Wie loswerden von Moos auf Pflanzen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Moos hat keine Wurzeln. Es kann kein Wasser aufnehmen, wie es die meisten anderen Pflanzen tun, und benötigt keinen Boden zum Wachsen. Stattdessen wächst Moos am häufigsten auf anderen Oberflächen, wie Felsen oder Baumrinde, oder haftet an ihnen. In einigen Fällen wächst es sogar auf Dächern oder Gartenmöbeln. Manchmal ist es notwendig, Moos zu stoppen, wenn es lästig wird, um zu verhindern, dass es diese Objekte oder Pflanzen überholt.

Wie man Moss verhindert

Moos loszuwerden ist einfach eine Frage der Prävention. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist, Ihre Landschaft für Moos unattraktiv zu machen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Kunststück zu erreichen. Verringern Sie zunächst den Feuchtigkeitsgehalt in dem Bereich. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Entwässerungsmuster zu erhöhen, um die Feuchtigkeit anderswo zu leiten.

Sie sollten auch versuchen, den pH-Wert im Boden zu erhöhen. Das Hinzufügen von Kalk oder Holzasche versüßt den Boden und macht ihn alkalischer. Moss mag diese Art von Boden nicht; Daher wird es nicht geeignet sein, auf irgendetwas in diesem allgemeinen Bereich zu wachsen.

Regelmäßiger Schnitt kann auch verhindern, dass Moos auf Pflanzen wächst. Es wird auch helfen, die Menge an Licht zu erhöhen, die auch Mooswachstum hemmt.

Wie loswerden Moos: Physikalische Entfernung und chemische Kontrolle

Das physikalische Entfernen von Moos wird üblicherweise in Verbindung mit einer chemischen Kontrolle durchgeführt. Dies hilft, die Erfolgschancen bei der Beseitigung von Moos zu erhöhen, da das Töten von Moos sein Wiederauftreten nicht verhindern kann. Während Sulfat-Chemikalien zur Abtötung von Moos zur Verfügung stehen, ist es in der Regel besser für Pflanzen als auch für die Umwelt, organisch formulierte Sprays zu verwenden, wenn Sie sie überhaupt verwenden müssen.

Wie man Moos auf Anlagen stoppt

Bäume bieten normalerweise die idealen Bedingungen für das Mooswachstum: Schatten, Feuchtigkeit und begrenzter Luftstrom. Dies gilt insbesondere für Laubbäume und -sträucher, da sie weniger saure Rinde aufweisen, wodurch sie anfälliger für Mooswachstum sind.

Während der häufigste Weg, um Moos von Bäumen und anderen Pflanzen zu entfernen, durch physikalische Entfernung ist, stellt es kein zukünftiges Wachstum sicher. Daher sollten Sie weiterhin Präventionsmethoden anwenden, sobald das Moos entfernt wurde. Die beste Zeit, um Moos von Pflanzen zu entfernen, ist während ihrer Winterruhe, da dies das Risiko von Schäden verringert.

Außerdem kann ein Beschneiden erforderlich sein. Dies ist nicht nur gut, um Moos loszuwerden, sondern hilft auch, Feuchtigkeitsansammlungen zu beseitigen, zusätzliches Licht zu fördern und die Luftzirkulation zu verbessern.

Sie können auch in Erwägung ziehen, die betroffenen Pflanzen mit Fungiziden auf organischer oder Kupferbasis zu besprühen.

Wenn es darum geht, Moos vom Wachsen auf Pflanzen oder anderen Oberflächen abzuhalten, ist es wichtig zu wissen, wie Mooswachstum verhindert werden kann. Sobald Sie die Landschaft von den idealen Bedingungen für ihr Wachstum befreit haben, sollte das Mosten von Pflanzen und anderen Strukturen nicht zum Problem werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Dollarkraut ( Hydrocotyle spp.), Alias ​​Pennywort, ist ein beständiges Unkraut, das häufig in den feuchten Rasen und in den Gärten auftaucht. Ähnlich wie Seerosenblätter (nur kleiner mit weißen Blüten), ist dieses Unkraut oft schwer zu kontrollieren, sobald es gut etabliert ist. In der Ta
Empfohlen
Wenn Sie in einem Büroraum arbeiten oder ein Fenster in Ihrem Zimmer zu Hause fehlt, sind Ihre Chancen wahrscheinlich das einzige Licht ist die Overhead-Leuchtstofflampen oder Glühlampen. Der Mangel an Fenstern und die Exposition gegenüber Sonnenlicht kann sowohl für Menschen als auch Pflanzen schlecht sein, aber Pflanzen zu finden, um Ihre Kabine oder fensterlosen Raum zu erhellen, kann nur die Berührung von draußen sein, die benötigt wird, um Sie aufzumuntern. Es gi
Wenn Sie die Weihnachtsfeiertage feiern, haben Sie möglicherweise eine kleine orange Frucht in der Spitze Ihres Strumpfes gefunden, der dort von Weihnachtsmann verlassen wird. Ansonsten sind Sie vielleicht mit diesem Zitrus kulturell vertraut oder einfach, weil Sie vom Handelsnamen "Cutie" im Supermarkt angezogen wurden.
Wenn Sie immergrüne Bäume in Zone 4 wachsen wollen, haben Sie Glück. Sie werden eine Vielzahl von Arten zur Auswahl finden. In der Tat ist die einzige Schwierigkeit, nur einige zu wählen. Immergrüne Bäume der Zone 4 wählen Bei der Auswahl geeigneter immergrüner Bäume der Zone 4 sollte als erstes das Klima berücksichtigt werden, dem die Bäume standhalten können. Die Winter
Unter den virtuellen unendlichen Kuriositäten der Pflanzenwelt finden wir eine mit dem eher ekelhaften Namen "Bandwurm-Pflanze". Was ist eine Bandwurm-Pflanze und wächst Bandwurm-Pflanzen eine Möglichkeit in Ihrer Nähe? Lass uns mehr lernen. Was ist eine Bandwurmpflanze? Die Bandwurmpflanze ( Homalocladium platycladium ) wird auch als Bandbusch bezeichnet, obwohl der letztere Name eher passend ist, wie Sie herausfinden werden. Di
Eichen werden zwischen schweren und hellen Jahren wechseln, aber sie werden Eicheln auf Ihrem Hof ​​jeden Herbst fallen lassen. Es ist ein Vergnügen für die Eichhörnchen, die sie mit Hingabe begraben, aber kann für jeden Eigenheimbesitzer mit einem Landschaftsplan ärgerlich sein. Eicheln sprießen leicht und schnell, und innerhalb eines Monats sehen Sie dutzende von Babybäumen, die aus dem Gras ragen und von Hand gezogen werden müssen. Sie loszuw
Das eigene Gartengemüse anzubauen und zu ernten gibt ein riesiges Gefühl der Befriedigung. Wenn Sie ohne Garten oder nur wenig Platz auf dem Hof ​​sind, können die meisten Gemüse in Containern angebaut werden; Dazu gehören Erbsen in einem Container. Erbsen können in einem Topf gepflanzt werden und drinnen oder draußen auf einem Deck, einer Terrasse, einer Veranda oder einem Dach gehalten werden. Wie man E