Radieschen Pflanzen Tipps - Wie man Radieschen im Garten Pflanzen



Von Kathehe Mierzejewski

Ein großes Wurzelgemüse in Ihrem Garten ist der Rettich ( Raphanus sativus ). Radieschen sind großartig in Salaten und Pasta. Sie nehmen auch nicht viel Platz in Ihrem Garten ein, weil Sie nicht wirklich viel pflanzen müssen. Also, wenn Sie sich fragen: "Wie kann ich Radieschen anbauen?", Finden Sie hier einige Tipps zum Pflanzen von Rettich.

Wie man Radieschen anbaut

Der erste Schritt, wie man Rettich anpflanzt, ist, dass Sie Ihren Gartenboden vorbereiten. Weil Sie Rettich aus Samen anbauen werden, und weil es ein Wurzelgemüse ist, muss der Boden gut gereinigt werden. Dies bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie alle Steine ​​und Stöcke aus dem Boden entfernen und aufbrechen, so dass es etwas locker und fein ist. Wenn du dies nicht tust, wirst du deine Radieschen nicht in eine anständige Größe bringen.

Wenn Sie Rettich aus Samen anbauen, denken Sie daran, dass es sich um eine kühle Jahreszeit handelt. Sie sind nicht gut in der Mitte des Sommers, wenn der Boden wirklich warm ist. Pflanzen Sie sie daher früh im Frühjahr oder früh im Herbst für die besten Radieschen.

Radieschen Pflanzen Tipps

Der beste Weg, um einen Rettich anzubauen, ist, im frühen Frühling Samen zu pflanzen. Radieschen sind das erste Gemüse, das in einem Garten geerntet wird, deshalb ist frühes Pflanzen der Schlüssel.

Der beste Weg, um einen Rettich anzubauen, ist, die Samen 1/2-Zoll tief und 1 Zoll auseinander in einer Reihe zu pflanzen. Die Pflanzen werden innerhalb der nächsten vier bis sechs Tage aufgehen. Wenn Sie Rettich aus Samen anbauen, achten Sie darauf, dass Sie die Samen acht bis zehn Tage auseinander pflanzen, damit Sie eine konstante Versorgung haben.

Eine der besten Pflanzen Tipps ist, um Ihren Garten frei von Unkraut zu halten. Unkraut rauben deine Radieschen von Nährstoffen, wenn sie wachsen, und du wirst keine guten Radieschen haben, wenn du es zulässt, dass Unkraut deinen Garten übernimmt.

Achten Sie darauf, wenn Sie Rettich aus Samen wachsen, dass Sie den Boden vor den Pflanzen verkrusten. Dies hilft, den Rettich zu vergrößern.

Wann sind Radieschen bereit für die Ernte?

Radieschen sind bereit für die Ernte, wenn die Pflanze Blätter sind etwa vier Zentimeter lang. Sie können sofort damit beginnen, sie zu ernten, denn die Radieschen sind am besten, wenn sie jung und zart sind. Wenn Sie Ihre Radieschen, wie empfohlen, acht bis zehn Tage auseinander gepflanzt haben, sollten Sie lange Zeit eine schöne Ernte haben, bis die Sommerhitze vorbei ist.

Vorherige Artikel:
Eine der größten Herausforderungen beim Anbau eines Küstengartens ist der Salzgehalt im Boden. Die meisten Pflanzen haben eine geringe Toleranz gegenüber hohen Salzkonzentrationen, die auf sie ähnlich wie Salz auf einer Nacktschnecke wirken. Das Natrium zieht Feuchtigkeit aus der Pflanze und kann Wurzeln verbrennen. Es
Empfohlen
Für viele Leute schließt der Sommergarten immer einen Sturzflug der glänzenden grünen Blätter und der Himmel-blauen Blumen mit ein, die auf einem Zaun oder einer Seite einer Veranda wachsen. Morgenromane sind altmodische Publikumsmagneten, einfach zu wachsen und robust genug, um in fast jeder Umgebung zu wachsen. Die
Können japanische Ahorne in Containern angebaut werden? Ja, sie können. Wenn Sie eine Veranda, eine Terrasse oder sogar eine Feuerleiter haben, haben Sie alles, was Sie brauchen, um japanische Ahornbäume in Containern zu züchten. Diese anmutigen, schlanken Ahornbäume ( Acer palmatum ) gedeihen in Töpfen, solange Sie wissen, wie man sie anpflanzt. Wenn
Malve Unkraut in Landschaften kann für viele Hausbesitzer besonders beunruhigend sein, Chaos in Rasenflächen, wie sie sich überall säen. Aus diesem Grund hilft es, sich mit Informationen zur Malvenunkrautbekämpfung zu bewaffnen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man die Malve im Garten und im Garten loswerden kann. Über
Wintering Fuchsien ist etwas, das viele Fuchsia Besitzer fragen. Fuchsienblüten sind lieblich und fast magisch, aber während Fuchsien eine Staude sind, sind sie nicht kalthart. Dies bedeutet, dass, wenn Sie eine Fuchsia-Pflanze von Jahr zu Jahr halten wollen, Sie Schritte unternehmen müssen, um Ihre Fuchsie zu überwintern. Na
Wassermelonen sind eine großartige und lohnenswerte Frucht im Garten. Solange du den Raum und die langen Sommer brauchst, gibt es nichts Besseres, als in eine süße und saftige Melone zu beißen, die du selbst gewachsen bist. So kann es wirklich verheerend sein zu entdecken, dass Ihre Reben an Krankheiten leiden, vor allem eine so häufig wie Cercospora Blattfleck. Les
Ziergräser verleihen dem Garten Bewegung, Klang und architektonisches Interesse. Ganz gleich, ob sie in Masse oder in Einzelstücken gepflanzt werden, die Ziergräser verleihen der Landschaft Eleganz und Dramatik mit Leichtigkeit und Unabhängigkeit. Maidengras ist ein hervorragendes Beispiel für ein Landschaftsgras. Sob