Blühende Crabapple-Bäume: Lernen, wie man einen Crabapple-Baum pflanzt



Wachsende Crabapple Bäume in der Landschaft ist für viele Hausbesitzer alltäglich, aber wenn Sie es noch nicht versucht haben, fragen Sie vielleicht, "Wie wachsen Sie Crabapple Bäume?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man einen Crabapple Baum sowie Wie pflegt man einen Crabapple-Baum in der Landschaft?

Blühende Crabapple Bäume

Die oft als "Juwelen der Landschaft" bezeichneten blühenden Crabapple-Bäume schaffen vier Jahreszeiten von herausragender optischer Wirkung. Im Frühling blättert der Baum aus, während die Blütenknospen anschwellen, bis sie aufplatzen, um duftende Blüten in Schattierungen zu entdecken, die von weiß oder blassrosa bis rot reichen.

Wenn die Blumen verblassen, werden sie durch kleine Früchte ersetzt, die von Vögeln und Eichhörnchen genossen werden. Die meisten Crabapple-Bäume haben leuchtende Herbstfarben, und sobald die Blätter fallen, steht die Frucht gegen die kahlen oder schneebedeckten Zweige. Die Frucht hält oft bis in die Wintermonate.

Der Unterschied zwischen einem Apfel und einem Apfel ist die Größe der Früchte. Früchte mit einem Durchmesser von weniger als 2 Zoll gelten als Krabben, während größere Früchte als Äpfel bezeichnet werden.

Wie man einen Crabapple Baum pflanzt

Wählen Sie einen Standort in voller Sonne mit gut durchlässigen Boden. Bäume, die beschattet sind, entwickeln eine offene Krone statt einer attraktiveren, dichten Wuchsform. Schattierte Bäume produzieren weniger Blüten und Früchte und sind anfälliger für Krankheiten.

Graben Sie das Loch für den Baum so tief wie der Wurzelballen und zwei- bis dreimal so breit. Wenn Sie den Baum in das Loch setzen, sollte die Erdlinie auf dem Baum gleichmäßig mit dem umgebenden Boden sein. Füllen Sie das Loch halb voll mit Erde und Wasser, um die Luftblasen zu entfernen. Wenn sich der Boden absetzt und das Wasser abläuft, beende das Loch und bewässere gründlich.

Wie man sich um einen Crabapple Tree kümmert

Der Anbau von Ananasbäumen in der heimischen Landschaft ist viel einfacher, wenn Sie sich für krankheits- und insektenresistente Sorten entscheiden. Auf diese Weise können Sie sich auf die wichtigsten Pflegefaktoren wie Düngen, Gießen und Schneiden konzentrieren.

  • Neu gepflanzte Bäume - Neu gepflanzte Hanfbäume benötigen keine Düngung bis zum nächsten Frühling, aber sie müssen im ersten Jahr regelmäßig gegossen werden. Halten Sie den Boden gleichmäßig über die Wurzelzone des Baumes. Eine 2- bis 4-Zoll Mulchschicht über den Wurzeln verhindert, dass der Boden zu schnell austrocknet.
  • Etablierte blühende Crabapple-Bäume - Crabapple-Bäume sind trockenheitsresistent, wenn sie erst einmal etabliert sind, aber sie wachsen am besten, wenn Sie sie gießen, wenn es im Sommer weniger als ein Zoll Regen pro Woche gibt. Eine 2-Zoll-Mulchschicht, die in jedem Frühjahr aufgetragen wird, liefert ausreichend Nährstoffe für einen Holzapfelbaum. Wenn Sie möchten, können Sie stattdessen eine leichte Fütterung von Langzeitdünger anwenden.

Crabapple Bäume brauchen sehr wenig Beschneidung. Entfernen Sie tote, kranke und beschädigte Zweige und Äste im Frühjahr und entfernen Sie Sauger, wie sie erscheinen. Nach Ende Juni wird die Zahl der Blüten und Früchte im nächsten Jahr durch Beschneiden der Ananas deutlich reduziert.

Vorherige Artikel:
Cole-Feldfrüchte sind ein häufiger Anblick im Hausgarten, besonders bei kühlerem Wetter, aber manche Gärtner wissen vielleicht nicht, was Cole-Feldfrüchte sind. Ob Sie wissen, was Kulturpflanzen sind oder nicht, Chancen haben Sie, sie regelmäßig zu genießen. Was sind Cole Crops? Cole-Pflanzen, auf einer grundlegenden Ebene, sind Pflanzen, die der Familie der Senf (Brassica) gehören und alle Nachkommen von Wildkohl sind. Als Gru
Empfohlen
Nur weil die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, bedeutet das nicht, dass Sie Ihren Garten schließen müssen. Selbst wenn Sie in einem Klima mit starkem Frost und starkem Schneefall leben, ist die Gartenarbeit in der kühlen Jahreszeit eine sinnvolle Option, zumindest für eine Weile. Lesen Sie weiter, um sich über die kältere Jahreszeit zu informieren. Winte
Mangold ist ein Blattgrünes Gemüse, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die höhere Temperaturen und leichtere Trockenheit leichter vertragen als andere nährstoffreiche Grünpflanzen wie Spinat. Mangold hat auch den zusätzlichen Vorteil, ziemlich zierend zu sein, so dass es perfekt für das Begräbnis mit Mangold ist. Beglei
Caladium sind Laubpflanzen, die wegen ihrer prächtigen Blätter angebaut werden. Die Blätter haben unglaubliche Farbkombinationen einschließlich weiß, grün, rosa und rot. Sie sind wie Pfeilspitzen geformt und können bis zu 18 Zoll lang werden. Caladium-Pflanzen stammen aus Mittel- und Südamerika. Sie si
Krokusse gehören zu den beliebtesten Frühjahrsblühern. Ob Sie sie in einer stattlichen Gruppe pflanzen oder sie verwenden, um Ihren Rasen zu naturalisieren, können Krokusse etwas Farbe Ihrem Rasen hinzufügen. Mit ein wenig Krokus Blume Pflege werden diese Pflanzen ein Leben lang halten. Informationen über Crocus Bulbs oder Corms Ein frühes Frühlingsblüher, Krokus- "Knollen" sind technisch Knollen. Wie Cor
Schmetterlingsbusch ist ein großer, schnell wachsender Strauch. Reife Pflanzen haben gewölbte, 10-12 Fuß hohe Stämme, die mit Rispen aus hellen Blüten beladen sind, die Schmetterlinge und Kolibris anlocken. Trotz seiner ornamentalen Erscheinung ist ein Schmetterlingsbusch ein zäher Strauch, der wenig menschliche Unterstützung benötigt. Die Pf
Trompetenreben sind beeindruckende, blühende, ausdauernde Reben, die einen Zaun oder eine Mauer in leuchtend orange Blüten vollständig bedecken können. Trompetenreben sind sehr winterhart und durchdringend - sobald Sie einen haben, werden Sie wahrscheinlich für Jahre, möglicherweise in mehreren Teilen Ihres Gartens haben. Obwo