Common Buchsbaum Sorten: Erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Buchsbäumen



Buchsbäume sind eine der beliebtesten Landschaft Sträucher zur Verfügung. Sie sind für ihre kompakten Formen, Pflegeleichtigkeit und Anpassungsfähigkeit bekannt. Derzeit gibt es über 200 Buchsbaumarten mit knapp über 140 Arten und eine unbenannte Anzahl von Sorten. Die amerikanischen und englischen Buxus-Sorten sind zwei der am weitesten verbreiteten Arten, die in der Landschaftsgestaltung verkauft werden, aber es gibt viel mehr Möglichkeiten für den anspruchsvollen Gärtner. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Blattformen, Wachstumsformen und Rate und Widerstandsfähigkeit für einen Strauch, der am besten zu Ihrem Garten passt.

Gemeinsame Buchsbaumsorten

Die perfekte Zierpflanze für den Garten zu finden, kann Geschmack, Zweckmäßigkeit, Widerstandsfähigkeit und Wartungsniveau sein. Buxus oder Buchsbaum ist einer der attraktivsten Sträucher auf dem Markt mit einer breiten Palette von Anwendungen in der Landschaft. Buchsbaumbuscharten können als Bonsai, Containerpflanzen, Hecken, Topiary und Einzelprobenbrillen verwendet werden.

Allerdings sind nicht alle Pflanzen gleich, und Buchsbäume sind gleichermaßen vielfältig und einzigartig für unterschiedliche Nutzungen und Standortbedingungen geeignet. Die häufigsten Buchsbaumsorten sind am weitesten verbreitet, aber wenn Sie über den Tellerrand hinausgehen, gibt es unzählige Sorten, die Ihrer Landschaft die richtige Würze mit den für Ihre Region am besten geeigneten Eigenschaften verleihen.

Gärtner, die den Großteil ihrer Pflanzenauswahl in großen Läden machen, werden immer noch einige erstaunliche und erschwingliche Buxus-Optionen haben.

  • Der englische Buchsbaum wird als leicht zu züchtende Pflanze mit sanft gerundeter Form und üppigem Laubwerk gepriesen. Es hat eine attraktive lockere, blumige Form, die die Landschaft mit einfacher Anziehungskraft mildert. Leider hat das Laub einen Geruch, der für manche beleidigend sein kann.
  • Der gemeine oder amerikanische Buxus hat über 400 Kulturvarietäten mit einer großen Auswahl an Größe, Form und Variation in Blattfarbe und Form. Einige Sorten können tatsächlich ziemlich groß werden, daher ist es wichtig, das maximale Wachstum der Sorte zu beachten, wenn die Pflanze an kleineren Standorten verwendet wird.
  • Andere bekannte Arten von Buchsbaumbüschen, die in den meisten Kindergärten und Gartenzentren gefunden werden, können Koreanisch und Littleleaf Buxus sein.

Buxus Sorten für einzigartige Situationen

Wenn Sie wirklich Spaß haben wollen, schauen Sie sich einige der weniger häufig gefundenen Buchsbaumarten und -sorten an.

Aufrechte Sorten sind architektonisch interessant und können dennoch häufigen Scherkräften standhalten, um die Pflanze in einer Gewohnheit zu halten, die Ihren Gartenbedürfnissen entspricht. Diese Arten von Buchsbaum machen eine echte Aussage und bilden saubere Hecken für Privatsphäre und Screening.

  • Probieren Sie die Buxus sempervirens Serie für vertikales Interesse.
  • Buxus fastigiata ist ein 5- bis 8-Fuß hohes Exemplar
  • "Dee Runk" kann 8 Fuß hoch werden mit einem schlanken Profil von nur 2 ½ Fuß.
  • Highlander ist eine weitere aufrechte Form mit einem schnellen Wachstum von bis zu 24 Zoll pro Jahr, eine Eigenschaft, die für die schnelle Erstellung von Landschaften nützlich ist.

Hügelige und zwergähnliche Buchsbaumarten sind bequeme Sträucher für sofortiges Grün und füllen sich um Stauden mit geübter immergrüner Leichtigkeit.

  • Green Pillow ist eine niedrige Form, die mit einem 3-Fuß-Spread knapp über einen Fuß hoch wird.
  • Grace Hendricks Phillips ist eine hochrangige Form von Zwergbuchsbaum.

