Kronen-Wicken-Pflanzen - Wie Sie Kronen-Wicken in der Landschaft wachsen



Wenn Sie nach etwas suchen, um eine schräge Heimatlandschaft zu naturalisieren, sollten Sie Kronenwurz für einen natürlichen Hinterhof pflanzen. Während einige es nur als ein Unkraut betrachten, haben andere schon lange die einzigartige Schönheit und den Nutzen dieser Pflanze in der Landschaft ausgenutzt. Das Beste von allem, ist die Pflege von Kronenwicke 'Unkraut' extrem einfach. Wie wachsen Sie Kronenwicke? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren.

Was ist Crown Vetch Weed?

Kronenwicke ( Coronilla varia L.) ist ein krautiges Mitglied der Erbsenfamilie. Diese mehrjährige Pflanze der kühlen Jahreszeit ist alias Axtsamen, Axtwürze, Bienenstock-Rebe und nachlaufende Kronenwicke. Diese Bodendecke, die in Europa in den 1950er Jahren als Bodenabdeckung für Bodenerosion auf Banken und Autobahnen eingeführt wurde, verbreitete sich rasch und eingebürgert in den gesamten Vereinigten Staaten.

Obwohl häufig als Zierpflanze gepflanzt, ist es wichtig, dass Hausbesitzer sich bewusst machen, dass diese Pflanze in vielen Bereichen invasiv werden kann, indem sie als Kronenkorkenkraut verwendet wird. Das heißt, Kronenwickel fixiert Stickstoff im Boden und wird häufig verwendet, um streimbasierten Boden wiederherzustellen. Verwenden Sie Kronenwicke für einen natürlichen Hinterhof oder um Hänge oder felsige Bereiche in Ihrer Landschaft zu bedecken. Attraktive rosa-rosa Blüten erscheinen im Mai bis August auf kurzen farnartigen Flugblättern. Blumen produzieren lange und schlanke Hülsen mit Samen, von denen berichtet wird, dass sie giftig sind.

Wie wachsen Sie Crown Vetch?

Das Pflanzen der Kronenwicke kann durch Samen oder Topfpflanzen erfolgen. Wenn Sie einen großen Bereich abdecken müssen, verwenden Sie am besten Samen.

Crown Wicke ist nicht besonders auf Bodenart und toleriert niedrigen pH-Wert und geringe Fruchtbarkeit. Sie können den Boden jedoch mit Kalk und organischem Kompost vorbereiten. Lassen Sie Steine ​​und Brocken von Schmutz für ein etwas unebenes Pflanzbett.

Während es volle Sonne bevorzugt, wird es etwas fleckigen Schatten tolerieren. Jungpflanzen eignen sich auch am besten, wenn sie mit einer flachen Mulchschicht bedeckt sind.

Pflege von Crown Vetch

Einmal gepflanzt, erfordert die Pflege von Kronenwicklungen nur wenig Pflege. Bewässern Sie regelmäßig neue Pflanzen und mähen Sie im Frühherbst etablierte Pflanzen auf den Boden.

Bedecken Sie mit einer 2-Zoll-Mulchschicht für den Winterschutz.

Hinweis : Crown Wicke Pflanzen sind häufig in Versandkataloge und Baumschulen mit alternativen Schreibweisen von ein oder zwei Wörtern gefunden. Entweder ist einer richtig.

Vorherige Artikel:
Ein üblicher Krankheitserreger, der Solanacea-Pflanzen wie Auberginen, Nachtschatten, Paprika und Tomaten befällt, wird als Kraut- und Knollenfäule bezeichnet und ist auf dem Vormarsch. Die Krautfäule von Tomatenpflanzen tötet Laub ab und verrottet Obst in seiner zerstörerischsten Form. Gibt es irgendeine Hilfe für die Kraut- und Knollenfäule von Tomatenpflanzen, und können Sie Tomaten essen, die von Krautfäule betroffen sind? Was ist
Empfohlen
Viele Menschen genießen eine beruhigende Tasse Kamillentee, um den Stress des Tages zu vergessen und einen schönen, erholsamen Schlaf zu bekommen. Beim Kauf einer Schachtel Kamillentee im Supermarkt sind die meisten Verbraucher besorgt, welche Art von Tee sie bevorzugen, nicht welche Art von Kamille die Teebeutel enthalten.
Einen Gemüsegarten zu züchten, bedeutet mehr als nur ein paar Samen in den Boden zu stecken und alles zu essen, was aufsteigt. Leider, egal wie hart du an diesem Garten gearbeitet hast, gibt es immer jemanden, der darauf wartet, dir selbst zu helfen. Vögel können dem tristen Winter viel Farbe verleihen, aber wenn der Frühling kommt, können sie sich umdrehen und zu ernsthaften Gartenschädlingen werden. Vögel
Gepanzerte Schuppen-Insekten verstecken sich jetzt unter deiner Nase und du weißt es wahrscheinlich nicht einmal. Diese Master Mimics sind überall, aber Sie können lernen, wie Sie sie von Ihren Pflanzen in diesem Artikel erkennen und beseitigen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese seltsamen sap-saugenden Insekten zu erfahren. Wa
Brotfrucht ist ein robuster, relativ wartungsarmer Baum, der in relativ kurzer Zeit große Schönheit und geschmackvolle Früchte liefert. Der Baum unterliegt jedoch einer Moderfäule, einer Pilzkrankheit, die gelbe oder braune Brotfruchtblätter verursachen kann. Diese Pilzerkrankung ist feuchtigkeitsbedingt, aber umgekehrt kann zu trockener Boden auch gelbe oder braune Brotfruchtblätter verursachen. Lese
Wenn Sie eine gute, pflegeleichte Pflanze brauchen, die viel Feuchtigkeit hat, dann kann die wachsende Eidechsenschwanz-Lilie genau das sein, was Sie sich wünschen. Lesen Sie weiter für Eidechsen Schwanz Informationen und Pflege. Lizard's Tail Informationen Eidechsenschwanzpflanzen ( Saururus cernuus ), auch bekannt als Eidechsenschwanz-Sumpflilien und Saururus-Eidechsenschwanz, sind mehrjährige Pflanzen, die bis zu 4 Fuß hoch werden können. Sie
Lupinen, oft auch Lupinen genannt, sind sehr attraktive, leicht zu blühende Pflanzen. Sie sind winterhart in den USDA-Zonen 4 bis 9, vertragen kühle und feuchte Bedingungen und produzieren atemberaubende Blütenstände in einer Vielzahl von Farben. Der einzige wirkliche Nachteil ist die relative Empfindlichkeit der Pflanze gegenüber Krankheiten. Les