Weeping Feigenpflege: Tipps zum Anbau von weinenden Feigenbäumen



Trauerfeigen ( Ficus benjamina ) sind elegante Bäume mit schlanken grauen Stämmen und einer Fülle von grünen Blättern. Die Pflege der Feigen hängt davon ab, ob Sie faule Feigenbäume drinnen oder draußen anbauen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege von Trauerfeigen erfahren.

Weinende Feigenpflanzeninformation

Wachsende Trauerfeigenbäume im Haus und wachsende Trauerfeigenbäume im Freien sind ganz andere Bestrebungen. Es ist fast so, als ob Innen- und Außenfeigen verschiedene Arten sind.

Drinnen sind Trauerfeigen attraktive Containerpflanzen, die selten über 6 bis 8 Fuß wachsen. Im Freien jedoch wachsen die Bäume zu riesigen Exemplaren (bis zu 100 Fuß hoch und 50 Fuß breit) und werden oft für Hecken verwendet.

Allerdings gedeihen die Feigen nur im Freien in den Klimazonen 10 bis 11 der USDA-Pflanze. Daher werden die meisten Trauerfeigen als Zimmerpflanzen gezüchtet. Wenn Sie das Glück haben, in einem dieser warmen, tropischen Gebiete zu leben, sollten Sie sich im Freien um die Feigenfeigen kümmern.

Weinende Feigenpflege im Freien

Als Innenbehälterpflanzen wachsen die Trauerfeigen ziemlich langsam, aber draußen ist es eine andere Geschichte. Diese Pflanze kann schnell ein Ungeheuer eines Baumes werden, wenn sie nicht beschnitten wird, was sie gut verträgt. In der Tat, in Bezug auf die Trauer Feigenbaum Schnitt, akzeptiert es leicht schweren Schnitt, also zögern Sie nicht, tote Blätter zu entfernen, wenn Sie es sehen. Wenn Sie einen weinenden Feigenbaumschnitt machen möchten, um die Größe des Baumes zu formen oder zu verkleinern, können Sie bis zu einem Drittel des äußeren Wachstums der Baumkrone gleichzeitig abheben.

Die Pflege von Feigen im Innenbereich ist eine Frage der Auswahl eines geeigneten Standortes. Da sich seine Wurzeln genauso schnell ausbreiten, wie sie wachsen, kann der Baum die Fundamente beschädigen. Also, wenn Sie sich entscheiden, im Freien zu wachsen, pflanzen Sie es weit weg von zu Hause, mindestens 30 Fuß.

Wenn Sie sich die Informationen über die faule Feigenpflanze aneignen, stellen Sie fest, dass die Pflanze gut durchlässige, feuchte, lehmige Böden bevorzugt und an einem Standort mit hellem, indirektem Sonnenlicht in Innenräumen gedeiht. Outdoors ist ziemlich ähnlich mit ein paar Ausnahmen. Der Baum kann gut in voller Sonne wachsen, um zu schattieren.

Wenn sie erst einmal etabliert sind, sind schleichende Feigen ziemlich dürre- und hitzetolerant. Es wird gesagt, dass sie bis 30 F. (-1 C.) winterhart sind, aber nur ein harter Frost kann schwere Schäden am Baum verursachen. Wenn sie jedoch in Gebieten mit weniger strengen Wintern angebaut werden, werden die meisten Rebounds stattfinden, sofern die Wurzeln geschützt sind. Hinzufügen einer 3- bis 4-Zoll-Schicht Mulch kann helfen.

Probleme mit kriechenden Feigen im Freien schließen einfrierende Temperaturen ein; schwere Trockenzeit; starke Winde; und Insektenschädlinge, insbesondere Thripse. Weeping Feigenpflege kann schwierig sein, da Probleme oft schwer zu diagnostizieren sind. Egal was das Problem ist, der Baum reagiert genauso: Er lässt Blätter fallen. Die meisten Experten sind sich einig, dass die Hauptursache für das Fallenlassen von Blättern in der Trauerfeige das Überschwemmen ist (insbesondere in Innenräumen). Eine gute Faustregel ist, den Boden des Baumes feucht zu halten, aber niemals nass zu machen, um ihn im Winter zurückzuziehen.

Sie können den Baum während der Wachstumsperiode etwa einmal im Monat mit Flüssigdünger versorgen, aber im Freien ist dies aufgrund seines schnelleren Wachstums normalerweise nicht notwendig oder ratsam.

Vorherige Artikel:
Huch! Meine Zimmerpflanze lässt Blätter fallen! Der Laubfall von Zimmerpflanzen ist nicht immer einfach zu diagnostizieren, da es eine Reihe von Gründen für dieses besorgniserregende Problem gibt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Blätter von Zimmerpflanzen fallen. Bevor Sie sich darüber aufregen, dass eine Zimmerpflanze Blätter fallen lässt, denken Sie daran, dass das Abtropfen von Zimmerpflanzen nicht einmal ein Problem sein kann. Selbst
Empfohlen
Ich habe noch nie davon gehört und ich habe es nie gesehen, aber Mammee Apfel hat seinen Platz unter anderen tropischen Obstbäumen. Ungestimmt in Nordamerika lautet die Frage: "Was ist ein Mamey Tree?" Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Mamey Baum? Wachsende mamey Obstbäume sind in Gebieten der Karibik, Westindische Inseln, Mittelamerika und Nord-Südamerika heimisch. Di
Es gibt nichts, das so enttäuschend ist, als eine neue Pflanze in den Garten zu pflanzen, nur um durch Schädlinge oder Krankheit zu versagen. Häufige Krankheiten wie Tomatenfäule oder Maisfäule können Gärtner oft davon abhalten, diese Pflanzen wieder anzubauen. Wir nehmen diese Krankheiten als persönliche Fehler, aber in Wirklichkeit erleben selbst erfahrene kommerzielle Landwirte diese Probleme. Stänge
Meine süßen Erbsenblüten blühen nicht! Es kann frustrierend sein, wenn Sie alles getan haben, was Ihnen einfällt, damit Ihre Blumen gedeihen, aber sie weigern sich zu blühen. Lassen Sie uns eine Checkliste der Anforderungen für eine süße Erbse betrachten, um zu blühen. Warum blühen meine süßen Erbsen nicht? Erbse blüht
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele Rosen wurden entwickelt, um in schwierigen Klimazonen winterhart zu sein, und Parkland-Rosen sind das Ergebnis einer dieser Bemühungen. Aber was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch ein Rosenstrauch der Parkland-Serie ist?
Arctic Poppy bietet eine kältebeständige, mehrjährige Blume, die an die meisten Regionen der Vereinigten Staaten angepasst werden kann. Diese krautige, niedrig wachsende Pflanze, die auch Island-Mohnpflanze genannt wird, produziert zahlreiche einzelne papery Blüten in einer Vielzahl von Farben. Die Bedingungen für den isländischen Mohn sind sehr unterschiedlich und machen diese kurzlebige Staude zu einer natürlichen Wahl für eine Vielzahl von Landschaftssituationen. Sobald
Wer liebt Sonnenblumen nicht - diese großen, fröhlichen Ikonen des Sommers? Wenn Sie keinen Platz im Garten für gigantische Sonnenblumen haben, die eine Höhe von bis zu 9 Fuß erreichen, sollten Sie erwägen, Sonnenflecken-Sonnenblumen zu züchten, eine süß-als-Knopf-Sorte, die selbst für Neulinge extrem einfach zu kultivieren ist. Interess