Kompass Pflanzeninformation: Tipps auf Kompass Pflanze in Gärten verwendet



Compass Pflanze ( Silphium Laciniatrum ) stammt aus den amerikanischen Prärien. Leider ist die Pflanze, wie die Prärie, aufgrund von Lebensraumverlust rückläufig. Wachsende Kompass-Pflanzenblumen im Garten ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass diese schöne Pflanze nicht aus der amerikanischen Landschaft verschwindet. Lesen Sie weiter, um mehr über Gartenkompassanlagen zu erfahren.

Kompass Pflanzeninformation

Compass Pflanzen sehen aus wie wilde Sonnenblumen, aber obwohl sie beide Mitglieder der Familie der Asteraceae sind, sind sie nicht die gleiche Pflanze. Compass Pflanzen sind große Pflanzen mit robusten, borstigen Stielen, die Höhen von 9 bis 12 Fuß erreichen. Die tief geschnittenen Blätter, die Eichenblättern ähneln, können Längen von 12 bis 18 Zoll erreichen. Am oberen Teil der Pflanze blühen in den heißen Sommermonaten leuchtend gelbe, gänseblümchenähnliche Blüten.

Laut den verfügbaren Informationen zu Kompasspflanzen wurde der ungewöhnliche Name der Pflanze von frühen Siedlern vergeben, die glaubten, dass die riesigen basalen Blätter der Pflanze von Nord nach Süd zeigen. Während dies oft der Fall ist, ist ein Kompass zuverlässiger. Die Wachstumsrichtung ist wahrscheinlich eine Möglichkeit für die Pflanze, Wasser und Sonnenlicht in der rauen Prärie zu maximieren.

Kompass Pflanze verwendet

Kompass-Pflanze ist eine natürliche in einer Wildblumenwiese, Prärie Garten oder einem einheimischen Pflanzengarten. Zu den wichtigen Anwendungen von Kompasspflanzungen zählt die Fähigkeit, eine Reihe wichtiger Bestäuber anzulocken, darunter eine Vielzahl von einheimischen Bienen und verschiedene Arten von Schmetterlingen, einschließlich des Monarchfalters. Suchen Sie diese hoch aufragende Pflanze hinter kürzeren Wildblumen.

Kompass Pflanzenpflege

Compass Pflanzenpflege ist minimal, solange die Pflanze in voller Sonne und feuchten bis leicht trockenen, gut durchlässigen Boden gesetzt wird. Die Pflanze braucht tiefe Erde, um ihre lange Pfahlwurzel aufzunehmen, die Längen von 15 Fuß erreichen kann.

Der beste Weg, um mit der Kompostpflanze zu beginnen, ist das Säen von Samen direkt im Garten, entweder unverstreute Samen im Herbst oder geschichtete Samen im Frühling.

Sei geduldig; Zwei bis drei Jahre sind erforderlich, damit Kompaßpflanzensämlinge zu vollwertigen, blühenden Pflanzen werden, da die meiste Energie auf die Entwicklung der Wurzeln gerichtet ist. Sobald die Pflanze jedoch etabliert ist, kann sie bis zu 100 Jahre überleben. Etablierte Pflanzen säen ohne weiteres.

Die Compass-Pflanze ist trockenheitstolerant, profitiert jedoch von gelegentlichen Wassergaben, besonders bei heißem Wetter. Seien Sie sich bewusst, dass die Kompasspflanze, besonders wenn sie an windigen Hängen gepflanzt wird, kopflastig werden kann.

Vorherige Artikel:
Venus Fliegenfallen sind unterhaltsame und unterhaltsame Pflanzen. Ihre Bedürfnisse und Wachstumsbedingungen sind ganz anders als bei anderen Zimmerpflanzen. Finden Sie heraus, was diese einzigartige Pflanze braucht, um stark und gesund zu bleiben und was zu tun ist, wenn Venus Fliegenfallen in diesem Artikel schwarz werden.
Empfohlen
Eine der größten Herausforderungen beim Anbau eines Küstengartens ist der Salzgehalt im Boden. Die meisten Pflanzen haben eine geringe Toleranz gegenüber hohen Salzkonzentrationen, die auf sie ähnlich wie Salz auf einer Nacktschnecke wirken. Das Natrium zieht Feuchtigkeit aus der Pflanze und kann Wurzeln verbrennen. Es
Regen ist für Ihre Pflanzen genauso wichtig wie Sonne und Nährstoffe, aber wie alles andere kann auch zu viel Gutes zu Problemen führen. Wenn der Regen die Pflanzen umwirft, verzweifeln die Gärtner, weil sie sich Sorgen machen, dass ihre kostbaren Petunien nie wieder dieselben sein werden. Obwohl Pflanzen, die durch Regen abgeflacht sind, ein beunruhigender Anblick sind, gibt es seit Tausenden von Jahren sintflutartige Regenfälle und Pflanzen - gesunde Pflanzen sind durchaus in der Lage, Regenschäden zu bewältigen. Werde
Rubinrote Himbeeren sind eines der Schmuckstücke des Sommergartens. Selbst Gärtner mit wenig Platz können eine Beerenernte genießen, indem sie Himbeeren in Behältern anbauen. Der Anbau von Himbeeren in Containern ist nicht mehr als das Pflanzen in den Boden, und Container können überall auf sonnigen Terrassen platziert werden. Wenn
Die Liebe in einer Blätterteigpflanze ist eine tropische bis subtropische Rebe mit winzigen weißen Blüten und grünen papierenen Früchten, die den Tomatillos ähnlich sind. Die Rebe ist ein Wärme Liebhaber, der charmant ist, wenn er über einen Zaun oder Spalier drapiert wird. Leider ist es in südlichen Landschaften zu einer lästigen Pflanze geworden, die sich dem Anbau entzieht und die lokale Flora übernimmt. Wenn Sie
Der Schwung von sanft gewölbtem Laub und Rauschen, das im Wind raschelt, ist eine Augenweide und die Bereitstellung des eleganten Brunnengrases. Es gibt viele Sorten von Pennisetum , mit einer breiten Palette von Größen und Laubfarben. Gegen Ende der Saison können Sie feststellen, dass Ihr Brunnengras weiß, gebleicht und unansehnlich wird. Was
Flieder sind ein Grundnahrungsmittel in kühlen Klimazonen, aber viele Sorten, wie der klassische gewöhnliche Flieder, benötigen einen kalten Winter, um Knospen für den folgenden Frühling zu produzieren. Können Flieder in Zone 9 wachsen? Glücklicherweise wurden einige Sorten für wärmere Klimazonen entwickelt. Lesen S