Kronen-Wicken-Pflanzen - Wie Sie Kronen-Wicken in der Landschaft wachsen



Wenn Sie nach etwas suchen, um eine schräge Heimatlandschaft zu naturalisieren, sollten Sie Kronenwurz für einen natürlichen Hinterhof pflanzen. Während einige es nur als ein Unkraut betrachten, haben andere schon lange die einzigartige Schönheit und den Nutzen dieser Pflanze in der Landschaft ausgenutzt. Das Beste von allem, ist die Pflege von Kronenwicke 'Unkraut' extrem einfach. Wie wachsen Sie Kronenwicke? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren.

Was ist Crown Vetch Weed?

Kronenwicke ( Coronilla varia L.) ist ein krautiges Mitglied der Erbsenfamilie. Diese mehrjährige Pflanze der kühlen Jahreszeit ist alias Axtsamen, Axtwürze, Bienenstock-Rebe und nachlaufende Kronenwicke. Diese Bodendecke, die in Europa in den 1950er Jahren als Bodenabdeckung für Bodenerosion auf Banken und Autobahnen eingeführt wurde, verbreitete sich rasch und eingebürgert in den gesamten Vereinigten Staaten.

Obwohl häufig als Zierpflanze gepflanzt, ist es wichtig, dass Hausbesitzer sich bewusst machen, dass diese Pflanze in vielen Bereichen invasiv werden kann, indem sie als Kronenkorkenkraut verwendet wird. Das heißt, Kronenwickel fixiert Stickstoff im Boden und wird häufig verwendet, um streimbasierten Boden wiederherzustellen. Verwenden Sie Kronenwicke für einen natürlichen Hinterhof oder um Hänge oder felsige Bereiche in Ihrer Landschaft zu bedecken. Attraktive rosa-rosa Blüten erscheinen im Mai bis August auf kurzen farnartigen Flugblättern. Blumen produzieren lange und schlanke Hülsen mit Samen, von denen berichtet wird, dass sie giftig sind.

Wie wachsen Sie Crown Vetch?

Das Pflanzen der Kronenwicke kann durch Samen oder Topfpflanzen erfolgen. Wenn Sie einen großen Bereich abdecken müssen, verwenden Sie am besten Samen.

Crown Wicke ist nicht besonders auf Bodenart und toleriert niedrigen pH-Wert und geringe Fruchtbarkeit. Sie können den Boden jedoch mit Kalk und organischem Kompost vorbereiten. Lassen Sie Steine ​​und Brocken von Schmutz für ein etwas unebenes Pflanzbett.

Während es volle Sonne bevorzugt, wird es etwas fleckigen Schatten tolerieren. Jungpflanzen eignen sich auch am besten, wenn sie mit einer flachen Mulchschicht bedeckt sind.

Pflege von Crown Vetch

Einmal gepflanzt, erfordert die Pflege von Kronenwicklungen nur wenig Pflege. Bewässern Sie regelmäßig neue Pflanzen und mähen Sie im Frühherbst etablierte Pflanzen auf den Boden.

Bedecken Sie mit einer 2-Zoll-Mulchschicht für den Winterschutz.

Hinweis : Crown Wicke Pflanzen sind häufig in Versandkataloge und Baumschulen mit alternativen Schreibweisen von ein oder zwei Wörtern gefunden. Entweder ist einer richtig.

Vorherige Artikel:
" Blitz von harmlosen Blitzen, ein Nebel von Regenbogenfarben. Die polierten Sonnenstrahlen erhellen, von Blume zu Blume fliegt er . "In diesem Gedicht beschreibt der amerikanische Dichter John Banister Tabb die Schönheit eines Kolibri, der von einer Gartenblume zur nächsten flitzt. Nicht nur sind Kolibris schön, sie sind auch wichtige Bestäuber. Nu
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Das Umpflanzen von Rosen ist nicht viel anders als das Pflanzen eines blühenden Rosenstrauchs aus dem Gewächshaus oder Gartencenter, außer dass der Rosenstrauch zum größten Teil noch in seinem Ruhezustand ist. Im
Was sind Kermesschuppen? Kermes-Schuppen sind aggressive sap-saugende Schädlinge, die bei Eichen erhebliche Schäden verursachen können. Die Behandlung von Kermesschuppen auf Pflanzen wird durch eine Vielzahl von Methoden erreicht. Lesen Sie weiter, um mehr über Kermes-Skalensteuerung zu erfahren. Ke
Weihnachtskakteen sind häufige Geschenke in den Ferien. Sie neigen dazu, im Winter zu blühen, mit auffälligen Blumen für Freunde und Familie zu bewundern, wie sie Winterfeste besuchen. Die Anwesenheit von kleinen Kindern und Haustieren bei Familienfunktionen erinnert uns daran, dass nicht alle Pflanzen sicher sind. Is
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Abschwellen ist ein Begriff, der häufig verwendet wird, um den plötzlichen Tod von Sämlingen anzuzeigen, der oft durch bodenbürtigen Pilz verursacht wird, der durch Nährstoffe aus einem keimenden Samen zum Wachstum angeregt wird. In seltenen Fällen kann jedoch der plötzliche Tod von Sämlingen durch andere Faktoren verursacht werden. Das Ab
Theophrastus war ein alter Grieche, der als der Vater der Botanik bekannt ist. In der Tat waren die alten Griechen ziemlich geschickt und kenntnisreich in Bezug auf Pflanzen und ihre Verwendung, insbesondere Kräuter. Mediterrane Krautpflanzen wurden üblicherweise während der Zeit dieser alten Zivilisation für den täglichen Gebrauch kultiviert. Wac
Ein Mitglied der Kohlfamilie, Rosenkohl sieht ihren Cousins ​​sehr ähnlich. Die Sprossen sehen wie Miniaturkohlpflanzen aus, die auf den 2-3 Fuß langen Stielen verteilt sind. Rosenkohl ist der härteste Kohl, und in einigen Regionen, wie zum Beispiel im Pazifischen Nordwesten, ist der Anbau von Rosenkohl über den Winter eine übliche Praxis. Brauche