Kompass Pflanzeninformation: Tipps auf Kompass Pflanze in Gärten verwendet



Compass Pflanze ( Silphium Laciniatrum ) stammt aus den amerikanischen Prärien. Leider ist die Pflanze, wie die Prärie, aufgrund von Lebensraumverlust rückläufig. Wachsende Kompass-Pflanzenblumen im Garten ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass diese schöne Pflanze nicht aus der amerikanischen Landschaft verschwindet. Lesen Sie weiter, um mehr über Gartenkompassanlagen zu erfahren.

Kompass Pflanzeninformation

Compass Pflanzen sehen aus wie wilde Sonnenblumen, aber obwohl sie beide Mitglieder der Familie der Asteraceae sind, sind sie nicht die gleiche Pflanze. Compass Pflanzen sind große Pflanzen mit robusten, borstigen Stielen, die Höhen von 9 bis 12 Fuß erreichen. Die tief geschnittenen Blätter, die Eichenblättern ähneln, können Längen von 12 bis 18 Zoll erreichen. Am oberen Teil der Pflanze blühen in den heißen Sommermonaten leuchtend gelbe, gänseblümchenähnliche Blüten.

Laut den verfügbaren Informationen zu Kompasspflanzen wurde der ungewöhnliche Name der Pflanze von frühen Siedlern vergeben, die glaubten, dass die riesigen basalen Blätter der Pflanze von Nord nach Süd zeigen. Während dies oft der Fall ist, ist ein Kompass zuverlässiger. Die Wachstumsrichtung ist wahrscheinlich eine Möglichkeit für die Pflanze, Wasser und Sonnenlicht in der rauen Prärie zu maximieren.

Kompass Pflanze verwendet

Kompass-Pflanze ist eine natürliche in einer Wildblumenwiese, Prärie Garten oder einem einheimischen Pflanzengarten. Zu den wichtigen Anwendungen von Kompasspflanzungen zählt die Fähigkeit, eine Reihe wichtiger Bestäuber anzulocken, darunter eine Vielzahl von einheimischen Bienen und verschiedene Arten von Schmetterlingen, einschließlich des Monarchfalters. Suchen Sie diese hoch aufragende Pflanze hinter kürzeren Wildblumen.

Kompass Pflanzenpflege

Compass Pflanzenpflege ist minimal, solange die Pflanze in voller Sonne und feuchten bis leicht trockenen, gut durchlässigen Boden gesetzt wird. Die Pflanze braucht tiefe Erde, um ihre lange Pfahlwurzel aufzunehmen, die Längen von 15 Fuß erreichen kann.

Der beste Weg, um mit der Kompostpflanze zu beginnen, ist das Säen von Samen direkt im Garten, entweder unverstreute Samen im Herbst oder geschichtete Samen im Frühling.

Sei geduldig; Zwei bis drei Jahre sind erforderlich, damit Kompaßpflanzensämlinge zu vollwertigen, blühenden Pflanzen werden, da die meiste Energie auf die Entwicklung der Wurzeln gerichtet ist. Sobald die Pflanze jedoch etabliert ist, kann sie bis zu 100 Jahre überleben. Etablierte Pflanzen säen ohne weiteres.

Die Compass-Pflanze ist trockenheitstolerant, profitiert jedoch von gelegentlichen Wassergaben, besonders bei heißem Wetter. Seien Sie sich bewusst, dass die Kompasspflanze, besonders wenn sie an windigen Hängen gepflanzt wird, kopflastig werden kann.

Vorherige Artikel:
Vor einigen Jahren galt eine Gloxinien-blühende Zimmerpflanze ( Sinningia speciosa ) als Staude, die Pflanzen würden blühen und dann wieder absterben. Nach einer gewissen Ruhezeit wuchs die Pflanze wieder und erfreute ihren Besitzer mit einem frischen Flush aus großen, samtigen Blüten. Die heutigen Gloxinien sind Hybriden, die gezüchtet werden, um schnell eine große Anzahl von Blüten zu produzieren. Diese
Empfohlen
Fuchsschwanz-Orchideen ( Rhynchostylis ) sind nach dem langen Blütenstand benannt, der einem flauschigen, sich verjüngenden Fuchsschwanz ähnelt. Die Pflanze zeichnet sich nicht nur durch ihre Schönheit und ungewöhnliche Farbpalette aus, sondern auch durch ihr würziges Aroma, das am Abend bei warmen Temperaturen freigesetzt wird. Lese
Lange, einweichende Frühlings- und Herbstregen sind wichtig für die Bäume in der Landschaft, aber sie können auch Geheimnisse über die Gesundheit dieser Pflanzen aufdecken. In vielen Gegenden scheinen gallertartige Pilze aus dem Nichts zu erscheinen, wenn Feuchtigkeit im Überfluss vorhanden ist, was Heimgärtner nach Antworten sucht. Was i
Mein Bambus wird braun; ist das normal? Die Antwort ist - vielleicht, oder vielleicht nicht! Wenn Sie bemerken, dass Ihre Bambuspflanzenspitzen braun sind, ist es an der Zeit, eine Fehlerbehebung durchzuführen, um die Ursache zu ermitteln. Lesen Sie weiter, um mögliche Gründe für eine bräunende Bambuspflanze zu ermitteln. Urs
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gärtner sind oft verwirrt darüber, welche Fuchsien sind winterhart und wann man robuste Fuchsien zu verpflanzen. Die Verwirrung ist verständlich, da es mehr als 8.000 Sorten der Pflanze gibt, die nicht alle winterhart sind. Die Form von Fuchsia kann nachhängen, Busch oder Weinstock sein. Di
Kräuterpflanzen haben viele vorteilhafte Eigenschaften. Einige Kräuter sind nützliche Begleiter Pflanzen, die Schädlinge Probleme verhindern. Es wird gesagt, dass Basilikum verhindern kann, dass Fliegen dich belästigen. Behält Basilikum die Fliegen fern? Lassen Sie uns die Tatsache von der Fiktion trennen und eine Antwort auf die lästige Frage bezüglich Basilikum und Fliegen erhalten. Basili
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Frauenmantel ist eine interessante Pflanze, die besonders schattig ist. Es wird auch häufig als Bodenabdeckung verwendet und macht eine schöne Kante, wenn es in Grenzen gehalten wird. Auch in Kränzen und Blumensträußen kann man Frauenmantel finden, entweder frisch geschnitten oder getrocknet. Inf