Cold Hardy Wildflowers: Auswahl von Wildblumen für die Zone 4 Landschaften


Wildblumen sind ein wichtiger Teil vieler Gärten, und das aus gutem Grund. Sie sind schön, sie sind autark und solange sie an der richtigen Stelle wachsen, sind sie gut für die Umwelt. Aber woher weißt du, welche Wildblumen in deinem Klima wachsen werden? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wildblumen in Zone 4 zu erfahren und kaltblütige Wildblumen auszuwählen, die den Winter der Zone 4 aushalten.

Auswahl von Wildblumen für Zone 4 Gärten

Bevor wir uns der Wildblumenauswahl zu sehr zuwenden, ist es wichtig zu verstehen, dass die USDA-Zonen auf der Temperatur basieren und nicht unbedingt auf der Geographie. Eine Blume, die in einem Teil von Zone 4 heimisch ist, kann in einem anderen Teil invasiv sein.

Dies ist besonders wichtig, wenn Wildblumen gepflanzt werden, da sie normalerweise selbst säen (und sich eher ausbreiten) und weil sie oft wartungsarm sind und in ihrer natürlichen Umgebung mit sehr wenig Eingriff überleben können.

Sie sollten sich mit Ihrem örtlichen Anbaubüro erkundigen, bevor Sie Samen säen. Mit diesem Haftungsausschluss, hier sind einige Wildblumen Sorten Zone 4, die in Ihrer Zone gedeihen sollte.

Zone 4 Wildblumen-Sorten

Golden Tickseed - Hardy den ganzen Weg hinunter zu Zone 2, diese blühende Coreopsis-Pflanze erreicht 2 bis 4 Fuß in der Höhe, produziert atemberaubende gelbe und kastanienbraune Blüten und Selbstsauen sehr bereitwillig.

Akelei - Hardy bis Zone 3, Akelei Pflanzen produzieren zarte, bunte Blüten, die für Bestäuber sehr attraktiv sind.

Prairie Sage - Eine 4 Meter hohe (1, 3 m) Staude, die im Spätsommer und Frühherbst zarte himmelblaue Blüten hervorbringt. Präriesalbei ist winterhart bis Zone 4.

Spiderwort - Diese Staude hat attraktives grasartiges Laub und auffällige, dreiblättrige lila Blüten. Spiderwort ist eine großartige Pflanze für die Abdeckung von dringend benötigten Standorten des Gartens.

Goldrute - Eine klassische Wildblume, Goldrute setzt flauschige Federn von leuchtend gelben Blüten, die für Bestäuber groß sind.

Milkweed - Milkweed ist berühmt für die Anziehung von Monarchfalter, wächst in einer Vielzahl von Bedingungen und produziert schöne Gruppen von Blumen.

New England Aster - Eine selbstsäende, klumpende Pflanze, die eine Fülle von farbenfrohen, gänseblümchenähnlichen Blüten hervorbringt, ist New England Aster ideal zum Anlocken von Goldfinken.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Primelblumen ( Primula polyantha ) blühen im frühen Frühling und bieten eine Vielzahl von Form, Größe und Farbe. Sie eignen sich für den Einsatz in Gartenbeeten und Rabatten sowie in Containern oder zur Einbürgerung von Rasenflächen. In der Tat, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen gegeben sind, werden sich diese kräftigen Pflanzen jedes Jahr vermehren und der Landschaft atemberaubende Farben hinzufügen. Die Blüt
Empfohlen
Schnecken und Schnecken sind die schlimmsten Feinde eines Gärtners. Ihre Ernährungsgewohnheiten können den Gemüsegarten und die Zierpflanzen dezimieren. Verhindere zukünftige Generationen, indem du Eier von Schnecken oder Schnecken identifizierst. Wie sehen Schneckenschnecken aus? Lesen Sie weiter, um diese erstaunlichen, aber lästigen, schleimigen Kreaturen zu untersuchen und zu lernen, Schneckeneier loszuwerden. Wie
Fast jeder kann mexikanische Lindenbäume anbauen, wenn Sie die richtigen Informationen haben. Werfen wir einen Blick auf das Wachstum und die Pflege der wichtigsten Linden. Key Lime Tree Informationen Mexikanische Key Limette ( Citrus aurantifolia ), auch bekannt als Key Limette, Barkeeper Limette und Westindische Limette, ist ein immergrüner Obstbaum mittlerer Größe. Es
Magnolienbäume und der Süden gehen zusammen wie Kekse und Milch. Es gibt über 80 Arten von Magnolien. Einige Arten sind in den Vereinigten Staaten heimisch, während andere in den Westindischen Inseln, Mexiko und Mittelamerika heimisch sind. Magnolien können immergrün oder sommergrün sein und im frühen Frühling oder im Sommer blühen. Es ist w
Auch bekannt als frühe Knollenfäule, Zielpunkt der Tomate ist eine Pilzkrankheit, die ein vielfältiges Sortiment von Pflanzen angreift, darunter Papaya, Paprika, Bohnen, Kartoffeln, Melone und Kürbis, sowie Passionsblume und bestimmte Zierpflanzen. Ein Zielpunkt an Tomatenobst ist schwer zu kontrollieren, da die Sporen, die auf Pflanzenabfällen im Boden überleben, von Saison zu Saison übertragen werden. Lesen
Pilze sind manchmal ein Ärgernis für Hausbesitzer, die sie in ihren Gärten oder Rasen nicht willkommen und oft wollen sie loswerden. Pilze gelten jedoch als Zerfallpilze und machen schnelle Arbeit von organischen Stoffen, wie Stroh in Rasen oder Kompostmaterialien. Ihre Anwesenheit im Rasen und im Garten verbessert die Bodenqualität erheblich. Ab
Wer mag keine freien Pflanzen? Das Management von Pflanzenbeständen gibt Ihnen ein bereites und gesundes Angebot an neuen Klonen, die Sie teilen oder einfach für sich behalten können. Die Verwendung von Stockpflanzen zur Vermehrung gibt Ihnen einen identischen Schnitt oder eine Knolle zur Mutterpflanze. E