Hühner und Küken Blumen: Hennen und Küken Pflanzen blühen



Hühner und Küken haben alten Charme und unschlagbare Härte. Diese kleinen Sukkulenten sind für ihre süße Rosettenform und zahlreiche Versätze oder "Küken" bekannt. Blühen Hennen und Küken Pflanzen? Die Antwort ist ja, aber es bedeutet den Untergang für die blühende Rosette in einem Lebenszyklus, der unter den Pflanzen einzigartig ist. Hühner- und Kübelblüten sind die Samen der Pflanzen und eine neue Generation betörender Sukkulenten.

Wann blühen Hühner und Küken?

Ein wildes Büschel von Hühnern und Küken hat einen besonderen Reiz für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die kleinen Pflanzen sind anpassungsfähig und widerstandsfähig und bilden blütenähnliche Cluster von unterschiedlich großen Rosetten. Gärtner, die neu bei den Pflanzen sind, können sagen: "Meine Hennen und Küken blühen" und fragen sich, ob dies ein natürliches Ereignis ist. Blooms auf Hühner und Küken Pflanzen sind nicht nur natürlich, sondern ein zusätzliches Wunder mit diesem Spaß, diminutive Sempervivum.

Ich liebe, den Garten zu gehen und zu sehen, dass meine Hennen und Küken blühen. Dies geschieht in der Regel im Sommer, wenn die langen warmen Tage und das helle Licht die Instinkte der Pflanze einfrieren, um Blüten zu bilden. Dies signalisiert den Anfang oder das Ende des Lebenszyklus einer Pflanze, je nachdem, ob Sie ein halb leerer oder halb vollwertiger Gärtner sind.

Hühner werden normalerweise 3 Jahre lang leben, bevor sie Blumen bilden, aber gelegentlich werden gestresste Pflanzen früher blühen. Die winzigen, sternenklaren Blüten verstärken die Magie dieser Sukkulenten, aber das bedeutet, dass die Pflanze Samen bildet und sterben wird. Aber nicht zu verzweifeln, denn die verlorene Pflanze wird sich schnell mit einer neuen Rosette füllen und der Zyklus wird weitergehen.

Über Hühner und Küken Blumen

Eine blühende Henne auf einer Henne-und-Küken-Pflanze wird oft als "Hahn" bezeichnet. Die einzelnen Rosetten beginnen sich zu verlängern und verlängern sich vertikal, wenn es Zeit ist, Blumen zu produzieren. Der Prozess verleiht den normalerweise niedrig wachsenden Pflanzen eine fremdartige Erscheinung, mit Blütenstielen, die von einigen Zentimetern bis zu einem Fuß lang werden können.

Das Entfernen des Knospenschaftes kann die Rosette nicht retten. Die Blüten von Hennen und Küken sind Teil eines Monocarpic-Prozesses. Das heißt, sie blühen, säen und sterben dann. Es gibt nichts zu tun, so dass Sie die rosa, weißen oder gelben Blüten mit buschigen, aufrechten Staubgefäßen genießen können.

Ihre Arbeit wird bald erledigt sein, aber die Anlage sollte schon viele kleinere Rosetten produziert haben, die Zukunft der Linie.

Hühner und Küken Blumenpflege

Wie bei der gesamten Pflanze, besteht die Pflege von Hennen und Küken aus vernachlässigen. Sie können die Blüte bis zum Ende lassen und die Stiel- und Basisrosette trocknen und absterben.

Schneiden Sie den Stiel ab, anstatt ihn aus dem lebenden Haufen herauszuziehen, sonst könnten Sie einige der wertvollen Versätze reißen. Sie können auch wählen, die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen und den sterbenden Stamm als Beweis für einen interessanten Lebenszyklus zu hinterlassen, der schließlich in der Gegend abbricht und kompostiert.

Die jungen Küken werden größer und füllen alle Lücken, die die Elternpflanze bei ihrem Abschied von dieser Welt hinterlassen hat. Genießt also die Blumen und die Garantie des ewigen Lebens, das diese Pflanze in ihren Nachkommen hat.

Vorherige Artikel:
Wenn es jemals eine Blume gab, musste man nur wachsen, Brugmansia ist es. Die Pflanze ist in der giftigen Datura-Familie, also halten Sie sie von Kindern und Haustieren fern, aber die massiven Blüten sind fast jedes Risiko wert. Die Pflanze produziert eine Saison lange Anzeige von 6 bis 8-Zoll-trompetenförmigen Blüten in den Farben rosa, gelb und weiß. Zu
Empfohlen
Bull Distel ( Cirsium vulgare ) ist eine Pflanze, die mit der Familie der Sonnenblume verwandt ist, aber nicht den Charme und die Schönheit dieser Sonnen-Nicken Blütenköpfe hat. Es ist eine stachelige Biennale, die frei in gestörten Böden, Weiden, Gräben, Straßenrändern und unbewohnten Räumen wächst. Die Pfla
Du hast sie nicht bei den Lebensmittelhändlern gesehen, aber Apfelanbau-Anhänger haben zweifellos von Äpfeln mit rotem Fleisch gehört. Ein relativer Neuling, rotfleischige Apfelsorten, werden immer noch verfeinert. Es gibt jedoch eine ganze Reihe von rotfleischigen Apfelbäumen für den Obstbauern. Lese
Passionsblumen haben eine interessante Geschichte und eine aufmerksamkeitsstarke Blüte. Viele der Pflanzen in der Art sind in Nordamerika beheimatet und Passiflora incarta ist eine gemeinsame Blume der amerikanischen südöstlichen Staaten. Diese bemerkenswerten Weinreben sind toll, um als attraktive Schirme, Blumenvertuschungen oder einfach über eine Laube als dekorative Schattierung zu wachsen. Pf
Obwohl die Verwendung von Blumen für Pessach Seder keine traditionelle Anforderung oder ein origineller Aspekt der Feier ist, schmücken viele Leute den Tisch und das Zimmer mit saisonalen Blüten, da es im Frühling fällt. Pessach dreht sich alles um eine Feier der Freiheit, also denke schöne, lebendige Displays. Pass
Staghorn Farne sind schöne Solitärpflanzen, die gute Konversationsstücke sein können. Sie sind jedoch keineswegs frosthart, daher müssen die meisten Gärtner besondere Sorgfalt walten lassen, um sicherzustellen, dass sie den Winter überstehen und eine Chance bekommen, diese imposante Größe zu erreichen, von der sie bekannt sind. Meisten
Buchsbaumsträucher ( Buxus spp.) Sind für ihre tiefgrünen Blätter und ihre kompakte runde Form bekannt. Sie sind hervorragende Beispiele für Zierränder, formale Hecken, Containergarten und Formschnitt. Es gibt viele Arten und Sorten. Der englische Buchsbaum ( Buxus sempervirens ) ist besonders beliebt als geschnittene Hecke. Er w