Eine der am häufigsten gestellten Fragen in der Gartenarbeit bezieht sich auf Gänseblümchen, speziell Shasta Margeriten, die eine der beliebtesten Sorten angebaut scheinen. Zum Beisp
Wasser ist ein kostbares Gut, und Dürrebedingungen sind in weiten Teilen des Landes zur neuen Norm geworden. Gärtner sind jedoch kreative Menschen, die die aktuelle Umweltsituation ernst nehmen. Viele lernen von den Vorteilen der Regenwassernutzung und der Regenwassernutzung im Garten. Lesen Sie weiter, um mehr über Regenwassergärten zu erfahren, die schön, nützlich und umweltfreundlich sind. Vort