Morning Light Maiden Gras Pflege: Wachsende Maiden Gras 'Morning Light'



Bei so vielen Sorten von Ziergräsern auf dem Markt kann es schwierig sein zu bestimmen, welcher für Ihre Website und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Hier bei Gardening Know How versuchen wir unser Bestes, um diese schwierigen Entscheidungen so einfach wie möglich zu machen, indem wir Ihnen klare, genaue Informationen über eine breite Palette von Pflanzenarten und -sorten liefern. In diesem Artikel diskutieren wir Morning Light Ziergras ( Miscanthus sinensis 'Morning Light'). Lasst uns mehr darüber lernen, wie man Morning Light Jungferngras anbaut.

Morgenlicht Maiden Ornamental Grass

In den Regionen von Japan, China und Korea heimisch, kann Morning Light Jungferngras allgemein als Chinesisches Silbergras, Japanisches Silbergras oder Eulalgras bekannt sein. Dieses Jungrasen ist als eine neue verbesserte Sorte von Miscanthus sinensis bekannt .

Hardy in den US-Zonen 4-9, blüht das Morning Light Maidengras später als andere Miscanthus-Varietäten und bildet im Spätsommer im Herbst gefiederte rosa-silberne Federn. Im Herbst verfärben sich diese Federn grau und bräunen, während sie den Samen setzen. Sie bleiben den ganzen Winter über bestehen und liefern Samen für Vögel und andere Wildtiere.

Morning Light Ziergras gewann Popularität von seinen fein strukturierten, wölbenden Klingen, die der Pflanze ein Brunnen-ähnliches Aussehen geben. Jede schmale Klinge hat dünne weiße Blattränder, so dass dieses Gras im Sonnenlicht oder Mondlicht schimmert, wenn die Brise durchkommt.

Die grünen Klümpchen von Morning Light Maiden Grass können 5-6 Fuß (1, 5-1, 8 m) und 5-10 Fuß (1, 5-3 m) groß werden. Sie verbreiten sich durch Samen und Rhizome und können sich schnell an geeigneter Stelle einnisten, wodurch sie sich hervorragend als Hecke oder Grenze eignen. Es kann auch eine dramatische Ergänzung für große Behälter sein.

Wachsendes Jungferngras 'Morgenlicht'

Die morgendliche Graspflege des Morgenlichtes ist minimal. Es wird die meisten Bodentypen tolerieren, von trockenem bis zu feuchtem Ton. Wenn es einmal etabliert ist, hat es nur eine moderate Dürretoleranz, so dass Bewässerung in Hitze und Trockenheit ein regulärer Teil Ihres Pflege-Regiments sein sollte. Es ist tolerant gegenüber Schwarznuss und Luftschadstoffen.

Morning Light Gras bevorzugt es, in voller Sonne zu wachsen, kann aber einen leichten Schatten tolerieren. Zu viel Schatten kann dazu führen, dass es schlaff, schlaff und verkümmert wird. Dieses Jungrasen sollte im Herbst um die Basis gemulcht werden, aber nicht bis zum frühen Frühling zurückschneiden. Sie können die Pflanze im frühen Frühling auf etwa 3 Zoll (7, 6 cm) zurückschneiden, bevor neue Triebe erscheinen.

Vorherige Artikel:
Mulchen mit Heu ist ein Gartengeheimnis, von dem nur wenige wissen. Sogar die Anfängergärtner unter uns wissen über Mulch Bescheid, aber es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten: Heu und Stroh, Holzhackschnitzel, Blätter, Kompost und sogar Steine. Hay kann dir jedoch die beste Ausbeute geben, die du je aus deinem Garten bekommen hast. Heu
Empfohlen
Ob Sie heiße, süße oder Paprika gepflanzt haben, ist das Ende der Saison Rekordernte oft mehr, als Sie frisch oder verschenken können. Das Aufstellen oder Aufbewahren von Produkten ist eine altehrwürdige Tradition, die viele Methoden umfasst. Das Trocknen von Paprika ist eine gute und einfache Methode, um Paprika für Monate zu lagern. Lass
Die meisten Bäume produzieren Saft, und die Kiefer ist keine Ausnahme. Kiefern sind Nadelbäume, die lange Nadeln haben. Diese widerstandsfähigen Bäume leben und gedeihen oft in Höhen und in Klimaten, wo andere Baumarten nicht leben können. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Kiefern und Saft. Kiefer
Maiglöckchen-Pflanzen produzieren eine zarte, duftende Blume, die unverwechselbar ist und eine großartige Ergänzung zum Garten darstellt (vorausgesetzt, Sie schaffen es, ihre Verbreitung im Zaum zu halten). Aber welche Art von Auswahl gibt es da draußen? Es gibt viel mehr zu Maiglöckchen als nur seinen süßen Duft. Lesen
Japanische Aralia ist eine tropische Pflanze, die im Garten, in Outdoor-Containern oder als Zimmerpflanze eine mutige Aussage macht. Informieren Sie sich in diesem Artikel über Fatsia-Wachstumsbedingungen und Pflegeanforderungen. Fatsia Pflanze Info Die gebräuchlichen Namen Japanische Aralia Pflanze und Japanische Fette beziehen sich auf den gleichen immergrünen Laubbaum, der botanisch als Aralia japonica oder Fatsia japonica bekannt ist . D
Superpflanze oder invasives Gras? Die Moskito-Farn-Pflanze wurde beide genannt. Was ist ein Moskito-Farn? Im Folgenden werden einige faszinierende Fakten über Moskitofarne aufgedeckt und Sie können Richter werden. Was ist ein Moskito-Farn? Der in Kalifornien beheimatete Moskito-Farn, Azolla filculoides oder nur Azolla, wird aufgrund seines Lebensraumes so genannt.
Dracaena sind schöne tropische Zimmerpflanzen, die zu einer ruhigen und friedlichen Stimmung in Ihrem Zuhause beitragen können. Diese Pflanzen sind normalerweise sorglos, aber eine Reihe von Dracaena-Pflanzenproblemen können sie schwächen, so dass sie ihre normalen Lebensfunktionen nicht ausführen können. Dies