Kompostieren Teebeutel: Kann ich Teebeutel in den Garten?



Viele von uns genießen täglich Kaffee oder Tee und es ist schön zu wissen, dass unsere Gärten auch den "Abschaum" dieser Getränke genießen können. Lassen Sie uns mehr über die Vorteile der Verwendung von Teebeuteln für das Pflanzenwachstum erfahren.

Kann ich Teebeutel in den Garten stellen?

Die Frage ist also: "Kann ich Teebeutel in den Garten stellen?" Die klare Antwort ist "Ja", aber mit ein paar Vorbehalten. Feuchte Teeblätter, die in den Kompostbehälter gegeben werden, erhöhen die Geschwindigkeit, mit der sich Ihr Haufen zersetzt.

Wenn Sie Teebeutel als Dünger verwenden, entweder im Kompostbehälter oder direkt in der Nähe von Pflanzen, versuchen Sie zuerst festzustellen, ob der Beutel selbst kompostierbar ist - 20 bis 30 Prozent können aus Polypropylen bestehen, das sich nicht zersetzt. Diese Arten von Teebeuteln können sich rutschig anfühlen und haben eine heißgesiegelte Kante. Wenn dies der Fall ist, schlitzen Sie den Beutel auf und werfen Sie ihn in den Müll (bummer) und bewahren Sie die feuchten Teeblätter für die Kompostierung auf.

Wenn Sie sich bei der Kompostierung von Teebeuteln unsicher über das Makeup der Tasche sind, können Sie diese in den Kompost werfen und den Beutel später herausnehmen, wenn Sie sich besonders faul fühlen. Klingt für mich wie ein zusätzlicher Schritt, aber für jeden sein eigenes. Es wird offensichtlich, wenn der Beutel kompostierbar ist, da die Würmer und Mikroorganismen eine solche Substanz nicht abbauen können. Teebeutel aus Papier, Seide oder Musselin sind geeignete Kompostierungsteebeutel.

Wie man Teebeutel als Düngemittel benutzt

Sie können nicht nur Teebeutel als Dünger im Kompostbehälter kompostieren, sondern auch lose Blatttees und kompostierbare Teebeutel können in der Umgebung von Pflanzen eingegraben werden. Die Verwendung von Teebeuteln in Kompost fügt diese stickstoffreiche Komponente dem Kompost hinzu und gleicht die kohlenstoffreichen Materialien aus.

Artikel, die Sie benötigen, wenn Sie Teebeutel in Kompost verwenden, sind:

  • Teeblätter (entweder lose oder in Säcken)
  • Ein Komposteimer
  • Ein dreizackiger Grubber

Nachdem Sie jede Tasse oder jeden Topf Tee getränkt haben, geben Sie die gekühlten Teebeutel oder -blätter in den Komposteimer, wo Sie die Lebensmittelreste aufbewahren, bis sie bereit sind, sie in den Außenbereich oder den Mülleimer zu stellen. Dann fahren Sie fort, um den Eimer in den Kompostbereich zu werfen, oder wenn Sie in einem Wurmbehälter kompostieren, werfen Sie den Eimer herein und bedecken Sie leicht. Ziemlich einfach.

Sie können auch die Teebeutel oder lose Blätter in der Umgebung graben, um die Teebeutel für das Pflanzenwachstum direkt um das Wurzelsystem zu nutzen. Diese Verwendung von Teebeuteln für das Pflanzenwachstum ernährt nicht nur die Pflanze, wenn sich der Teebeutel zersetzt, sondern unterstützt auch die Feuchtigkeitsspeicherung und Unkrautverdrängung.

Die Schönheit der Verwendung von Teebeuteln in Kompost besteht darin, dass viele von uns eine ernsthafte Gewohnheit haben, die tägliche Teedosen erfordert, die einen großen Beitrag zum Komposthaufen leisten. Das Koffein, das in Teebeuteln enthalten ist, die in Kompost (oder Kaffeesatz) verwendet werden, scheint die Pflanze nicht nachteilig zu beeinflussen oder den Säuregehalt des Bodens merklich zu erhöhen.

Die Kompostierung von Teebeuteln ist eine "grüne" Entsorgungsmethode, die für die Gesundheit all Ihrer Pflanzen von großer Bedeutung ist. Sie liefert organische Stoffe, die die Drainage erhöhen, Feuchtigkeit erhalten, Regenwürmer fördern, den Sauerstoffgehalt erhöhen und die Bodenstruktur für einen schöneren Garten erhalten.

Vorherige Artikel:
Die in Südafrika beheimatete Crocosmia ist eine winterharte Pflanze, die schmale, schwertförmige Blätter hervorbringt; anmutige, sich wölbende Stämme; und stachelige, trichterförmige Blüten in leuchtenden Rot-, Orange- und Gelbtönen. Probleme mit Krokosmie sind ungewöhnlich und Krokosmie-Pflanzenkrankheiten sind selten, treten aber auf. Lesen S
Empfohlen
Zitronengras kann als einjährige behandelt werden, aber es kann auch sehr erfolgreich in Töpfen angebaut werden, die für die kälteren Monate drinnen gebracht werden. Das einzige Problem mit dem wachsenden Zitronengras in Behältern besteht jedoch darin, dass es sich schnell ausbreitet und häufig geteilt und umgetopft werden muss. Lies
Hartriegelbäume sind schöne, ikonische Landschaftsbäume, die vom Unterholz des Waldes kommen. Obwohl sie großartig sind, um eine Menge Curb-Appeal hinzuzufügen, haben sie ein paar ernsthafte Probleme, die die idyllische Atmosphäre Ihres Gartens verderben können. Es ist nie eine gute Nachricht, wenn ein Baum krank wird, besonders wenn es dein stattlicher Hartriegelbaum ist. Die H
Alle Fruchtbäume müssen beschnitten werden und Kirschbäume sind keine Ausnahme. Ob süß, sauer oder weinend, es ist ein wertvolles Werkzeug, zu wissen, wann man einen Kirschbaum beschneiden und die richtige Methode zum Zurückschneiden von Kirschen anwenden muss. Wenn Sie also einen Kirschbaum wünschen, der maximale Fruchtproduktion, leichte Ernte und Pflege bietet und ästhetisch ansprechend aussieht, dann müssen Sie die Kirschen beschneiden. Die Fra
Senna ( Senna hebecarpa syn. Cassia hebecarpa ) ist ein mehrjähriges Kraut, das im gesamten östlichen Nordamerika natürlich wächst. Es ist seit Jahrhunderten als natürliches Abführmittel beliebt und wird heute noch häufig verwendet. Selbst nach der Verwendung von Senna-Kräutern ist es eine winterharte, schöne Pflanze mit leuchtend gelben Blüten, die Bienen und andere Bestäuber anzieht. Lesen Sie
Jeder hat von Weidenkätzchen gehört, den Weiden, die im Frühling dekorative, unscharfe Samenhülsen produzieren. Aber was ist eine japanische Weidenkätzchen? Es ist der auffälligste Pussy Willow Strauch von allen. Wenn Sie japanische Weiden wachsen wollen, lesen Sie weiter. Sie werden Tipps finden, wie man eine japanische Weidenkätzchen und viele andere japanische Weidenkätzchen anbaut. Japani
In älteren Landschaften wegen ihres schnellen Wachstums üblich, kann selbst die kleinste Brise die silbernen Unterseiten von Silberahornbäumen so aussehen lassen, als ob der ganze Baum schimmert. Wegen seiner breiten Verwendung als schnell wachsender Baum haben die meisten von uns einen Silberahorn oder einige wenige auf unseren städtischen Blöcken. Neb