Zitrusfrucht-Brown-Rot: Tipps für Brown-Rot-Steuerung auf Zitrusfrucht



Mit ihren leuchtend bunten, duftenden Früchten gibt es keinen Grund, keine Zitrusfrüchte anzubauen, selbst wenn man dafür ein Gewächshaus braucht. Manchmal kann Ihre schöne Pflanze jedoch wasserdurchtränkte Flecken entwickeln, bevor sie vollständig verrotten. Dieser Zustand, bekannt als Braunfäule in Zitrusfrüchten, kann ein ernstes Risiko für Ihren Morgen OJ sein, wenn Sie nicht schnell handeln. Wenn Braunfäule Ihre Orangen, Zitronen, Limetten oder andere Zitrusfrüchte plagt, dann sollte dieser Artikel helfen.

Zitrusfrucht Brown Rot

Braunfäule wird verursacht durch einen gewöhnlichen Gartenpilzschädling, Phytophthora spp. Dieser Pilz ist auch verantwortlich für Krankheiten wie die Abschwächung, die Keimlinge tötet, während sie sich entwickeln. Aufgrund seiner Flexibilität kann der Phytophthora-Pilz in fast jeder Wachstumsphase auftreten und bei einer Vielzahl von Gartenpflanzen Verwüstungen verursachen. In Zitrusfrüchten zielt es hauptsächlich auf reife oder fast reife Früchte ab.

Braunfäule von Zitrusfrüchten beginnt in der Regel als kleine verfärbte Stelle, breitet sich jedoch schnell über die Oberfläche der betroffenen Frucht aus und erzeugt ledrige Läsionen, die stark riechen. Andere Krankheitserreger können den Bruch der harten Oberfläche der Frucht ausnutzen, was die Diagnose erschwert. Im Allgemeinen ist Brown-Rot am schlechtesten auf den niedrigsten hängenden Früchten; Der häufigste Übertragungsweg ist über infizierten Boden, der bei Bewässerung oder starkem Regen auf die Frucht gespritzt wird.

Zitrus-Brown-Rot-Behandlung

Brown-Rot-Kontrolle auf Zitrusfrüchten ist in der Regel auf vorbeugende Maßnahmen gerichtet, anstatt Symptome zu behandeln, wie sie erscheinen. Die Erhöhung der Durchblutung, um stehendes Wasser zu verhindern, Bäume vom Boden zu entfernen und alle Trümmer und beschädigten Früchte von Ihren Zitrusfrüchten zu entfernen, sind gute Angriffe der ersten Reihe. Wenn Brown Rot trotz aller Bemühungen weiterhin besteht, können geplante Fungizidsprays erforderlich sein.

Kupfersalze können als Schutzbehandlung verwendet werden, aber wenn Sie wissen, dass Braunfäule ein Problem in Ihrer Zitrusfrucht ist, sind Fosetyl-Al oder Kaliumphosphit viel bessere Optionen. Besprühen Sie Ihre gesamte Frucht Ende Juli mit der Behandlung Ihrer Wahl, bevor Anzeichen von Braunfäule auftreten, um die Phytophthora-Sporen abzutöten. Wenn Ihr Braunfäule besonders widerstandsfähig ist, kann ein Nachsprühen im Oktober erforderlich sein.

Vorherige Artikel:
Choanenphora Nassfäule Kontrolle ist für diejenigen von uns, die gerne Kürbis, Gurken und andere Kürbisgewächse wachsen. Was ist Choaneephora Fruchtfäule? Vielleicht kennen Sie die Krankheit nicht als Choänenephora, aber Sie wissen wahrscheinlich, was Blütenendfäule ist. Es wird durch weiche, verrottende Enden auf Kürbis und anderen Kürbisgewächsen belegt. Die Krankh
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Ihr Gartenbereich für abendliche Entspannung und Unterhaltung genutzt wird, geben Sie den verlockenden Duft der Mondblumen in den Garten. Große weiße oder violette Blüten an einer Kletterranke bieten einen erstaunlichen Abendgeruch beim Anbau von Moonflowers. Mo
Nussbäume verleihen der Landschaft Schönheit und Fülle. Die meisten von ihnen leben eine lange Zeit, so dass Sie sie als Vermächtnis für zukünftige Generationen betrachten können. Es gibt viele Faktoren, die bei der Auswahl von Nussbäumen der Zone 5 zu berücksichtigen sind, und dieser Artikel deckt die Bäume ab, die für das Gebiet am besten geeignet sind. Auswählen
Wenn Sie jemals eine Rhabarberpflanze in einem Garten gesehen haben, wissen Sie, dass die Pflanze bei optimalen Bedingungen sehr groß werden kann. Was ist, wenn Sie Rhabarber lieben und es gerne anbauen würden, aber Sie haben nur wenig Platz? Wird Rhabarber in Containern wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Von Kathehe Mierzejewski Viele Gärtner lieben es, Rübenwurzeln in ihrem Garten anzubauen. Wie jedes Wurzelgemüse, tun Rüben ( Brassica campestris L.) gut mit Karotten und Radieschen. Sie sind einfach und können entweder im Frühling gepflanzt werden, so haben Sie den ganzen Sommer über Rüben oder im Spätsommer eine Herbsternte. Schauen
Hast du jemals lila Flecken auf deinen Zwiebeln gesehen? Dies ist eine Krankheit namens "Purple Blotch". Was ist Zwiebel lila Fleck? Ist es eine Krankheit, Schädlingsbefall oder ein Umweltkausal? Der folgende Artikel beschreibt lila Flecken auf Zwiebeln, einschließlich was verursacht es und wie man es schafft.
Hortensien sind in vielen Gärten ein Grundnahrungsmittel. Große, schöne Büsche, die in vielen Farben blühen und eigentlich etwas Schatten bevorzugen - mit ihnen ist es schwer falsch zu liegen. Aber was, wenn Sie Ihre Hortensie nicht dort behalten wollen, wo sie ist? Sie können es vor allem bewegen, wenn Sie es in der letzten Saison in voller Sonne gepflanzt und entdeckt haben, dass es nicht so gut geht, wie Sie es sich erhofft hatten. Oder