Gemeinsame Auberginen-Sorten: Erfahren Sie mehr über die Arten von Auberginen



Ein Mitglied der Solanaceae oder Nachtschattengewächse, die Tomaten, Paprika und Kartoffeln enthält, ist Aubergine, die ursprünglich aus Indien stammt, wo sie als Staude wild wächst. Viele von uns sind vertraut mit der häufigsten Aubergine, Solanum Melongena, aber es gibt eine Fülle von Auberginen Arten zur Verfügung.

Arten von Auberginen

Seit über 1500 Jahren wird Aubergine in Indien und China angebaut. Nachdem die Handelswege hergestellt waren, wurden die Auberginen von den Arabern nach Europa importiert und von den Persern nach Afrika gebracht. Die Spanier führten es in die Neue Welt ein und im 19. Jahrhundert wurden sowohl weiße als auch violette Auberginenarten in amerikanischen Gärten gefunden.

Aubergine wird als einjährig angebaut und erfordert warme Temperaturen. Die Aubergine nach Frostgefahr ist an einem vollsonnigen Standort in gut durchlässigem Boden mit gleichbleibender Feuchtigkeit übergegangen. Frucht kann geerntet werden, sobald sie ein Drittel ihrer vollen Größe ist, und danach, bis die Haut zu stumpf wird, an diesem Punkt ist sie überreif und hat eine schwammige Textur.

Wie erwähnt, sind die meisten von uns mit S. melongena vertraut. Diese Frucht ist birnenförmig, violett bis dunkelviolett und 6-9 cm lang mit einem grünen Kelch. Dieser violett-schwarze Farbton ist das Ergebnis eines wasserlöslichen Flavonoidpigments, Anthocyanin, das für die rote, violette und blaue Färbung in Blumen, Früchten und Gemüse verantwortlich ist. Andere häufige Auberginen-Sorten in dieser Gruppe sind:

  • Schwarze Magie
  • Schwarze Schönheit
  • Schwarze Glocke

Es gibt eine Anzahl von Auberginenarten mit Hautfarben von schwärzlichem Purpur zu lebhaftem violettem Grün, Gold, Weiß und sogar bicolor oder gestreifter Haut. Größen und Formen variieren je nach Art der Aubergine, und es gibt sogar solche, die "Zierpflanzen" sind, die tatsächlich essbar sind, aber mehr für die Show angebaut werden. Auberginen sind außerhalb der Vereinigten Staaten auch als Aubergine bekannt.

Zusätzliche Sorten von Auberginen

Weitere Arten von Auberginen sind:

  • Sizilianisch, kleiner als S. melongena mit einer breiteren Basis und Haut mit violetten und weißen Streifen. Es wird auch 'Zebra' oder 'Graffiti' Aubergine genannt.
  • Italienische Auberginenarten haben einen grünen Kelch mit einer Haut, die ein tiefes lila-violett mit etwas Licht auf der Haut punktiert. Es ist eine kleinere, mehr ovale Sorte als die regulären / klassischen Sorten.
  • Zu den Weißweinsorten gehören "Albino" und "White Beauty", die, wie vorgeschlagen, eine glatte, weiße Haut haben. Sie können rund oder etwas dünner und länger als ihre italienischen Auberginen Cousins ​​sein.
  • Indische Auberginen sind klein, meist ein paar Zentimeter lang und rund bis oval mit dunkelvioletter Haut und grünem Kelch.
  • Japanische Auberginenfrucht ist klein und lang, mit glatter, hellpurpurner Haut und dunklem, violettem Kelch. "Ichiban" ist eine solche Sorte mit einer so zarten Haut, dass sie nicht geschält werden muss.
  • Chinesische Sorten sind runder mit lila Haut und Kelch.

