Cold Hardy Wildflowers: Auswahl von Wildblumen für die Zone 4 Landschaften



Wildblumen sind ein wichtiger Teil vieler Gärten, und das aus gutem Grund. Sie sind schön, sie sind autark und solange sie an der richtigen Stelle wachsen, sind sie gut für die Umwelt. Aber woher weißt du, welche Wildblumen in deinem Klima wachsen werden? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wildblumen in Zone 4 zu erfahren und kaltblütige Wildblumen auszuwählen, die den Winter der Zone 4 aushalten.

Auswahl von Wildblumen für Zone 4 Gärten

Bevor wir uns der Wildblumenauswahl zu sehr zuwenden, ist es wichtig zu verstehen, dass die USDA-Zonen auf der Temperatur basieren und nicht unbedingt auf der Geographie. Eine Blume, die in einem Teil von Zone 4 heimisch ist, kann in einem anderen Teil invasiv sein.

Dies ist besonders wichtig, wenn Wildblumen gepflanzt werden, da sie normalerweise selbst säen (und sich eher ausbreiten) und weil sie oft wartungsarm sind und in ihrer natürlichen Umgebung mit sehr wenig Eingriff überleben können.

Sie sollten sich mit Ihrem örtlichen Anbaubüro erkundigen, bevor Sie Samen säen. Mit diesem Haftungsausschluss, hier sind einige Wildblumen Sorten Zone 4, die in Ihrer Zone gedeihen sollte.

Zone 4 Wildblumen-Sorten

Golden Tickseed - Hardy den ganzen Weg hinunter zu Zone 2, diese blühende Coreopsis-Pflanze erreicht 2 bis 4 Fuß in der Höhe, produziert atemberaubende gelbe und kastanienbraune Blüten und Selbstsauen sehr bereitwillig.

Akelei - Hardy bis Zone 3, Akelei Pflanzen produzieren zarte, bunte Blüten, die für Bestäuber sehr attraktiv sind.

Prairie Sage - Eine 4 Meter hohe (1, 3 m) Staude, die im Spätsommer und Frühherbst zarte himmelblaue Blüten hervorbringt. Präriesalbei ist winterhart bis Zone 4.

Spiderwort - Diese Staude hat attraktives grasartiges Laub und auffällige, dreiblättrige lila Blüten. Spiderwort ist eine großartige Pflanze für die Abdeckung von dringend benötigten Standorten des Gartens.

Goldrute - Eine klassische Wildblume, Goldrute setzt flauschige Federn von leuchtend gelben Blüten, die für Bestäuber groß sind.

Milkweed - Milkweed ist berühmt für die Anziehung von Monarchfalter, wächst in einer Vielzahl von Bedingungen und produziert schöne Gruppen von Blumen.

New England Aster - Eine selbstsäende, klumpende Pflanze, die eine Fülle von farbenfrohen, gänseblümchenähnlichen Blüten hervorbringt, ist New England Aster ideal zum Anlocken von Goldfinken.

Vorherige Artikel:
Können Karotten drinnen wachsen? Ja, und das Anbauen von Karotten in Containern ist einfacher, als sie im Garten anzubauen, weil sie von einer ständigen Zufuhr von Feuchtigkeit leben - etwas, das man in der Sommerhitze nur schwer draußen anbieten kann. Wenn Sie Ihre eigenen Karotten anbauen, haben Sie Optionen, die Sie wahrscheinlich nie im Supermarkt sehen werden, einschließlich ungewöhnlicher Formen und einem Regenbogen von Farben. Als
Empfohlen
Wenn Sie an Amaryllis-Belladonna-Blüten interessiert sind, die auch als Amaryllis-Lilien bekannt sind, ist Ihre Neugier berechtigt. Dies ist definitiv eine einzigartige, interessante Pflanze. Verwechsle Amaryllis-Belladonna-Blumen nicht mit ihrer zähen Cousine, auch Amaryllis genannt, die während der Ferienzeit drinnen blüht - gleiche Pflanzenfamilie, andere Gattung. Le
Alternaria-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die große Probleme für eine Vielzahl von Pflanzen verursacht, einschließlich Rüben und anderen Mitgliedern der Brassica-Familie. Wenn sie unbehandelt bleibt, kann Alternaria-Blattfleckenkrankheit der Rüben eine signifikante Abnahme der Ausbeute und des Qualitätsverlustes verursachen. Losw
Anthurium wird wegen seiner wachsartigen, herzförmigen Blüten in leuchtendem Rot, Lachs, Pink oder Weiß geschätzt. Obwohl es fast immer als Zimmerpflanze gezüchtet wird, können Gärtner in den warmen Klimazonen der USDA-Zonen 10 bis 12 Anthuriumpflanzen im Freien anbauen. Trotz seiner exotischen Erscheinung ist Anthurium überraschend wartungsarm. Allerd
Die Kontrolle und das Management von Dodder-Unkräutern ist für viele kommerzielle Anbauer von größter Bedeutung. Ein parasitäres, einjähriges Unkraut ( Cuscuta species) befällt viele Pflanzen, Zierpflanzen und einheimische Pflanzen, die sie praktisch dezimieren. Wie man den Dreck los wird, ist eine fortwährende Suche nach dem kommerziellen Landwirt und könnte auch für den Hausgärtner von Interesse sein. Dodder Pf
Ich hatte dieses Jahr die herrlichste Paprika im Garten, wahrscheinlich wegen des ungewöhnlich warmen Sommers in unserer Region. Leider ist das nicht immer der Fall. Im Allgemeinen setzen meine Pflanzen höchstens ein paar Früchte oder gar keine Früchte auf den Pfefferpflanzen. Das hat mich dazu gebracht, ein wenig zu recherchieren, warum eine Pfefferpflanze nicht produziert. Wa
Russische Zypressen-Sträucher können der ultimative immergrüne Bodendecker sein. Wegen der flachen, schuppenartigen Blätter, die auch als russische Arborvitae bezeichnet werden, sind diese Sträucher attraktiv und robust. Dieser sich ausbreitende, immergrüne Bodendecker wächst wild in den Bergen Südsibiriens oberhalb der Baumgrenze und wird auch Sibirische Zypresse genannt. Lesen