Kronen-Wicken-Pflanzen - Wie Sie Kronen-Wicken in der Landschaft wachsen



Wenn Sie nach etwas suchen, um eine schräge Heimatlandschaft zu naturalisieren, sollten Sie Kronenwurz für einen natürlichen Hinterhof pflanzen. Während einige es nur als ein Unkraut betrachten, haben andere schon lange die einzigartige Schönheit und den Nutzen dieser Pflanze in der Landschaft ausgenutzt. Das Beste von allem, ist die Pflege von Kronenwicke 'Unkraut' extrem einfach. Wie wachsen Sie Kronenwicke? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren.

Was ist Crown Vetch Weed?

Kronenwicke ( Coronilla varia L.) ist ein krautiges Mitglied der Erbsenfamilie. Diese mehrjährige Pflanze der kühlen Jahreszeit ist alias Axtsamen, Axtwürze, Bienenstock-Rebe und nachlaufende Kronenwicke. Diese Bodendecke, die in Europa in den 1950er Jahren als Bodenabdeckung für Bodenerosion auf Banken und Autobahnen eingeführt wurde, verbreitete sich rasch und eingebürgert in den gesamten Vereinigten Staaten.

Obwohl häufig als Zierpflanze gepflanzt, ist es wichtig, dass Hausbesitzer sich bewusst machen, dass diese Pflanze in vielen Bereichen invasiv werden kann, indem sie als Kronenkorkenkraut verwendet wird. Das heißt, Kronenwickel fixiert Stickstoff im Boden und wird häufig verwendet, um streimbasierten Boden wiederherzustellen. Verwenden Sie Kronenwicke für einen natürlichen Hinterhof oder um Hänge oder felsige Bereiche in Ihrer Landschaft zu bedecken. Attraktive rosa-rosa Blüten erscheinen im Mai bis August auf kurzen farnartigen Flugblättern. Blumen produzieren lange und schlanke Hülsen mit Samen, von denen berichtet wird, dass sie giftig sind.

Wie wachsen Sie Crown Vetch?

Das Pflanzen der Kronenwicke kann durch Samen oder Topfpflanzen erfolgen. Wenn Sie einen großen Bereich abdecken müssen, verwenden Sie am besten Samen.

Crown Wicke ist nicht besonders auf Bodenart und toleriert niedrigen pH-Wert und geringe Fruchtbarkeit. Sie können den Boden jedoch mit Kalk und organischem Kompost vorbereiten. Lassen Sie Steine ​​und Brocken von Schmutz für ein etwas unebenes Pflanzbett.

Während es volle Sonne bevorzugt, wird es etwas fleckigen Schatten tolerieren. Jungpflanzen eignen sich auch am besten, wenn sie mit einer flachen Mulchschicht bedeckt sind.

Pflege von Crown Vetch

Einmal gepflanzt, erfordert die Pflege von Kronenwicklungen nur wenig Pflege. Bewässern Sie regelmäßig neue Pflanzen und mähen Sie im Frühherbst etablierte Pflanzen auf den Boden.

Bedecken Sie mit einer 2-Zoll-Mulchschicht für den Winterschutz.

Hinweis : Crown Wicke Pflanzen sind häufig in Versandkataloge und Baumschulen mit alternativen Schreibweisen von ein oder zwei Wörtern gefunden. Entweder ist einer richtig.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blaue Blumen für den Garten sind manchmal schwierig zu wachsen. Die Auswahlmöglichkeiten sind begrenzt und die meisten benötigen eine vollständige Sonnenposition. Ageratum-Pflanzen, mit flauschigen blauen Blüten, fügen Ihrem Garten die wünschenswerte blaue Farbe hinzu, auch wenn es teilweise schattig ist. Die P
Empfohlen
Was ist ein buartnut Baum? Wenn Sie sich nicht über die Informationen von buartnut tree informiert haben, sind Sie vielleicht mit diesem interessanten Nussproduzenten nicht vertraut. Für Informationen zu Buartnut-Bäumen, einschließlich Tipps zum Anbau von Buartnut-Bäumen, lesen Sie weiter. Buartnut Baum Informationen Was ist ein buartnut Baum? Um
Ratschläge, wann Pflanzen im Garten bewässert werden, sind sehr unterschiedlich und können für einen Gärtner verwirrend sein. Aber es gibt eine richtige Antwort auf die Frage: "Wann sollte ich meinen Gemüsegarten gießen?" Und es gibt Gründe für die beste Zeit, wenn Sie Gemüse gießen sollten. Beste Zei
Nehmen wir an, Sie haben Salatsamen in eine Samen-Starter-Mischung gepflanzt. Die Keimlinge keimen und beginnen zu wachsen, und du fängst an, dich daran zu gewöhnen, sie in deinem Garten auszubringen. Aber ein paar Tage später fallen deine Sämlinge um und sterben nacheinander! Dies ist als Dämpfung bekannt. Es
Flohkäfer sind kleine, aber zerstörerische Schädlinge in der heimischen Landschaft. Sie haben wahrscheinlich ihren Schaden in den winzigen Löchern gesehen, die auf Ihrem wertvollen Hosta oder Zierkohl verstreut sind. Es gibt viele Arten des Insekts, die eine breite Palette der Vegetation angreifen. Fl
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Stinkkäfer werden häufig in den Vereinigten Staaten in Gärten und gelegentlich zu Hause gefunden. Sie erhalten ihren Namen von einem natürlichen Abwehrmechanismus, der einen klebrigen Geruch freisetzt, um Raubtiere abzuschrecken. Da sich Stinkkäfer oft in vegetationsreichen Gebieten aufhalten, ist manchmal eine Bekämpfung von Stinkkäfern erforderlich. Lesen
Santolina Kraut Pflanzen wurden in den Vereinigten Staaten aus dem Mittelmeer im Jahr 1952 eingeführt. Heute sind sie als eine eingebürgerte Pflanze in vielen Bereichen von Kalifornien anerkannt. Auch bekannt als Lavendel Baumwolle, Santolina Kraut Pflanzen sind Mitglieder der Familie Sonnenblume / Aster (Asteraceae).