Tropische Sod Webworms in Rasen: Kontrolle von tropischen Sod Webworm Invasionen



Tropical Sod Webworms in Rasenflächen verursachen umfangreiche Schäden in warmen, tropischen oder subtropischen Klimazonen. Sie zerstören den Rasen normalerweise nicht, wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme für Rasen verursachen, die bereits durch heißes, trockenes Wetter gestresst sind.

Anzeichen von tropischen Sod Webworms in Rasen

Die Schädlinge, die sich ausschließlich von Gras ernähren, sind die Larven kleiner Motten, die bei Bewegungen durch Rasen, Rasen oder Mähen um Ihren Rasen fliegen. Die Motten selbst verursachen keine Probleme, aber sie legen ihre Eier in die Oberfläche des Bodens. Es sind die Larven, die die Grashalme fressen und im Strohdach Tunnels bilden.

Die Larven überwintern im Strohdach und beginnen dann, wenn das Wetter im Frühling warm wird, auf Ihrem Rasen zu fressen. Die Schädlinge vermehren sich schnell und produzieren drei oder vier Generationen in einer Saison.

Die ersten Symptome von tropischen Sodwürmern in Rasen, außer dem Auftreten der Motten, schließen kleine Flecken ein, die sich im Hochsommer gelb färben oder brüten. Sonnige, trockene Gebiete sind am anfälligsten und die Schädlinge werden normalerweise nicht an schattigen Stellen gefunden.

Der Schaden breitet sich schnell aus, besonders bei heißem, trockenem Wetter. Bald wird das Gras dünn und wird uneben und zerlumpt. Wenn das Gras taufrisch ist, bemerken Sie möglicherweise auch ein dünnes Gewebe.

Vögel, die mehr als gewöhnlich auf Ihrem Rasen fressen, sind ein gutes Anzeichen von Schädlingen und sie sind eine große Hilfe, wenn es um die Kontrolle tropischer Sodawurmwürmer geht.

Wie man Tropical Sod Webworms verwaltet

Tropical Sod Webworms in der Landschaft zu kontrollieren, besteht aus einer guten Wartung. Pflegen Sie Ihren Rasen richtig; Gut gepflegter Rasen ist weniger anfällig für Schäden. Wasser und Futter regelmäßig, aber nicht zu stark düngen, da schnelles Wachstum zum Befall beitragen kann.

Mähen Sie regelmäßig, aber schneiden Sie Ihren Rasen nicht auf. Stellen Sie Ihren Rasenmäher auf 3 Zoll (7, 6 cm) und Ihr Rasen wird gesünder und besser in der Lage sein, Probleme wie Schädlinge, Trockenheit, Hitze und andere Belastungen zu widerstehen.

Gießen Sie eine Mischung aus 1 Esslöffel Spülmittel und 1 Gallone Wasser auf die befallenen Flecken mit einer Rate von etwa einer Gallone pro Quadratyard. Du wirst sehen, dass Larven in wenigen Minuten an die Oberfläche kommen. Die Seife sollte die Schädlinge töten, aber wenn nicht, zerstöre sie mit einem Rechen.

Bacillus thuringiensis (Bt), ein natürliches Bodenbakterium, das gut als Pestizid wirkt, tötet normalerweise Schädlinge und hat weniger schädliche Nebenwirkungen als chemische Produkte. Wiederholen Sie alle fünf bis sieben Tage

Verwenden Sie chemische Pestizide nur als letzten Ausweg und nur dann, wenn Sie absolut sicher sind, dass Webwürmer vorhanden sind, da giftige Chemikalien oft mehr Probleme verursachen, indem sie nützliche Insekten töten. Verwenden Sie Produkte, die für tropische Webwürmer gekennzeichnet sind und spülen Sie sie nicht für 12 bis 24 Stunden.

Vorherige Artikel:
Puschkinia scilloides , auch als gestreifte Meerzwiebel oder Libanon-Meerzwiebel bekannt, ist eine ausdauernde Zwiebel, die ihren Ursprung in Kleinasien, im Libanon und im Kaukasus hat. Ein Mitglied der Spargelgewächse (Asparagaceae), dieser kleine Verwandte der Hyazinthe ist perfekt für Steingärten und Waldanpflanzungen. P
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gärtner, die in bergigen Gebieten des oberen Südostens und des unteren Mittelwestens leben, bemerken möglicherweise muntere, gelbe, hahnenfußartige Blüten, die von April bis Juni in feuchten Wäldern und sumpfigen Gebieten aufblühen. Wahrs
Der Japanische Flieder ( Syringa reticulata ) ist im Frühsommer zwei Wochen lang am besten, wenn die Blüten blühen. Die Gruppen von weißen, duftenden Blumen sind etwa einen Fuß lang und 10 cm breit. Die Pflanze ist als mehrstämmiger Strauch oder als Baum mit einem einzigen Stamm erhältlich. Beide Formen haben eine schöne Form, die in Strauchrändern oder als Muster gut aussieht. Wachsen
Ohrwurm Kontrolle in Mais ist ein Anliegen von kleinen und großen Gärtnern. Der Heliothus zea hat den Unterschied, der zerstörerischste Maisschädling in den Vereinigten Staaten zu sein. Tausende Hektar werden jedes Jahr an die Larven dieser Nachtfalter verloren und viele Hausgärtner wurden durch ihren Schaden entmutigt. Es
Obwohl wir eine ausgefahrene Zufahrt haben, ist meine Nachbarin nicht so glücklich und die wilden Unkräuter, die durch Kiesfelsen kommen, sind genug, um sie verrückt zu machen. Sie verbringt den größten Teil ihrer Gartenpflege damit, diese Kiespflanzen zu entfernen. Was sind einige Methoden, um Unkraut im Kies zu verhindern und / oder diese hartnäckigen Kiespflanzen zu entfernen? Kies
Die meisten Gärtner und Naturliebhaber lieben den Anblick von anmutigen Schmetterlingen, die von einer Pflanze zur nächsten huschen. Die Gartengestaltung mit Schmetterlingen ist nicht nur wegen der schönen Schmetterlinge immer beliebter geworden, sondern auch weil sie bei der Bestäubung helfen. Während es viele Pflanzen gibt, die Schmetterlinge anziehen, sollte kein Schmetterlingsgarten ohne Lantana sein. Les
Gärtner warten den ganzen Winter auf die ersten Anzeichen des Frühlings in Form von Blumen der frühen Jahreszeit. Diese kündigen den Anflug von Monaten des Spaßes an, die im Schmutz spielen und die Früchte dieser Arbeit genießen. Spring Starflower Pflanzen, oder Ipheion, sind in der Amaryllis Familie von blühenden Zwiebeln. Diese