Zitrus-Basilikum-Sorten: Erfahren Sie, wie man Zitrus-Basilikum-Pflanzen anbaut



Basil ist der "König der Kräuter", aber es ist nicht nur eine Pflanze. Es gibt so viele Sorten von Purpur über Schokolade bis Thai und sogar Zitrusfrüchte. Zitrus-Basilikum-Pflanzen geben diesem bereits entzückenden Kraut einen Hauch von Fruchtigkeit und eignen sich hervorragend, um Ihrem Garten, Ihrer Wohnung und Ihrer Küche Duft und Geschmack zu verleihen.

Was ist Zitrus-Basilikum?

Süßes Basilikum ist die Sorte dieses Krauts, das die meisten Menschen damit verbinden. Es wächst große, flache grüne Blätter und hat ein süßes Aroma und einen Geschmack, der an Anis erinnert, aber dennoch einzigartig ist. Dies ist das typische kulinarische und italienische Basilikum, und es ist großartig, aber es gibt andere Möglichkeiten.

Citrus Basilikum ( Ocimum basilicum citriodorum ) ist eine Gruppe einiger Basilikumsorten, die sich durch einen milden Zitrusduft auszeichnen. Die Pflanzen sind ein bisschen kleiner als andere Sorten und werden bis zu 30 cm hoch.

Arten von Zitrus-Basilikum-Pflanzen

Es gibt ein paar Zitrus-Basilikum-Sorten mit feinen Aroma- und Geschmacksunterschieden, die genau zu dem passen, was Sie für Ihren Garten und Ihre Küche wünschen:

  • Zitronen-Basilikum . Zitronen-Basilikum ist die häufigste Sorte von Zitrus-Basilikum und die, die Sie am leichtesten finden werden. Es hat einen milden, zitronigen Duft und Geschmack. Die Blätter sind silbrig-grün.
  • Limettenbasilikum . Diese Sorte hat, wie der Name schon sagt, ein kalkartiges Aroma und Aroma. Es ist vielleicht schwieriger zu finden, aber es ist die Jagd wert. Die Blätter sind hellgrün.
  • Frau Burns Basilikum . Diese einzigartige Vielfalt von Basilikum hat eine Kombination aus Zitrone und Limette in seinem Geschmack und Duft. Die Blätter sind leuchtend grün und der Geschmack ist intensiv.

Wie man Citrus Basilikum anbaut

Wachsendes Zitrusbasilikum unterscheidet sich nicht wirklich vom Anbau von Basilikum. Wenn Sie bereits einen erfolgreichen Kräutergarten haben, können Sie dem Mix einfach Zitrus-Basilikum hinzufügen. Diese Pflanzen wachsen gut in Betten und in Containern im Freien oder drinnen durch ein sonniges Fenster. Basilikumpflanzen aller Art brauchen gute Drainage und viel Sonne, obwohl sie ein wenig Schatten tolerieren.

Wenn Sie draußen wachsen, pflanzen Sie Ihr Basilikum erst nach dem ersten Frost. Leichter organischer Dünger oder Kompost fördert mehr Wachstum. Schädlinge sind normalerweise kein Problem für Basilikum, aber Wurzelfäule ist. Überschwemmen Sie Ihre Pflanzen nicht und achten Sie darauf, dass sie entwässert werden.

Es ist auch wichtig, die Blätter von Basilikumpflanzen regelmäßig zu ernten, um mehr Wachstum zu fördern und alle Blüten abzukneifen, wenn sie erscheinen. Die Blätter schmecken nicht gleich, wenn sie verschrauben.

Sie werden es nicht bereuen Zitrus-Basilikum in Ihrem nächsten Kräutergarten oder sogar drinnen in einem Container über den Winter. Besonders angenehm ist der Duft in den kälteren Monaten.

Vorherige Artikel:
Wonderberries sind interessante Pflanzen, die vom Frühsommer bis zum Herbst Beeren produzieren. Die Pflanzen sind in den meisten Klimazonen einjährig; Wonderberries vertragen keinen Frost. Lesen Sie weiter für mehr Wonderberry Pflanzen Info. Was ist Wonderberry? Auch bekannt als Garten Huckleberry, ist die Wonderberry / Sonnenbeerpflanze ( Solanum Burbankii ) eine einzigartige Pflanze von Luther Burbank in den frühen 1900er Jahren entwickelt. Di
Empfohlen
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup
Was ist ein Bunya Baum? Bunya-Kiefern ( Araucaria bidwilli ) sind auffällige Koniferen, die in den subtropischen Regionen der australischen Ostküste heimisch sind. Diese bemerkenswerten Bäume sind keine echten Kiefern, sondern Mitglieder einer alten Baumfamilie, die als Araucariaceae bekannt ist. Weitere Informationen zu Bunya pine, einschließlich Tipps, wie man einen Bunya-Baum anbaut, lesen Sie weiter. Wa
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ja, Geld wächst auf Bäumen, wenn man einen Geldbaum anbaut. Wachsende Geldbäume sind leicht, aber etwas zeitaufwendig - aber es lohnt sich zu warten! Lesen Sie weiter, um mehr über Geldbäume im Garten zu erfahren. Wie man einen Geldbaum anbaut Das erste, was du brauchst, wenn du diese Bäume anbaust, ist natürlich etwas Samen. Auch
Robuste und leicht zu kultivierende, im Frühling blühende Clematis sind in den extremen Klimazonen im Nordosten Chinas und Sibiriens beheimatet. Diese haltbare Pflanze überlebt Temperaturen in strikten Klimazonen so niedrig wie USDA Pflanze Härtezone 3. Clematis-Reben für Frühling Frühling blühende Clematis blüht normalerweise in der Mitte des Frühlings in den meisten Klimaten, aber wenn Sie in einem milden Klima leben, werden Sie wahrscheinlich im späten Winter Blüten sehen. Als zusätz
Feigen sind schöne Ergänzungen zu Ihrer essbaren Landschaft, mit ihren großen wohlgeformten Blättern und Regenschirm-ähnlicher Form. Die Frucht, die diese erstaunlichen und zähen Pflanzen produzieren, ist nur Zuckerglasur auf dem Kuchen, der der Feigenbaum ist. Obwohl sie im Allgemeinen ziemlich einfach zu züchten sind, gibt es ein paar schwierige Probleme, auf die Feigenzüchter stoßen können. Insbeson
Der schöne Weihnachtsstern ist ein Symbol für Urlaubsjubel und ein mexikanischer Eingeborener. Diese brillant gefärbten Pflanzen scheinen voller Blüten zu sein, aber sie sind tatsächlich modifizierte Blätter, die Brakteen genannt werden. In einem durchschnittlichen Haus kann eine unschuldige Pflanze allerlei passieren. Ruch