Einige der größeren Buchsbäume sind perfekt für Bildschirme und Privatsphäre Hecken, aber es gibt auch mittlere Sträucher, die interessante Textur und überlegene Härte haben.

  • Eine Pflanze, die eine fast perfekte Kegelform bildet, ist Pyramidalis. Obwohl es nicht so winterhart ist wie ein Buchsbaum, wächst es langsam bis auf 5 Fuß, ohne Scheren um die elegante Form zu erhalten.
  • Vardar Valley ist krankheitsresistent und eignet sich für die Zonen 5 bis 8 mit einer schönen dichten, niedrigen Wuchsform.
  • Fügen Sie mit Newport Blue interessante Farben hinzu. Das blau-grüne Laub dieser Pflanze ist eine ausgezeichnete Folie für goldene immergrüne Pflanzen oder Laubpflanzen.
  • Rotunidfolia hat die größten Blätter der Kulturformen. Es ist Schatten tolerant und erreicht 4 bis 5 Fuß in der Höhe.
  • Gärtner der kalten Region könnten Erfolg mit Pflanzen in der Hybridklasse von Sheridan und Glencoe finden, die mit etwas Schutz bis zur Landwirtschaftszone 4 der Vereinigten Staaten von Amerika robust sind.

Es gibt viel zu viele Buchsbaume, um hier aufzulisten, aber konsultieren Sie die American Boxwood Society für weitere Informationen über Hybriden und Sortenauswahl.

Vorherige Artikel:
Kirschblüten läuten den Frühling ein, gefolgt von den langen, warmen Sommertagen und ihrer süßen, saftigen Frucht. Ob direkt vom Baum gepflückt oder zu Blauschimmelpastete gekocht, Kirschen sind Synonym für Spaß in der Sonne. Woher weißt du dann, wann du Kirschen pflücken musst? Wann man Kirschen pflückt Sowohl Süßkirschen ( Prunus avium ) als auch Sauerkirschen ( Prunus cerasus ) können in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 der USDA gepflanzt werden. Die Vielfalt
Empfohlen
Haben Sie einen Olivenbaum auf Ihrem Grundstück? Wenn ja, bin ich eifersüchtig. Aber über meinen Neid hinaus wundern Sie sich, wenn Sie Oliven pflücken? Die Oliven zu Hause zu ernten ist so ähnlich wie die kommerzielle Olivenernte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie man Oliven vom Baum pflückt. Oliv
Pflanzenlager wie Zwiebeln, Rhizome und Knollen sind einzigartige Anpassungen, die es einer Art ermöglichen, sich selbst zu reproduzieren. Diese Begriffe können verwirrend sein und werden häufig von unwissenden Quellen synonym verwendet. In der Tat ist jeder sehr unterschiedlich und es gibt nur eine echte Glühbirne. Wä
Sie haben das Sprichwort gehört "genau wie zwei Erbsen in einer Schote." Nun, die Art der Begleiter Bepflanzung mit Erbsen ist verwandt mit diesem Idiom. Companion Pflanzen für Erbsen sind einfach Pflanzen, die gut mit Erbsen wachsen. Das heißt, sie sind gegenseitig vorteilhaft. Vielleicht verhindern sie Erbsenschädlinge, oder vielleicht fügen diese Begleiter der Erbsenpflanze Nährstoffe dem Boden hinzu. Also
Für diejenigen, die eine gute Deckung oder Viehfutter suchen, kann Bromus Prairie Gras genau das sein, was Sie brauchen. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wo Prairiegras verwendet wird und wie man Graslandgras sät. Was ist Prairie Gras? Prairie bromgrass ( Bromus willdenowii ) stammt aus Südamerika und ist seit etwa 150 Jahren in den Vereinigten Staaten. Es
Pferdebesitzer, besonders diejenigen, die neu mit Pferden sind, fragen sich oft, welche Pflanzen oder Bäume für Pferde giftig sind. Bäume und Pflanzen, die für Pferde giftig sind, können sehr gefährlich sein und die Identifizierung der schädlichen Pflanzen ist von größter Bedeutung, um Pferde glücklich und gesund zu halten. Werfen w
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist ein Steingarten? In einfachen Worten, ein Steingarten ist eine Anordnung von Felsen und alpinen Pflanzen. Steingärten sind Brennpunkte in der Landschaft, oft geschaffen, um einen natürlich geneigten oder terrassierten Bereich zu nutzen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen eigenen Steingarten bauen können. St