Zu den ungewöhnlicheren und interessanteren Sorten gehören die Früchte von S. integrifolium und S. gilo, denen ein festes Inneres fehlt und die den Verwandten der Tomate sehr ähneln . Die Pflanze, die manchmal als "Tomaten-Fruit-Aubergine" bezeichnet wird, kann bis zu 4 Fuß hoch werden und trägt kleine Früchte, die nur etwa 2 Zoll groß oder weniger sind. Die Hautfarbe variiert von Grün, Rot und Orange bis zu zweifarbig und gestreift.

Eine andere kleine Sorte, "Easter Egg", ist eine kleinere 12-Zoll-Pflanze, wiederum mit kleinen, weißen Früchten in Eiform. "Ghostbuster" ist eine weitere weißhäutige Aubergine mit einem süßeren Geschmack als die violetten. "Mini Bambino" ist eine Miniatur, die winzige ein Zoll breite Frucht produziert.

Es gibt eine unendliche Vielfalt an Auberginen, und obwohl alle von ihnen Hitze-Liebhaber sind, sind einige toleranter als andere von Temperaturschwankungen, so forschen Sie und finden Sie heraus, welche Sorten am besten für Ihre Region geeignet sind.

Vorherige Artikel:
Das Leben in der Nähe von Wildtieren bietet einige spektakuläre Möglichkeiten, Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu sehen und zu tun, was sie am besten können, aber Gärtner wissen, dass die Tierwelt manchmal zurückblickt. Wenn wilde Truthähne beginnen, zu nah in Ihren Garten zu schauen, haben Sie einen schwierigen Kampf auf Ihren Händen, aber einen, den Sie mit Ausdauer gewinnen können. Wild Turk
Empfohlen
Magnolienbäume und der Süden gehen zusammen wie Kekse und Milch. Es gibt über 80 Arten von Magnolien. Einige Arten sind in den Vereinigten Staaten heimisch, während andere in den Westindischen Inseln, Mexiko und Mittelamerika heimisch sind. Magnolien können immergrün oder sommergrün sein und im frühen Frühling oder im Sommer blühen. Es ist w
Vielleicht haben Sie noch nie von einer Pferdebohne gehört, aber Sie haben wahrscheinlich schon von einer dicken Bohne gehört. Pferdebepflanzungen stammten höchstwahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum und sollen in alten ägyptischen Gräbern gefunden worden sein. Saubohne ist der Schirm, unter dem mehrere Unterarten, einschließlich Pferdebeere, gefunden werden können. Wenn
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Mehrere Irisarten ( Iris spp.) Existieren, die in den sonnigen Bereichen der Landschaft komplizierte und exquisite Blüten bilden. Irisblumen beginnen im späten Winter bis zum frühen Frühling zu blühen. Eine Reihe von Sorten bieten erweiterte Farben im Blumenbeet. Iri
Also hattest du eine Rekordernte von Äpfeln, Pfirsichen, Birnen, was hast du. Die Frage ist, was mit dem ganzen Überschuss zu tun ist. Die Nachbarn und Familienmitglieder haben genug und Sie haben alles in Dosen und gefroren, was Sie handhaben können. Klingt wie es ist Zeit zu versuchen, Früchte für die langfristige Lagerung zu trocknen. Dur
Suchen Sie nach einer guten Zwischenfrucht, während Sie geduldig auf Frühlingsgemüse warten? Suchen Sie nicht weiter. Mache (reimt sich mit Squash) kann nur die Rechnung passen. Mais-Salat-Grüns sehen aus wie kleine Rosetten mit sechs bis acht, löffelförmigen samtenen Blättern, die sich aus ihrem dünnen, zierlichen Stiel verzweigen. Mais-S
Wenn Sie jemanden hören, der Impatiens erwähnt, stellen Sie sich wahrscheinlich die alte Bereitschaft von Schatten liebenden Beetpflanzen mit kurzen saftigen Stämmen, zarten Blumen und Samenkapseln vor, die von der geringsten Berührung bersten. Sie können sich auch das intensive, bunte Laub der immer beliebter werdenden, sonnen-toleranten Neuguinea impatiens vorstellen. Nun