Cold Hardy Wildflowers: Auswahl von Wildblumen für die Zone 4 Landschaften



Wildblumen sind ein wichtiger Teil vieler Gärten, und das aus gutem Grund. Sie sind schön, sie sind autark und solange sie an der richtigen Stelle wachsen, sind sie gut für die Umwelt. Aber woher weißt du, welche Wildblumen in deinem Klima wachsen werden? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wildblumen in Zone 4 zu erfahren und kaltblütige Wildblumen auszuwählen, die den Winter der Zone 4 aushalten.

Auswahl von Wildblumen für Zone 4 Gärten

Bevor wir uns der Wildblumenauswahl zu sehr zuwenden, ist es wichtig zu verstehen, dass die USDA-Zonen auf der Temperatur basieren und nicht unbedingt auf der Geographie. Eine Blume, die in einem Teil von Zone 4 heimisch ist, kann in einem anderen Teil invasiv sein.

Dies ist besonders wichtig, wenn Wildblumen gepflanzt werden, da sie normalerweise selbst säen (und sich eher ausbreiten) und weil sie oft wartungsarm sind und in ihrer natürlichen Umgebung mit sehr wenig Eingriff überleben können.

Sie sollten sich mit Ihrem örtlichen Anbaubüro erkundigen, bevor Sie Samen säen. Mit diesem Haftungsausschluss, hier sind einige Wildblumen Sorten Zone 4, die in Ihrer Zone gedeihen sollte.

Zone 4 Wildblumen-Sorten

Golden Tickseed - Hardy den ganzen Weg hinunter zu Zone 2, diese blühende Coreopsis-Pflanze erreicht 2 bis 4 Fuß in der Höhe, produziert atemberaubende gelbe und kastanienbraune Blüten und Selbstsauen sehr bereitwillig.

Akelei - Hardy bis Zone 3, Akelei Pflanzen produzieren zarte, bunte Blüten, die für Bestäuber sehr attraktiv sind.

Prairie Sage - Eine 4 Meter hohe (1, 3 m) Staude, die im Spätsommer und Frühherbst zarte himmelblaue Blüten hervorbringt. Präriesalbei ist winterhart bis Zone 4.

Spiderwort - Diese Staude hat attraktives grasartiges Laub und auffällige, dreiblättrige lila Blüten. Spiderwort ist eine großartige Pflanze für die Abdeckung von dringend benötigten Standorten des Gartens.

Goldrute - Eine klassische Wildblume, Goldrute setzt flauschige Federn von leuchtend gelben Blüten, die für Bestäuber groß sind.

Milkweed - Milkweed ist berühmt für die Anziehung von Monarchfalter, wächst in einer Vielzahl von Bedingungen und produziert schöne Gruppen von Blumen.

New England Aster - Eine selbstsäende, klumpende Pflanze, die eine Fülle von farbenfrohen, gänseblümchenähnlichen Blüten hervorbringt, ist New England Aster ideal zum Anlocken von Goldfinken.

Vorherige Artikel:
Mit seinem gefiederten und anmutigen Blattwerk entfaltet der Wacholder seine Magie, um leere Räume in Ihrem Garten auszufüllen. Diese immergrüne Konifere, mit markanten blau-grünen Blättern, kommt in einer Vielzahl von Formen und wächst in vielen Klimazonen. Wenn Sie in der Klimazone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, fragen Sie sich vielleicht, ob Wacholder in Ihrem Garten wachsen und gedeihen kann. Lese
Empfohlen
Die meisten Gärtner und Naturliebhaber lieben den Anblick von anmutigen Schmetterlingen, die von einer Pflanze zur nächsten huschen. Die Gartengestaltung mit Schmetterlingen ist nicht nur wegen der schönen Schmetterlinge immer beliebter geworden, sondern auch weil sie bei der Bestäubung helfen. Während es viele Pflanzen gibt, die Schmetterlinge anziehen, sollte kein Schmetterlingsgarten ohne Lantana sein. Les
Immergrüne Pflanzen in der Landschaft sind eine großartige Möglichkeit, die Winterflaute zu reduzieren, während Sie auf die ersten Frühlingsblumen und Sommergemüse warten. Kaltblütige Eiben sind hervorragende Leistungen sowohl in der Pflegeleichtigkeit als auch in der Vielseitigkeit. Viele können in eine Hecke geschert werden und es gibt niedrig wachsende Exemplare und große, stattliche Pflanzen. Es gibt
Was ist ein künstlicher Rasen? Künstliches Rasengras, das oft als künstliches Gras oder Kunstrasen bekannt ist, besteht aus synthetischen Fasern, die das Gefühl und die Erscheinung eines natürlichen Rasens nachahmen sollen. Obwohl Kunstrasen seit Jahren auf Sportplätzen verwendet wird, wird er in Wohnbereichen immer häufiger verwendet. Neuer
Gartenwerkzeuge, wie andere Werkzeuge, helfen uns, Aufgaben leichter zu erledigen. Zum Beispiel, wenn Ihre Landschaft mit Laubbäumen reich ist, brauchen Sie einen Laubrechen, nicht mit einem Gartenrechen zu verwechseln. Es gibt verschiedene Arten von Laubrechen, jede mit einer einzigartigen Spezialisierung.
Quinoa gewinnt in den Vereinigten Staaten aufgrund seines guten Geschmacks und Nährwerts an Popularität. Kannst du Quinoa im Garten anbauen? Lesen Sie weiter für Quinoa Pflanzanweisungen und Informationen. Die Inkas hielten Quinoa heilig und nannten es Chisaya Mama oder Mutter der Körner. Es war eine der wenigen ernährungsmäßig vollständigen Ernten, die die harten Bergbreiten überleben konnten. Dieser
Gardenien sind schöne Pflanzen, aber sie erfordern ein wenig Wartung. Ein Problem, das Gärtner plagt, ist ein Gardenienstrauch mit gelben Blättern. Gelbe Blätter sind ein Zeichen von Chlorose in Pflanzen. Es gibt mehrere Ursachen und der Versuch, den Grund zu bestimmen, kann viel Versuch und Irrtum beinhalten. Wa