Guava Cutting Propagation - Wachsende Guave Bäume aus Stecklingen



Einen eigenen Guavenbaum zu haben ist großartig. Die Früchte haben einen unverwechselbaren und unverwechselbaren tropischen Geschmack, der jede Küche aufhellen kann. Aber wie fängt man an, einen Guavenbaum zu züchten? Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Guaven und das Wachstum von Guaven aus Stecklingen zu erfahren.

Wie man Guave-Ausschnitte propagiert

Bei der Auswahl von Guave-Stecklingen ist es am besten, einen gesunden Stamm mit neuem Wachstum zu wählen, der bis zu einem gewissen Grad reifer geworden ist. Schneiden Sie die Klemme 6 oder 8 Zoll (15-20 cm) vom Schaft ab. Im Idealfall sollte es 2 bis 3 Knoten im Wert von Blättern haben.

Senken Sie sofort Ihren Schnitt, schneiden Sie das Ende nach unten, in einen Topf mit reichhaltigem, feuchtem Wachstumsmedium. Um die Wurzelbildung zu verbessern, sollte die Spitze mit einem Bewurzelungshormon behandelt werden, bevor sie in das Wachstumsmedium gegeben wird.

Halten Sie den Schnitt warm, am besten bei 75 bis 85 F. (24-29 C.), indem Sie das wachsende Bett von unten erhitzen. Halten Sie den Schnitt feucht, indem Sie ihn häufig beschlagen.

Nach 6 bis 8 Wochen sollte der Schnitt begonnen haben, Wurzeln zu entwickeln. Es wird wahrscheinlich noch 4 bis 6 Monate dauern, bis die neue Pflanze stark genug ist, um transplantiert zu werden.

Guave Schnitt Ausbreitung von Wurzeln

Die Vermehrung von Wurzeln ist eine weitere beliebte Methode, um neue Guaven zu produzieren. Die Wurzeln von Guaven, die in der Nähe der Oberfläche wachsen, sind sehr anfällig für neue Triebe.

Graben Sie eine 5-7 cm lange Spitze von einer dieser Wurzeln aus und schneiden Sie sie mit einer feinen Schicht von reichhaltigem, sehr feuchtem Wachstumsmedium ab.

Nach einigen Wochen sollten neue Triebe aus dem Boden kommen. Jeder neue Trieb kann getrennt und in einen eigenen Guavenbaum gezogen werden.

Diese Methode sollte nur verwendet werden, wenn Sie wissen, dass der Stammbaum aus einem Schnitt gewachsen und nicht auf einen anderen Wurzelstock aufgepfropft wurde. Sonst könnten Sie etwas ganz anderes als einen Guavenbaum bekommen.

Vorherige Artikel:
Yucca ist eine charakteristische immergrüne Pflanze mit Rosetten aus steifen, saftigen, lanzenförmigen Blättern. Strauch-Größe Yucca-Pflanzen sind oft die Wahl für den Hausgarten, aber einige Sorten wie Joshua Tree oder Giant Yucca sind tatsächlich Woody-trunked Bäume, die Höhen von 10 bis 30 Fuß erreichen. Die Pfla
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brugmansia ist ein schnell wachsender, pflegeleichter Strauch, ideal für den Sommer-Containergarten. Diese schöne, blühende Pflanze ist nicht nur einfach zu züchten, sondern auch Brugmansia zu vermehren ist einfach. Es gibt drei Methoden der Brugmansia-Vermehrung - durch Samen, Stecklinge und Luftschichtung - so dass Sie sicher die Methode finden, die für Sie am besten funktioniert. Gro
Baummoos wird oft in Bäumen in südlichen Regionen gesehen und wird normalerweise als eine schlechte Sache angesehen. Oh contraire. Bäume mit spanischem Moos können tatsächlich willkommene Ergänzungen sein, indem man etwas anderes der Landschaft hinzufügt. Davon abgesehen gibt es immer noch diejenigen, die es am liebsten loswerden würden. Also,
Fuchsien sind wunderschöne Pflanzen, geschätzt für die seidigen, bunten Blüten, die wie Juwelen unter dem Laub baumeln. Die Pflanzen werden meistens im Freien in Hängekörben gezüchtet, und wachsende Fuchsien als Zimmerpflanzen sind wegen der warmen, trockenen Raumluft nicht immer erfolgreich. Wenn Sie jedoch die idealen Wachstumsbedingungen vorfinden, können Sie das Glück haben, spektakuläre Fuchsien Zimmerpflanzen zu züchten. Wie man F
Deck die Hallen mit Zweigen von Holly! Grün im Haus zu verwenden ist eine Urlaubstradition, die viele Jahrhunderte zurückreicht. Was wären die Ferien ohne einen Mistelzweig, eine anmutige Girlande aus Stechpalme und Efeu oder den Duft frischer Kiefer? Natürlich können Sie dieses Innendekor noch lange nach den Ferien nutzen. Las
Palmen erinnern an warme Temperaturen, exotische Pflanzen und Urlaubslaune in der Sonne. Wir sind oft versucht, eins zu pflanzen, um dieses tropische Gefühl in unserer eigenen Landschaft zu ernten. Königinpalmen sind in den Zonen 9b bis 11 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten winterhart, was sie intolerant gegenüber den Temperaturen in den meisten Teilen unseres Landes macht. S
Ich beginne den Morgen mit einer warmen Schüssel Haferflocken und ich weiß, dass ich in guter Gesellschaft bin. Viele von uns erkennen die gesundheitlichen Vorteile von Haferflocken und regelmäßig kaufen das Korn, aber haben Sie sich jemals gefragt "Kannst du Hafer für Lebensmittel zu Hause wachsen?&quo