Gewächshaus-Gemüsepflanzen: Wachsendes Gemüse in einem Hobby-Gewächshaus



Wenn Sie wie die meisten Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich mitten im Winter bereit, etwas Dreck zu ergattern. Wenn Sie ein Hobby-Gewächshaus neben Ihrem Haus installieren, können Sie diesen Wunsch praktisch an jedem Tag des Jahres erfüllen. Gemüseanbau in einem Hobby-Gewächshaus ermöglicht es ihnen, die Saison zu verlängern, manchmal sogar um Monate, so dass Sie das ganze Jahr über im Garten arbeiten können. Während Sie 12 Monate im Jahr nicht alle Gemüse in einem Gewächshaus anbauen können, können Sie Gemüse mit kühlem Wetter pflanzen und sie mit einem einfachen Heizsystem durch das schlimmste Winterwetter wachsen lassen.

Wie man Gemüse in einem Gewächshaus anbaut

Gewächshausgemüsepflanzen wachsen am Ende vielleicht schneller und stärker als die, die in einem traditionellen Garten angebaut werden, weil Sie ihnen die ideale Umgebung für Wachstum geben werden. Wenn es draußen unter dem Gefrierpunkt ist, können passive Solarkollektoren und kleine Heizgeräte das Innere eines Gewächshauses kühl, aber für die meisten Frühlingsgemüse vollkommen lebensfähig halten. In der Hitze des Sommers können Ventilatoren und andere Kühlaggregate zarte Pflanzen vor der sengenden Hitze des südlichen Klimas schützen.

Sie können Gewächshausgemüsepflanzen direkt in der Erde innerhalb der Umzäunung anbauen, aber Container-Gartenbau ist eine effizientere Raumnutzung. Sie können alle drei Dimensionen ausnutzen, indem Sie Pflanzgefäße in Regale stellen, indem Sie Spaliersysteme für Weinpflanzen und hängende Pflanzgefäße für kleinere Reben wie Kirschtomaten und Erdbeeren verwenden.

Winter Gemüseanbau

Wachsendes Wintergemüse für Gewächshäuser ist möglich, weil die meisten Pflanzen in der kühlen Jahreszeit Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt tolerieren können, solange ihre Erde nicht matschig ist. Container-Gardening löst dieses Problem, indem es den Pflanzen eine perfekte Mischung aus Blumenerde gibt.

Wenn Sie beim Bau Ihres Gewächshauses Gemüsebau im Winter planen, fügen Sie einen passiven Solarkollektor hinzu, z. B. eine Wand aus schwarz lackierten Wasserkrügen. Dadurch wird die Sonnenwärme tagsüber gesammelt und nachts in das Gewächshaus reflektiert, wodurch ein Einfrieren verhindert wird. Fügen Sie eine zusätzliche kleine Heizung, entweder Propan oder elektrisch, für die kältesten Tage des Jahres hinzu.

Sobald Sie das Gewächshaus gebaut haben, experimentieren Sie mit Pflanzenplatzierung für die besten Wachstumsbedingungen für jede Sorte. Kühle Jahreszeit Pflanzen wie Erbsen, Salat, Brokkoli, Karotten und Spinat haben alle etwas andere Bedürfnisse, und bewegen sie herum in der Anlage ist der beste Weg zu finden, was am besten mit jeder Pflanze funktioniert.

Vorherige Artikel:
Dogtooth violette Forellenlilie ( Erythronium albidum ) ist eine mehrjährige Wildblume, die in Wäldern und Bergwiesen wächst. Es ist häufig in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten gefunden. Die nektararmen kleinen Blüten sind für eine Vielzahl von einheimischen Bienen sehr attraktiv. Entfe
Empfohlen
Trompetenreben sind spektakuläre Ergänzungen im Garten. Sie sind bis zu 40 Fuß lang (12 m) groß und bilden wunderschöne, helle, trompetenförmige Blüten. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie einem Zaun oder Spalier Farbe verleihen möchten. Es gibt jedoch ein paar Arten von Trompetentrauben, also, selbst wenn Sie wissen, dass Sie den Sprung wagen wollen, müssen noch Entscheidungen getroffen werden. Lesen S
Nur wenige Dinge sagen Sommer wie frische, reife Beeren. Ob Sie ein Erdbeer-Aficionado oder ein Heidelbeer-Teufel sind, Beeren über Eis, als Teil von Kuchen, in Milchshakes und über Müsli sind die Hauptbestandteile der Saison. Wachsende Beeren in Zone 9 können eine Herausforderung sein, wenn Sie Früchte wie Blaubeeren lieben, die eine bestimmte Anzahl von kühlen Tagen benötigen, um sich zu bilden. Aber
Die meisten Passanten werden dich wahrscheinlich nicht von deinen Pflanzen berauben. Jedoch ist nicht jeder ein höflicher Beobachter Ihres Gartens und Sie möchten vielleicht Ihre Babys vor unhöflichen Vandalen und anderen schützen, die nicht die gleiche Zuneigung für Pflanzen haben, die Sie haben. Pfl
Zitrusbäume lieben warmes Wetter und kommen normalerweise in wärmeren Staaten recht gut zurecht. Je wärmer das Wetter ist, desto mehr Probleme werden mit Zitrusblatt-Problemen auftreten. Sie werden feststellen, dass in wärmeren Klimazonen Blätter aus verschiedenen Gründen von einem Zitrusbaum fallen. Oran
Herbizide sind starke Unkrautvernichter, aber wenn eine Chemikalie ein Unkraut vergiftet, besteht eine gute Chance, dass sie auch andere Pflanzen schädigt. Insbesondere wenn Sie diese Chemikalien in Ihrem Garten anwenden, ist eine Schädlingsbekämpfung durch Herbizide möglich. Pfeffer Pflanzen sind empfindlich und Schäden könnten Ihre Ernte ruinieren, aber Sie können den Schaden vermeiden und sogar Ihre Pflanzen, die durch Herbizid getroffen wurden, zu retten. Könne
Japanische Aralia ist eine tropische Pflanze, die im Garten, in Outdoor-Containern oder als Zimmerpflanze eine mutige Aussage macht. Informieren Sie sich in diesem Artikel über Fatsia-Wachstumsbedingungen und Pflegeanforderungen. Fatsia Pflanze Info Die gebräuchlichen Namen Japanische Aralia Pflanze und Japanische Fette beziehen sich auf den gleichen immergrünen Laubbaum, der botanisch als Aralia japonica oder Fatsia japonica bekannt ist . D