Johanniskraut Kontrolle: Lernen, wie man Johanniskraut zu kontrollieren



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Sie können über Johanniskraut für medizinische Zwecke wie die Linderung von Angst und Schlaflosigkeit wissen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es sich in Ihrer gesamten Landschaft ausbreitet, werden Sie Ihre Johanniskraut-Pflanzen am meisten meiden. Informationen über Johanniskraut sagen, dass es in einigen Gebieten ein giftiges Gras ist.

Das Erlernen der Kontrolle von Johanniskraut ist ein langwieriger und mühsamer Prozess, der jedoch durch erhebliche Anstrengungen erreicht werden kann. Wenn Sie anfangen, Johanniskraut loszuwerden, wollen Sie fortfahren, bis das Unkraut vollständig unter Kontrolle ist.

Über Johanniskraut

Johanniskrautkraut ( Hypericum perforatum ), auch Ziegenkraut oder Klamathkraut genannt, wurde wie viele invasive Pflanzen von heute als Zierpflanze in vergangenen Jahrhunderten eingeführt. Es entkam der Kultivierung in den Vereinigten Staaten und ist jetzt in einigen Staaten als giftiges Gras aufgeführt.

Einheimische Pflanzen in vielen Ranchlands werden von diesem Gras vertrieben, das für grasende Rinder tödlich sein kann. Zu lernen, wie man Johanniskraut kontrolliert, ist für Viehzüchter, kommerzielle Züchter und Heimgärtner ebenso notwendig.

Wie man Johanniskraut kontrolliert

Die Johanniskrautkontrolle beginnt mit der Bewertung, wie weit das Gras in Ihrer Landschaft oder Ihrem Feld verbreitet ist. Kleiner Befall kann manuell durch Graben oder Ziehen von Johanniskraut behandelt werden. Wirksame Johanniskraut Kontrolle mit dieser Methode kommt aus dem Entfernen aller Wurzeln und loswerden Johanniskraut, bevor es Samen produziert.

Es kann wochen- oder sogar monatelang dauern, zu ziehen oder zu graben, um Johanniskraut loszuwerden. Verbrennen Sie das Unkraut nach dem Ziehen. Verbrennen Sie nicht den Bereich, in dem Johanniskraut wächst, da dies die Verbreitung fördert. Auch das Mähen ist laut Angaben zur Johanniskrautkontrolle eine einigermaßen wirksame Methode.

Für größere Bereiche, in denen eine manuelle Kontrolle nicht möglich ist, müssen Sie möglicherweise Chemikalien für die Johanniskraut-Kontrolle einbringen, z. B. 2, 4-D gemischt mit 2 Liter pro Morgen.

Insekten wie der Flohkäfer haben in einigen Gebieten erfolgreich Johanniskraut losgeworden. Wenn Sie auf einer größeren Anbaufläche ein erhebliches Problem mit diesem Unkraut haben, wenden Sie sich an Ihren Dienst für Landbewirtschaftungsdienste, um zu erfahren, ob in Ihrer Gegend Insekten verwendet wurden, um das Gras zu entmutigen.

Ein wichtiger Teil der Kontrolle besteht darin, zu lernen, das Gras zu erkennen und Ihr Eigentum regelmäßig zu untersuchen, um zu sehen, ob es wächst.

Vorherige Artikel:
Stinkenkraut ( Thlaspi arvense ), auch bekannt als Feld Pennygrass, ist ein stinkender Rasen Unkraut mit einem Geruch ähnlich faulen Knoblauch mit einem Hauch von Rübe. Sie kann zwei bis drei Fuß hoch werden und Ihren Garten übernehmen, wenn Sie nicht zu Beginn der Saison ein Management-Programm starten. In
Empfohlen
Olivenbäume sind großartige Baumarten, die man überall haben kann. Einige Sorten werden speziell zur Herstellung von Oliven angebaut, während viele andere rein ornamental sind und niemals Früchte tragen. Was auch immer Sie interessiert, die Bäume sind sehr schön und werden Ihrem Garten eine mediterrane, alte Welt verleihen. Wenn
Heidelbeeren sind in letzter Zeit viel in den Gesundheitsnachrichten gewesen. Auch viele Gärtner sind voll von Antioxidantien und schmackhaft und fragen sich, ob sie in ihrem eigenen Garten Blaubeerbüsche wachsen lassen wollen. Die Bepflanzung von Blaubeerbüschen in Ihrem Garten ist mit etwas Vorbereitung möglich. Wi
Wenn Sie einen schattigen Platz haben, den Sie in Ihrem Garten aufhellen möchten, aber Sie sind müde und gelangweilt von Hostas, dann ist Bergenia vielleicht genau die Pflanze, nach der Sie suchen. Bergenia, auch bekannt als Schweineschnauke für den Klang, wenn zwei Blätter aneinander gerieben werden, füllt diesen schattigen oder gesprenkelten Ort in Ihrem Garten, wo so viele Blumen scheuen. Die
Die Kohlwurzelmade ist für viele Hausgärten verantwortlich, die einen totalen Verlust ihres Wurzelgemüses und ihrer Cole-Ernte erleiden. Die Bekämpfung von Kohlmaden ist einfach, muss aber nicht richtig durchgeführt werden, um effektiv zu sein. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Kohlmaden und ihren Schaden von Ihrem Garten loszuwerden. Was
Wenn Ihre Umgebung Monate gefrorene Kälte oder die gleiche Zeit in sengenden Hitze beinhaltet, denken Sie vielleicht, dass Sie nie in der Lage sein werden, einen erfolgreichen Kräutergarten anzubauen. Die Antwort auf Ihr Problem ist ein Gewächshaus. Gewächshäuser bieten eine künstliche Umgebung, die perfekt für die Züchtung von zarten Pflanzen ist, und die Verwendung eines Gewächshauses für den Anbau von Kräutern kann Ihre Saison verlängern und die Vielfalt der Pflanzen erhöhen, die Sie anbauen. Erfahren Si
Alternaria Blattfleck im Garten ist ein echtes Problem für Züchter von Brassica, aber es macht auch das Leben elend für Tomaten- und Kartoffelzüchter, was Plaque-ähnliche Flecken auf Blättern und Früchten verursacht. Alternaria zu behandeln kann schwierig sein, so viele Gärtner tun, was sie können, um zu verhindern, dass dieser Pilz in ihren Handlungen einen Zeh-Halt bekommt. Lasst u