Walking Iris Division - Wie und wann Neomarica zu transplantieren



Walking Iris ( Neomarica gracillis ) ist eine robuste, warmklimatische Pflanze, die den Garten mit fahlgrünen, lanzenförmigen Blättern und kleinen, duftenden Blüten, die im Frühling, Sommer und Herbst blühen, unterstützt. Die Blüten sind nicht langanhaltend, aber sie geben diesen halbschattigen Stellen in Ihrer Landschaft einen Funken heller Farbe. Wenn Ihre wandernden Irispflanzen ihre Grenzen überschritten haben oder wenn sie nicht so gut blühen wie früher, dann ist es Zeit zu teilen und zu erobern.

Wann man Neomarica Walking Iris transplantiert

Walking Iris ist eine robuste Pflanze, die fast jederzeit während der Wachstumsperiode eine Transplantation toleriert. Viele Menschen ziehen es vor, die Pflanze im Herbst zu teilen; Wenn Sie jedoch in einem kalten Klima leben, ist es eine gute Idee, die Arbeit ein paar Monate vor dem ersten Einfrieren zu erledigen. Dies ermöglicht es den Wurzeln, sich vor dem Einsetzen des kalten Wetters einzuleben.

Sie können wandernde Iris auch im frühen Frühling, bald nach dem letzten Einfrieren verpflanzen. Vermeiden Sie die Umpflanzung bei heißem Wetter, da hohe Temperaturen die Pflanze belasten können.

Wie man gehende Iris-Anlagen aufteilt

Die Transplantation der wandernden Iris ist nicht schwierig, ebenso wie die Iris-Teilung nicht. Graben Sie einfach mit einer Gartengabel oder einem Spaten um den Umfang der Pflanze herum, während Sie nach oben greifen, um die Wurzeln zu lockern.

Heben Sie die Klumpen vorsichtig an und bürsten Sie lose Erde ab, so dass Sie die Wurzeln und Rhizome sehen können, dann ziehen Sie die Pflanze vorsichtig in Abschnitte. Jeder Abschnitt sollte mehrere gesunde Wurzeln und mindestens vier oder fünf Blätter haben. Verwerfen Sie alle alten, nicht produktiven Abschnitte.

Walking Iris ist am besten in einem Ort mit gut durchlässigen Boden und teilweise Sonnenlicht oder gebrochenen, gefilterten Licht. Vermeiden Sie die Zugabe von Kompost oder Dünger in den Boden, aber eine Handvoll ausgewogener Gartendünger fördert das Pflanzenwachstum.

Wenn Ihre wandernde Iris in einem Behälter wächst, entfernen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf, teilen Sie sie dann und pflanzen Sie die Teile in einen Topf, der mit einer frischen Blumenerde gefüllt ist. Stellen Sie sicher, dass der Topf ein Abflussloch im Boden hat.

Vorherige Artikel:
Wachsender Blumenkohl ist nichts für schwache Nerven. Die Pflanze ist empfindlich gegen Hitze, Frost und Schädlinge. Wenn Sie es wachsen wollen, ist der Schutz von Blumenkohl Pflanzen für Ihren Erfolg unerlässlich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Schutz von Blumenkohlpflanzen zu erfahren, einschließlich Blumenkohlfrostschutz, Sonnenschutz und Schädlingsschutz. Blume
Empfohlen
Für mich ist das Ausdünnen eines jungen Sämlings schmerzhaft, aber ich weiß, dass es getan werden muss. Das Ausdünnen von Früchten ist ebenfalls eine gängige Praxis und dient dazu, größere, gesündere Früchte zu erzeugen, indem der Wettbewerb um Licht, Wasser und Nährstoffe reduziert wird. Wenn Sie z
Chamomiles sind fröhliche kleine Pflanzen. Süß duftend wie frische Äpfel werden Kamillenpflanzen als Zierbeete für Blumenbeete verwendet, in Cottage- und Kräutergärten gepflanzt oder als bestäubungsfreundlicher, pflegeleichter Rasenersatz angebaut. Sie dienen auch zur Abwehr von Schädlingen und Krankheiten im Gemüsegarten. Kamille
Eine Sache, die Feigenbäume so einfach wachsen lässt, ist, dass sie selten Dünger brauchen. In der Tat kann ein Feigenbaumdünger, wenn er ihn nicht benötigt, dem Baum schaden. Ein Feigenbaum, der zu viel Stickstoff bekommt, produziert weniger Früchte und ist anfälliger für Schäden durch kaltes Wetter. Feigen
Yangmei-Obstbäume ( Myrica rubra ) werden überwiegend in China gefunden, wo sie für ihre Früchte angebaut und als Zierpflanzen entlang von Straßen und in Parks verwendet werden. Sie werden auch als chinesische Bayberry, japanische Bayberry, Yumberry oder chinesische Erdbeerbäume bezeichnet. Weil sie in Ostasien beheimatet sind, sind Sie wahrscheinlich nicht mit dem Baum oder seiner Frucht vertraut, und gerade jetzt fragen Sie sich, was zum Teufel ist Yangmei Frucht. Lese
Gärtner erfreuen sich an pflegeleichten und schönen Bodenbedeckungen, die sie einfach einstecken und loslassen können. Creeping Zinnie ( Sanvitalia Procumbens ) ist einer dieser Garten Favoriten, die, einmal gepflanzt, bietet ein Fest der Farbe die ganze Saison lang. Diese niedrig wachsende Schönheit hat einen zierlichen Nachlauf, was sie perfekt zum Aufhängen von Körben und Behältern macht. Lesen
Was ist Pilzkraut und was genau kann ich damit machen? Pilzkraut ( Rungia klossii ) ist eine grüne Blattpflanze mit einem unverwechselbaren pilzartigen Geschmack, daher der Name. Köche lieben es, Pilzkrautpflanzen in Pasta-Soßen, Suppen, Sandwiches oder andere Lebensmittel zu integrieren, die von seinem milden, pilzartigen Geschmack profitieren. H