Was ist Bupleurum: Wie man Bupleurum Krautpflanzen anbaut



Die Kombination von Nutzungen für Pflanzen im Garten bringt einen utilitaristischen und verschönernden Aspekt in die Landschaft. Ein Beispiel könnte das Pflanzen von kulinarischen oder medizinischen Kräutern sein, die auch blühen oder ansprechende Blätter haben. Bupleurum ist eine ausgezeichnete Pflanze für eine solche Verwendung. Was ist Bupleurum? Es ist eine Pflanze mit einer langen Geschichte als asiatische Kräutermedizin und ist eine schöne Folie für viele andere Arten von Pflanzen. Wachsendes Bupleurum im Gartenbett bringt traditionelle Naturheilkunde mit unübertroffener Jahresfarbe.

Was ist Bupleurum?

Obwohl Bupleurum aus Asien kommt, kann es nicht wirklich als eine kühle Jahreszeit oder warme Jahreszeit jährlich eingestuft werden. Die Pflanze ist in den Zonen 3 bis 10 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten winterhart, ein ziemlich breites Spektrum für ein Blattkraut. Die meisten Gärtner in ganz Nordamerika und darüber hinaus können lernen, wie man Bupleurum anbaut und einen Vorrat an nützlichen Kräutern bereithält, entweder frisch oder getrocknet.

Einst ein gebräuchlicher Name unter der chinesischen Kräuterpflanzeninformation, wächst Bupleurum gibraltaricum oder Hasenohr leicht aus Samen. Man erkennt sie an bläulich-grünem Laub, das an Eukalyptusblätter erinnert. Die Blumen sind nützlich in einem Schnitt Garten und kommen in gelbgrünen Dolden. Die meisten Arten wachsen etwa 24 Zoll groß (61 cm) mit einem 12-Zoll-Ausbreitung (30, 5 cm).

Obwohl die Pflanze im Allgemeinen als einjährig gilt, kann es sich um eine kurzlebige Staude in frostfreien Zonen handeln. Die Pflanze hat eine dichte, kompakte Wuchsform, die gut mit anderen Kräutern kontrastiert oder zum Schnittblumengarten hinzugefügt wird. Das Kraut blüht von Mitte des Sommers bis in den Herbst und den ersten Frost. Bupleurum ist eng mit Fenchel, Dill und anderen Dolden bildenden Pflanzen verwandt.

Chinesische Kräuterpflanze Info

Sofern Sie keine langjährige Kräuterkundige oder lizenzierte Heilpraktikerin sind, ist es nicht empfehlenswert, sich mit diesem Kraut zu behandeln. Es wurde jedoch seit Jahrhunderten verwendet, um solche Probleme wie Arthritis, Menopause, Hautkrankheiten, einige Geschwüre und psychische Störungen zu lindern. Es wurde sogar gefunden, um den Entzug von Steroid verwenden zu beruhigen.

Ein Großteil der Kraft der Pflanze kommt von dem hohen Gehalt an Saponinen, die in den Wurzeln konzentriert sind. Expertenratschläge warnen vor Nebenwirkungen wie Schwindel und Kopfschmerzen. Die meisten von uns würden Bupleurum nicht für solche Zwecke anbauen, aber es ist dennoch eine attraktive Ergänzung für jede Landschaftssituation.

Wie man Bupleurum anbaut

Samenkeimung kann launisch sein, aber das Starten des Krauts vom Samen ist die allgemeinste Methode. Aussaat in gut drainierende, vorbereitete Gartenbeete, wenn die Bodentemperatur mindestens 60 Grad Fahrenheit (16 Grad Celsius) beträgt. Oberfläche säen und mit einem leichten Staub von Erde bedecken.

Bis zur Keimung mäßig feucht halten, in der Regel in 14 Tagen. Dünne Pflanzen, bis sie einen Abstand von 12 Zoll (30, 5 cm) haben. In frostfreien Zonen die Pflanze im Frühling teilen.

Bupleurum benötigt wenig zusätzliche Nahrung und hat wenig Insekten- und Schädlingsprobleme. Als Schnittblume dauert es 7 bis 10 Tage. Diese schöne Pflanze wird zu wenig genutzt, aber die Pflege von Bupleurum-Pflanzen ist relativ einfach und wartungsarm.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze für medizinische Zwecke verwenden, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Pflanzbeete mit Pflanzen, die in perfekter Folge blühen, können knifflig sein. Im Frühjahr und Sommer sind die Geschäfte mit einer großen Vielfalt an schönen Blütenpflanzen gefüllt, die uns in Versuchung führen, wenn die Gartenbiene beißt. Es ist einfach, über Bord zu gehen und schnell jeden leeren Platz im Garten mit diesen frühen Bloomers zu füllen. Wenn der So
Empfohlen
Was ist eine gelbe zerzauste Tomate? Wie der Name schon sagt, ist Yellow Ruffled Tomate eine goldgelbe Tomate mit ausgeprägten Falten oder Rüschen. Die Tomaten sind innen leicht hohl und damit eine gute Wahl für die Füllung. Die Anzucht von Yellow Ruffled Tomaten ist relativ einfach, solange Sie die Grundbedürfnisse der Pflanze bis zu Boden, Wasser und Sonnenlicht erfüllen können. Lesen
Wenn Sie an eine klassische Erdbeere denken - groß, leuchtend rot, saftig - könnten Sie sich eine Earliglow-Erdbeere vorstellen. Wachsen Earliglow Beeren ist eine gute Wahl für den Hausgärtner wegen der wie einfach und produktiv diese Sorte ist. Earliglow Erdbeer Fakten Earliglow ist eine beliebte Erdbeersorte, die häufig in U-Pick-Farmen verwendet wird und häufig in Hausgärten verwendet wird. Die B
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Dollarkraut ( Hydrocotyle spp.), Alias ​​Pennywort, ist ein beständiges Unkraut, das häufig in den feuchten Rasen und in den Gärten auftaucht. Ähnlich wie Seerosenblätter (nur kleiner mit weißen Blüten), ist dieses Unkraut oft schwer zu kontrollieren, sobald es gut etabliert ist. In der Ta
Radieschen sind vielleicht der König der hohen Belohnungspflanzen. Sie wachsen unglaublich schnell, einige von ihnen reifen in weniger als 22 Tagen. Sie wachsen bei kühler Witterung und keimen in bis zu 40 ° C kaltem Boden. So sind sie jedes Frühjahr eine der ersten essbaren Dinge in Ihrem Gemüsegarten. Sie
Saxifraga ist eine Pflanzengattung, die fast überall auf der Erde zu finden ist. Typischerweise bilden die Pflanzen Hügel oder kriechende Matten und produzieren winzige Blüten. Es gibt ungefähr 480 Arten der Pflanze, und Pflanzenliebhaber und Züchter führen jedes Jahr mehr ein. Eine sehr häufige und einfach zu züchtende Sorte ist Rockfoil. Inform
Es scheint, dass die beste Zeit, ein Pestizid zu verwenden, richtig ist, wenn Sie lästige Insekten sehen. Es gelten jedoch einige Regeln und das Timing ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Das Insekt muss im besten Entwicklungsstadium sein, das Wetter kann die Nützlichkeit des Produktes minimieren oder es sogar in das Grundwasser und die Gifte bringen, wodurch ganze Ökosysteme betroffen sind. L