Repotting Spider Plants: Wie Sie eine Spider Plant Repotting



Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind beliebte Zimmerpflanzen. Sie sind flexibel in Bezug auf das Maß an Pflege, das sie erhalten und sind tolerant gegenüber Missbrauch. Sie sind perfekt für Anfänger im Garten. Wann sollten Sie eine Spinnenpflanze umtopfen? Diese Pflanzen wachsen schnell und die Knollen können einen Blumentopf aufbrechen. Es ist wichtig, das Umtopfen der Spinnenpflanze zu beginnen, bevor dies geschieht. Lesen Sie weiter für Informationen über das Bewegen von Spinnenpflanzen zu größeren Töpfen.

Spinne Pflanzen umtopfen

Das Repottieren von Spinnenpflanzen bedeutet einfach, Spinnenpflanzen zu größeren Töpfen zu bewegen. Es ist oft notwendig, Zimmerpflanzen umzutopfen, wenn sie aus ihren Töpfen wachsen, und Spinnenpflanzen neigen dazu, schneller als die meisten zu wachsen.

Spinnenpflanzen stammen aus den Küstengebieten Südamerikas. Die Knollenwurzeln der Pflanze ermöglichen es der Art, trotz unterschiedlicher Niederschläge in freier Wildbahn zu gedeihen. Diese wasserspeichernden Wurzelknollen unterstützen Ihre Spider-Zimmerpflanze, wenn Sie vergessen, sie einige Wochen lang zu gießen. Die Wurzeln wachsen jedoch schnell. Irgendwann, bevor die Wurzeln den Topf aufbrechen, ist es Zeit, über das Umpflanzen von Spinnenpflanzen nachzudenken.

Wann sollten Sie eine Spider-Pflanze umpflanzen?

Spinnenpflanzen wachsen am besten, wenn sie leicht topfgebunden sind. Die Pflanzen, einschließlich der Wurzeln, wachsen jedoch schnell. Sie sollten darüber nachdenken, Spinnenpflanzen umzupflanzen, bevor die Pflanzen ihre Töpfe knacken.

Pflanzen bekommen unterschiedliche kulturelle Pflege, daher variieren ihre Wachstumsraten. Sie müssen nur Ihre Spinnenpflanze im Auge behalten. Wenn Sie sehen, dass Wurzeln über dem Boden stehen, ist es Zeit, Spinnenpflanzen zu größeren Töpfen zu bewegen.

Wie stellen Sie eine Spinnenpflanze um?

Wie umtopfen Sie eine Spinnenpflanze? Das Repottieren einer Spinnenpflanze ist ziemlich einfach. Sie entfernen vorsichtig die Pflanze aus ihrem aktuellen Topf, spülen und trimmen ihre Wurzeln und pflanzen sie dann in einen größeren Topf.

Wenn Sie Spinnenpflanzen in größere Töpfe bringen, stellen Sie sicher, dass die neuen Töpfe gute Drainagelöcher haben. Spinnenpflanzen vertragen nicht sehr lange nasse Erde.

Verwenden Sie eine universelle Blumenerde oder ein erdloses Medium für das Umpflanzen von Spinnenpflanzen. Füllen Sie den Boden des Topfes mit Erde und legen Sie die Wurzeln der Pflanze in den Boden. Fügen Sie Erde hinzu und legen Sie sie um die Wurzeln, bis alle Wurzeln bedeckt sind. Die Pflanze gut wässern und wie gewohnt pflegen.

Vorherige Artikel:
Nematoden sind mikroskopisch klein, aber die winzigen Würmer, die im Boden leben, verursachen ein gigantisches Problem, wenn sie sich von den Wurzeln des Mais ernähren. Nematoden in Mais beeinflussen die Fähigkeit der Pflanze, Wasser und Nährstoffe aufzunehmen und die Gesundheit der Pflanze signifikant zu beeinflussen. Da
Empfohlen
Der Maulbeerbusch ist nicht nur ein folkloristischer Liedtext. Sie werden diese süßen, spritzigen Beeren im Supermarkt wegen ihrer kurzen Haltbarkeit nicht finden, aber sie sind einfach zu züchten, reichhaltig und schnell wachsend, was sie perfekt für Behälter macht. Wenn Sie daran interessiert sind, Maulbeeren in Containern zu züchten, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man einen Maulbeerbaum in einem Topf anbaut und wie andere Zwergmaulbaum-Fakten aussehen. Zwer
Löwenmäulchen sind Stauden - oft als Einjährige -, die einen schönen und bunten Blütenstachel bilden. Während oft in Betten verwendet, sind Container gewachsen Snapdragons ein weiterer großartiger Garten, Terrasse und sogar Indoor-Option für die Verwendung dieser auffälligen Blumen. Über Snapdragons in Containern tote sie, um mehr Blüten zu ermutigen. Wenn der
Leucadendrons sind erstaunlich farbenfrohe Pflanzen, die in Südafrika beheimatet sind, aber auf der ganzen Welt wachsen können. Sie sind für ihre geringen Pflegetendenzen und hellen Farben bekannt und daher eine gute Wahl für heisses Wetter und trockenheitsgefährdete Gärten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Leucadendron und den Anbau einer Leucadendron-Pflanze zu erfahren. Leuca
Pilze sind für das Pflanzenleben sowohl als Partner als auch als Feinde extrem wichtig. Sie sind wichtige Bestandteile gesunder Gartenökosysteme, wo sie organische Stoffe abbauen, beim Aufbau von Boden helfen und Partnerschaften mit Pflanzenwurzeln eingehen. Die meisten Teile von Pilzen sind mikroskopisch.
Ob in einem Garten, einem Fass, alten Reifen oder einem Growbag, Kartoffeln müssen regelmäßig mit losem organischem Material bedeckt oder hochgekühlt werden. Dieser Zusatz von organischem Material fördert das tiefe und breite Wachstum der Kartoffelknollen und ermöglicht die Bildung neuer Kartoffeln auf reifenden Kartoffeln. Tief
Basilikum ist ein wunderbar vielseitiges, einjähriges Kraut, das in Südasien und auf den Inseln des Südpazifiks beheimatet ist. Wie bei anderen Kräutern ist Basilikum leicht zu züchten und mit idealen Bedingungen sehr fruchtbar. Trotzdem können Basilikumpflanzen eine Reihe von Problemen haben; darunter sind Basilikumpflanzen mit holzigen Stielen. Wenn