Walking Iris Division - Wie und wann Neomarica zu transplantieren



Walking Iris ( Neomarica gracillis ) ist eine robuste, warmklimatische Pflanze, die den Garten mit fahlgrünen, lanzenförmigen Blättern und kleinen, duftenden Blüten, die im Frühling, Sommer und Herbst blühen, unterstützt. Die Blüten sind nicht langanhaltend, aber sie geben diesen halbschattigen Stellen in Ihrer Landschaft einen Funken heller Farbe. Wenn Ihre wandernden Irispflanzen ihre Grenzen überschritten haben oder wenn sie nicht so gut blühen wie früher, dann ist es Zeit zu teilen und zu erobern.

Wann man Neomarica Walking Iris transplantiert

Walking Iris ist eine robuste Pflanze, die fast jederzeit während der Wachstumsperiode eine Transplantation toleriert. Viele Menschen ziehen es vor, die Pflanze im Herbst zu teilen; Wenn Sie jedoch in einem kalten Klima leben, ist es eine gute Idee, die Arbeit ein paar Monate vor dem ersten Einfrieren zu erledigen. Dies ermöglicht es den Wurzeln, sich vor dem Einsetzen des kalten Wetters einzuleben.

Sie können wandernde Iris auch im frühen Frühling, bald nach dem letzten Einfrieren verpflanzen. Vermeiden Sie die Umpflanzung bei heißem Wetter, da hohe Temperaturen die Pflanze belasten können.

Wie man gehende Iris-Anlagen aufteilt

Die Transplantation der wandernden Iris ist nicht schwierig, ebenso wie die Iris-Teilung nicht. Graben Sie einfach mit einer Gartengabel oder einem Spaten um den Umfang der Pflanze herum, während Sie nach oben greifen, um die Wurzeln zu lockern.

Heben Sie die Klumpen vorsichtig an und bürsten Sie lose Erde ab, so dass Sie die Wurzeln und Rhizome sehen können, dann ziehen Sie die Pflanze vorsichtig in Abschnitte. Jeder Abschnitt sollte mehrere gesunde Wurzeln und mindestens vier oder fünf Blätter haben. Verwerfen Sie alle alten, nicht produktiven Abschnitte.

Walking Iris ist am besten in einem Ort mit gut durchlässigen Boden und teilweise Sonnenlicht oder gebrochenen, gefilterten Licht. Vermeiden Sie die Zugabe von Kompost oder Dünger in den Boden, aber eine Handvoll ausgewogener Gartendünger fördert das Pflanzenwachstum.

Wenn Ihre wandernde Iris in einem Behälter wächst, entfernen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf, teilen Sie sie dann und pflanzen Sie die Teile in einen Topf, der mit einer frischen Blumenerde gefüllt ist. Stellen Sie sicher, dass der Topf ein Abflussloch im Boden hat.

Vorherige Artikel:
Die richtige Auswahl und Verwendung von Schaufeln im Garten ist wichtig. Die Wahl des richtigen Schaufeltyps hilft Ihnen dabei, effektiver zu arbeiten und Verletzungen zu vermeiden. Es wird auch bessere Ergebnisse für Ihren Garten liefern. Schaufeln und ihre Verwendung Die schiere Vielfalt an Schaufeln in Garten- und Baumärkten kann verwirrend sein.
Empfohlen
Ins Auge fallend und unterscheidend, ist der Paradiesvogel eine ziemlich einfache tropische Pflanze, um drinnen oder draußen zu wachsen. Paradiesvogel ist eine der einzigartigsten Pflanzen, die amerikanische Züchter heutzutage bekommen können. Obwohl einige glückliche Gärtner den Paradiesvogel im Garten platzieren können, behalten die meisten Züchter sie als Innen- oder Terrassenpflanzen. Manch
Es gibt einige Diskrepanzen bezüglich der Kältefestigkeit von Agapanthus. Während die meisten Gärtner zustimmen, dass die Pflanzen anhaltenden Frosttemperaturen nicht standhalten können, sind Nordgärtner oft überrascht, dass ihre Lily of the Nile trotz einer eisigen Kälte im Frühling wiederkommt. Ist die
Viele Gärtner gehören Sträucher und Bäume mit Winter Interesse in ihrer Hinterhof-Landschaft. Die Idee ist, der Winterlandschaft Interesse und Schönheit zu verleihen, um den Mangel an Frühlingsblumen und neuen grünen Blättern in der kalten Jahreszeit auszugleichen. Sie können Ihre Winterlandschaft verschönern, indem Sie Winterpflanzen für Gärten mit ornamentalen Merkmalen auswählen. Sie können
Blattprobleme gibt es in der heimischen Landschaft, aber nichts ist rätselhafter als die Ursachen der Skelettierung. Skelettierte Pflanzenblätter sind nur ein Schatten von sich selbst, mit Fensterscheiben von Schäden im ganzen Blatt. Die Gründe für das Skelettieren von Blättern können von Insekten oder Krankheiten und gelegentlich chemischen Verletzungen herrühren. Am häu
Giftige locoweed (Gattungen Astragalus und Oxytropis ) enthält eine Verbindung namens Swainsonine. Die Verbindung verursacht unregelmäßiges Verhalten bei Rindern, die die Pflanze fressen und eventuell töten können. Was ist locoweed? Die Schädlings-Pflanze ist ein einheimisches Unkraut, das im Südwesten der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es gi
Südliche Erbsenblattflecken sind eine Pilzkrankheit, die durch den Cercospora-Pilz verursacht wird. Blattflecken von Augenbohnen werden am ehesten während längerer Perioden regnerischen Wetters in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen 75 und 85 ° F (24-29 ° C) auftreten. Bla