Wachsender himmlischer Bambus - Tipps zur Pflege für himmlischen Bambus



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Himmlische Bambuspflanzen haben viele Nutzungen in der Landschaft. Blätter wechseln die Farben von einem zarten Grün im Frühling bis zu einem tiefen Braun im Herbst, wenn auch im Winter. Wachsender himmlischer Bambus ist nicht kompliziert. Himmlischer Bambus ist der gebräuchliche Name dieser Pflanze; es ist nicht verwandt mit Pflanzen in der invasiven Bambusfamilie.

Himmlische Bambuspflege ist einfach und unkompliziert. Sobald Sie die Grundlagen der Pflege für himmlischen Bambus gelernt haben, können Sie diese attraktive Pflanze zu jeder Jahreszeit in Ihrer Landschaft genießen.

Über Himmlische Bambuspflanzen

Wenn Sie daran denken, himmlischen Bambus zu züchten, wählen Sie einen Ort mit voller Sonne. Himmlische Bambuspflanzen sind attraktiv als Teil einer Strauchgrenze, in Gruppierungen oder sogar als eigenständiger Brennpunkt. Kleine weiße Blüten erscheinen im späten Frühling bis Sommer in USDA Garden Zones 6-9; wo es winterhart ist.

Standard himmlische Bambuspflanzen, Nandina domestica, können bis zu acht Fuß in der Reife mit einer breiten Verbreitung wachsen. Die meiste lebhafte Laubfarbe ergibt sich aus dem Wachstum in voller Sonne.

Kürzere Kultivare von himmlischen Bambuspflanzen, wie Woods Dwarf und Harbour Dwarf, erreichen normalerweise etwa 18 Zoll. Diese kompakteren Arten von himmlischen Bambuspflanzen eignen sich gut als Randbepflanzungen um große Betten. Die Sorte Firecracker ist ein Zwerg mit brilliantem, rotem Herbstlaub.

Ob kurz oder groß, die Nandina-Pflanzen werden im Herbst und Winter für ihre tiefrote Farbe geschätzt. Cluster von roten Beeren im Überfluss und sind nützlich für Indoor-Ferienarrangements. Beeren sollten jedoch entfernt werden, bevor die Vögel zu ihnen kommen, als einen verantwortungsvollen Teil der Pflege von himmlischem Bambus. Von Vögeln ausgebreitete Samen tendieren dazu, unter der einheimischen Vegetation leicht zu sprießen und geben den himmlischen Bambuspflanzen den Ruf, invasiv zu sein.

Himmlische Bambuspflege

Achten Sie bei der Wahl des Standortes für den Anbau von paradiesischem Bambus darauf, dass der Boden gut entwässert. Ändern Sie den Boden mit gut kompostierten Materialien, um die Entwässerung bei Bedarf zu verbessern. Reichhaltiger Boden ist für den Anbau dieser Pflanze vorzuziehen.

Denken Sie daran, dass eine vollständige Sonnenposition die Blattfarbe lebendiger erscheinen lässt. Füttere und wässere Nandina-Pflanzen, während du dich um umliegende Exemplare kümmerst. Wenn die Blätter der Pflanze in Nandina anfangen zu vergilben, mit Stickstoffdünger behandeln.

Die mehrfachen Stämme dieser Pflanze werden Canes genannt. Eine lustige Aufgabe, wenn himmlischer Bambus wächst, ist das Beschneiden von himmlischen Bambusstöcken. Wenn du himmlischen Bambus beschneidest, nimm die Stöcke auf verschiedene Ebenen. Dies wird eine vollere Erscheinung fördern und den Strauch davon abhalten, am unteren Rand knapp auszusehen. Nandina-Pflanzen dürfen am besten in natürlicher Form wachsen, jedoch nie geschoren oder als formale Hecke abgeschnitten werden.

Vorherige Artikel:
Ozon ist ein Luftschadstoff, der im Wesentlichen eine sehr aktive Form von Sauerstoff ist. Es bildet sich, wenn Sonnenlicht mit Abgasen von Verbrennungsmotoren reagiert. Ozonschäden an Pflanzen treten auf, wenn Pflanzenblätter Ozon während der Transpiration absorbieren, was der normale Atmungsprozess der Pflanze ist. D
Empfohlen
Arum maculatum ist eine Pflanze, die sich fast einhundert Spitznamen verdient hat, viele von ihnen in Bezug auf ihre suggestive Form. Mit einer nach oben drückenden Spadix, die teilweise von einer weichen Spatha umhüllt ist, ist Lords and Ladies einer ihrer akzeptableren gebräuchlichen Namen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Arum Lords und Ladies wachsen lässt. He
Kompostierung ist eine hervorragende Möglichkeit, Küchen- und Gartenabfälle zu reduzieren, indem sie zu etwas Sinnvollem wird. Wenn Sie einen Garten mit irgendeiner Art von Grünabfall haben, haben Sie das Zeug zum Kompost. Kompost bringt essentielle Nährstoffe zurück in den Boden und reduziert Ihren Müll um Hunderte von Pfund pro Jahr. Kompo
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten (CPSC) berichtet, dass in Notaufnahmen jedes Jahr mehr als 400.000 Gartenunfälle behandelt werden. Die sorgfältige Pflege unserer Hände und Arme bei der Arbeit im Garten ist äußerst wichtig, um einige dieser Unfälle zu verhindern. Der D
Bakterielle Weichfäulekrankheit ist eine Infektion, die eine Ernte von fleischigem Gemüse wie Karotten, Zwiebeln, Tomaten und Gurken verwüsten kann, obwohl es am meisten für seine Angriffe auf Kartoffeln bekannt ist. Die Weichmolchkrankheit wird in diesen Gemüsen am leichtesten durch weiches, nasses, creme- bis braunbraunes Fleisch, das von einem dunkelbraunen bis schwarzen Ring umgeben ist, erkannt. Wen
Im Gartenteich ist nichts so lästig wie Wassermehl. Diese kleine, abscheuliche Pflanze kann schnell die Landschaft ruinieren und eine weitere manuelle Reinigung deines Teiches erzwingen, um sie zu reinigen. Erfahren Sie in diesem informativen Artikel einige einfache Möglichkeiten, um Wassermehl-Unkräuter langfristig zu verwalten. W
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Bedingungen für Wassermelonen umfassen viel Sonnenschein während des Tages und warme Nächte. Wassermelone ist eine warme Jahreszeit, die von fast jedem geliebt wird. Sie sind hervorragend in Scheiben geschnitten, in Obstsalaten, und die Rinde wird sogar als Servierkorb oder Schüssel ausgehöhlt. An