Pastinake Deformitiäten: Erfahren Sie, welche Ursachen deformierte Pastinaken sind



Pastinaken gelten als Wintergemüse, weil sie nach mehreren Wochen Kälte einen süßeren Geschmack entwickeln. Das Wurzelgemüse bildet sich unterirdisch und ähnelt einer weißen Karotte. Die Samen sind langsam zu keimen und benötigen bestimmte Wachstumsbedingungen, um Pastinake Deformationen zu verhindern. Wenn diese auftreten, ist es wichtig zu wissen, was verformte Pastinaken verursacht. Dann werden Sie mit Informationen bewaffnet, um verformte Wurzelfrüchte zu verhindern.

Was verursacht verformte Pastinake?

Deformierte Wurzelfrüchte sind im Hausgarten üblich. Wurzeln können verkümmert, verdreht oder knorrig werden. Pastinake-Deformitäten können auch gespaltene Wurzeln oder Spaltungen verursachen und können brechen, wenn Sie versuchen, sie zu ziehen. Die drei häufigsten Gründe sind unsachgemäße Bodenbearbeitung, Überdüngung und Wurzelknoten-Nematoden.

  • Pastinaken schmecken am besten, wenn sie direkt in fruchtbaren, gut bearbeiteten Boden ausgesät werden. Gartenbetten voller Steine, Klumpen und anderer Trümmer eignen sich nicht für den Anbau von Pastinaken. Der Boden muss aufgebrochen werden und locker sein, um Pastinakenverformungen zu verhindern.
  • Wenn Sie Kompost als Dünger verwenden, stellen Sie sicher, dass der Dünger vollständig fertig und frei von Klumpen ist, die dazu führen können, dass sich Pastinaken verformen, wenn sie versuchen, sich durch die dicken Blutgerinnsel zu drängen.
  • Der winzige Wurzelknoten-Nematode ist die häufigste Ursache für Pastinak-Deformitäten. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Wurzeln beim Anbau von Pastinaken knorrig sind, ist die Ursache wahrscheinlich dieser Bodenorganismus. Nematoden überwintern im Boden und ihre Fütterungsaktivität stimuliert die Pflanzenzellen, um Gallen an den Wurzeln zu bilden. Diese Gallen verhindern, dass die Pflanze Zugang zu ausreichend Wasser und Nährstoffen erhält, was wiederum die Pflanze stört. Wurzelknoten-Nematoden sind bei kalten Temperaturen weniger aktiv, weswegen überwinternde Pastinaken eine gute Möglichkeit sind, Schaden von den Schädlingen zu verhindern. Während es fast unmöglich ist, Nematoden zu sehen, kann man manchmal den Stiftkopf der Frau in beschädigten Wurzeln finden, aber Identifikation ist normalerweise von bereits deformierten Pastinaken.

Misshandelte Pastinakenwurzel verhindern

Die Bodenbearbeitung durch das Aufbereiten und Einbringen von organischem Material lockert den Boden auf, um die Nematoden den Elementen auszusetzen, und fügt dem Bett räuberische Organismen hinzu, die die Nematoden fressen. Wenn Böden schwer sind, graben Sie mindestens 6 cm tief und verwenden Sie Laub oder andere kohlenstoffreiche organische Stoffe, um den Boden zu lockern.

Neben der richtigen Bodenbearbeitung ist die Fruchtfolge ein wichtiger Schritt zur Vermeidung verformter Pastinakenwurzeln.

Wählen Sie schließlich einen Pastinaksamen, der resistent gegen Wurzelknollennematoden ist. Wenn Sie Sämlinge kaufen, stellen Sie sicher, dass sie Nematoden-frei sind. Halten Sie das Saatbeet frei von Unkraut. Wasser gut und befruchten Sie leicht, um eine gesunde Pflanze zu fördern, die beständiger gegen Schädlinge und kulturelle Probleme ist.

Vorherige Artikel:
Bohnen sind eine der einfachsten Ernten im Gemüsegarten und machen sogar den meisten beginnenden Gärtner wie ein riesiger Erfolg, wenn ihre Bohnen eine unerwartete Menge von Hülsen sprießen. Leider erscheinen jedes Jahr einige Bohnen mit Flecken im Garten, besonders wenn das Wetter nass ist. Braune Flecken auf Bohnen werden häufig durch bakterielle oder Pilzkrankheiten verursacht; Aber keine Sorge, Sie können sie möglicherweise speichern. Brown
Empfohlen
Hier ist eine Pflanze, die Aufmerksamkeit erregt. Die Namen Stachelschwein-Tomate und Teufelsdorn sind treffende Beschreibungen dieser ungewöhnlichen tropischen Pflanze. Erfahren Sie mehr über Porcupine Tomatenpflanzen in diesem Artikel. Was ist Solanum pyracanthum? Solanum pyracanthum ist der botanische Name für Stachelschwein-Tomate oder Teufelsdorn. S
Der Geruch von frischem, grünem Gras ist eines der besten Dinge über den Frühling, aber dieses einfache Vergnügen kann ruiniert werden, wenn der Schnee zurückgeht und Sie entdecken, dass Ihr Gras nicht perfekt aussieht. Winter Rasenschaden ist ein häufiges Problem im ganzen Land, aber es muss nicht bedeuten, dass Ihre Hoffnungen auf einen schönen Rasen zerschlagen werden. Lesen
Das Beschneiden einer Nektarine ist ein wichtiger Teil der Pflege des Baumes. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, einen Nektarinenbaum jeweils mit einem bestimmten Zweck abzuschneiden. Wenn man lernt, wann und wie man Nektarinenbäume beschneidet und gleichzeitig Bewässerung, Schädlings- und Krankheitsmanagement und richtige Düngung bietet, wird ein langes Leben für den Baum und eine reiche Ernte für den Züchter gewährleistet. Wann man
Salvia officinalis 'Icterina' wird auch als goldener Salbei bezeichnet. Goldener Salbei hat die gleichen aromatischen und geschmacklichen Eigenschaften des traditionellen Salbeis, hat aber schöne bunte Blätter, die einen Kontrast zu den graulichen Blättern des gewöhnlichen Gartensalbei darstellen. Is
Probleme mit der Entwässerung von Gärten können vor allem nach einem starken Regen auf einem Garten oder Rasen Verwüstungen verursachen. Schlechte Garten- oder Rasenentwässerung verhindert, dass Sauerstoff an die Wurzeln der Pflanzen gelangt, was die Wurzeln tötet und auch eine perfekte Umgebung für Pilze wie Wurzelfäule schafft und eine Pflanze weiter schädigt. Wenn Si
An jedem Sommerende, auf dem Höhepunkt der Erntezeit, finden viele Menschen, dass sie mehr produzieren, als sie verwenden können, was zu einer Flut von Aktivitäten führt, die versuchen, das zu trocknen, zu trocknen oder einzufrieren, was nicht sofort verwendet werden kann. Du verbringst den ganzen Sommer damit, deinen Garten zu pflegen, und du willst sicher nicht, dass er verschwendet wird, aber es kann anstrengend sein, jede Möhre, Rüben, etc. zu n