Gemeinsame Brotfruchtkrankheiten - Wie Ungesunde Brotfruchtbäume zu beheben



Brotfrucht ist ein tropischer und subtropischer Baum, der eine Fülle von schmackhaften Früchten hervorbringt. Wenn Sie das richtige Klima für diesen Baum haben, ist es eine großartige dekorative und nützliche Ergänzung der Landschaft. Ihre Brotfrucht kann jedoch durch Krankheiten geschädigt werden, also seien Sie sich dessen bewusst, was sie treffen könnte und was Sie mit einem kranken Brotfruchtbaum machen könnten.

Brotfruchtkrankheiten und Gesundheit

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, Krankheitserregern und Infektionen, die Ihren Brotfruchtbaum angreifen können. Es ist wichtig, sich über Symptome und Arten von Brotfruchtkrankheiten im Klaren zu sein, damit Sie Maßnahmen ergreifen können, um Ihren Baum zu retten, bevor es zu spät ist. Ihr Baum wird weniger anfällig für Krankheiten sein, wenn Sie sich darum kümmern und ihm alles geben, was er braucht, um zu wachsen und gesund zu sein.

Dies ist ein sehr zarter Baum, so dass er dort gedeiht, wo die Temperaturen unter 60 Grad Fahrenheit (15 Grad Celsius) fallen und ihn anfällig für Krankheiten machen. Es braucht auch fruchtbaren Boden, der tief und gut drainiert, viel Feuchtigkeit und eine saisonale Anwendung von Grunddünger.

Krankheiten von Brotfruchtbäumen

Ungesunde Brotfruchtbäume produzieren nicht ausreichend und können sogar sterben. Wissen Sie, welche Krankheiten Ihren Baum befallen können, damit Sie ihn entsprechend schützen oder behandeln können:

Brotfrucht Fruchtfäule . Diese Infektion ist pilzartig und beginnt Anzeichen auf niedrigere Früchte zu zeigen. Das erste Anzeichen ist ein brauner Fleck, der mit Schimmelpilzsporen weiß wird. Es wird normalerweise durch kontaminierte Erde ausgebreitet, die auf die Frucht und dann durch den Wind spritzt. Sie können Fruchtfäule verhindern, indem Sie niedrige Äste zurückschneiden und betroffene Früchte entfernen, bevor sie den Rest kontaminieren. Mulchen unter dem Baum hilft auch.

Anthracnose . Dies ist eine weitere Pilzinfektion, aber im Gegensatz zu Fruchtfäule verursacht es Blattfäule. Achten Sie auf kleine dunkle Flecken auf Blättern, die größer werden und in der Mitte grau werden. Dort, wo Insekten Schäden verursacht haben, kann eine Infektion einsetzen. Diese Krankheit kann schwere Schäden an Bäumen verursachen, also entfernen Sie betroffene Zweige, sobald Sie sie sehen. Ein Pilzspray kann auch helfen, die Krankheit zu stoppen. Wenn Sie Ihren Baum vor Insekten schützen, wird er weniger anfällig.

Wurzelfäule Einige Pilzarten können Wurzelfäule in Brotfrucht verursachen. Rosellinia necatrix ist ein solcher bodenbewohnender Pilz, der einen Baum schnell töten kann. Es kann schwer zu fangen sein, aber es kann helfen, sicherzustellen, dass Ihr Boden gut abfließt und dass junge Bäume besonders nicht im stehenden Wasser sind.

Insekten . Brotfruchtbäume sind empfindlich gegen Wollläuse, weiche Schildläuse und Ameisen. Suchen Sie nach Anzeichen für diese Insekten und verwenden Sie Sprays, wenn es nötig ist, um Befall zu bekämpfen, der Schäden verursachen oder Ihren Baum anfälliger für Pilzinfektionen machen könnte.

Vorherige Artikel:
Wenn du grüne, fettleibige Raupen auf deinem Kohl siehst, die sich wie kleine Betrunkene bewegen, hast du wahrscheinlich Kohlgreifer. Kohlgreifer werden wegen ihrer schleifenden, wackeligen Bewegung so genannt. Kohlgreifer sind auf allen Kreuzformen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko verbreitet.
Empfohlen
So liebst du Frühlings-Kirschblüten, aber nicht die Unordnung, die die Frucht machen kann. Versuchen Sie, einen Kwanzan-Kirschbaum ( Prunus serrulata 'Kanzan') anzubauen. Kwanzan Kirschen sind steril und keine Früchte. Wenn diese doppelt blühende japanische Kirsche perfekt für Ihre Landschaft klingt, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Kwanzan-Kirschen und andere Kwanzan-Kirschbaum-Informationen anbaut. Kwa
So weit zurück wie die Dinosaurier, Cycad Pflanzen sind ideal für Anfänger und erfahrene Gärtner gleichermaßen. Diese ansprechenden Pflanzen werden nicht nur Interesse drinnen und draußen, aber sie sind einfach zu pflegen. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie man Palmfarne anbaut. Was sind Cycads? Cycad
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Morning Glory Blumen ( Ipomoea purpurea oder Convolvulus purpureus ) sind ein häufiger Anblick in vielen Landschaften und können in einer beliebigen Anzahl von Arten innerhalb der Calystegia , Convolvulus , Ipomoea , Merremia und Rivea Gattungen gefunden werden.
Loquat, auch bekannt als Japanische Pflaume, ist ein Fruchtbaum aus Südostasien und sehr beliebt in Kalifornien. Loquat aus Samen zu pflanzen, ist einfach, obwohl Sie aufgrund der Pfropfung nicht erwarten können, einen Baum zu bekommen, der die gleiche Frucht hervorbringt wie die, mit der Sie angefangen haben.
Boston Efeu ist eine holzige, schnell wachsende Rebe, die Bäume, Mauern, Felsen und Zäune aufwachsen lässt. Mit nichts aufrecht zu klettern, klettert die Rebe über den Boden und wird oft entlang Straßenrändern wachsen gesehen. Reife Boston Efeu zeigt schön, Frühsommer blüht, gefolgt von Boston Efeu Beeren im Herbst. Das Pfl
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende gemalte Gänseblümchen im Garten fügen Frühlings- und Sommerfarbe von einer kompakten 1 ½ bis 2 ½-Fuß-Pflanze hinzu. Bemalte Daisy Stauden sind die perfekte Höhe für diejenigen schwer zu füllen mittleren Stellen im Garten, wenn frühe Frühlingsblüten sterben zurück. Painted Dais