Container Grown Mandelbaumpflege: Wie man eine Mandel in einem Behälter anbaut



Können Sie Mandeln in Containern anbauen? Mandelbäume ziehen es vor, im Freien zu wachsen, wo sie leicht zu pflegen sind und minimale Pflege erfordern. Sie werden jedoch leicht beschädigt, wenn die Temperaturen unter 50ºF (10ºC) fallen. Wenn Sie in einem ziemlich kühlen Klima leben, können Sie erfolgreich einen Mandelbaum in einem Topf wachsen. Sie können sogar nach drei Jahren ein paar Nüsse ernten. Lesen Sie weiter, um mehr über Container-Mandelbäume zu lernen.

Wie man eine Mandel in einem Behälter anbaut

Um einen Mandelbaum in einem Topf anzubauen, beginnen Sie mit einem Behälter, der mindestens 10 bis 20 Gallonen Blumenerde enthält. Stellen Sie sicher, dass der Topf mindestens eine gute Entwässerungsöffnung hat. Stellen Sie sich eine rollende Plattform oder einen Container vor, da Ihr Container-gewachsener Mandelbaum sehr schwer und schwer zu bewegen ist.

Mischen Sie eine großzügige Menge Sand; Ein Container-Mandelbaum braucht groben Boden. Die folgenden Tipps zum Anbau eines Mandelbaums in einem Topf können hilfreich sein, wenn Sie beginnen:

Ein Mandelbaum in einem Topf ist am glücklichsten mit Temperaturen zwischen 75 und 80 F. (24-27 C.). Mandelbäume, die in Containern gewachsen sind, in geschlossenen Räumen sicher von zugigen Fenstern und Lüftungsöffnungen fernhalten.

Sobald sich kühlere Temperaturen nähern, musst du deinen Baum hineinbringen. Legen Sie den Mandelbaum in ein Fenster, wo er Nachmittagssonne empfängt. Mandelbäume benötigen viel Licht, also künstliches Licht, wenn das natürliche Licht nicht ausreicht.

Bewässere deinen Mandelbaum tief, bis Wasser durch das Abflussloch rieselt, dann gieße nicht wieder, bis die oberen 5-8 cm Boden sich trocken anfühlen - normalerweise etwa einmal pro Woche, abhängig von der Temperatur. Niemals den Topf in Wasser stehen lassen.

Denken Sie daran, dass der Baum in den Wintermonaten weniger Licht und weniger Wasser aufnimmt, wenn er in den Ruhezustand eintritt.

Pflaume Container-Mandelbäume jährlich während der Ruhezeit. Mandelbäume können bis zu 11 m im Freien erreichen, aber sie können in Containern mit einer Länge von 1-1, 5 m gehalten werden.

Befruchten Sie Ihren Mandelbaum im Frühjahr und Herbst nach dem ersten vollen Jahr mit einem Stickstoffdünger.

Vorherige Artikel:
In der Welt der Gartenarbeit werden Parade-Rosen nicht häufig verwendet, was eine Schande ist, da sie eine entzückende und skurrile Ergänzung zu jedem Garten sein können. Wachsende Parade Rosen ist einfach zu tun und wird etwas Spaß in Ihrem Garten hinzufügen. Namen der Parade-Rosen Parade-Rosen sind im Wesentlichen Miniatur-Rosen. Dies
Empfohlen
Wenn Sie in einem der kälteren Teile des Landes leben, müssen die Bäume, die Sie pflanzen, kalt sein. Sie denken vielleicht, dass Sie auf immergrüne Koniferen beschränkt sind. Sie haben jedoch auch einige kälteempfindliche Laubbäume zur Auswahl. Wenn Sie die besten Arten von winterharten Laubbäumen für Zone 3 wissen möchten, lesen Sie weiter. Zone 3 L
Auch als afrikanische Lilie und Lilie des Nils bekannt, aber allgemein als "Aggie" bekannt, produzieren Agapanthus exotisch aussehende, lilienartige Blüten, die im Garten im Mittelpunkt stehen. Wann blüht Agapanthus und wie oft blüht Agapanthus? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Agapanthusblüten-Saison Die Blütezeit für Agapanthus hängt von der Art ab, und wenn Sie sorgfältig planen, können Sie einen Agapanthus vom Frühling bis zum ersten Frost im Herbst blühen lassen. Hier eini
Pastinaken, die von den ersten Kolonisten nach Amerika gebracht wurden, sind ein Wurzelgemüse der kühlen Jahreszeit, das mindestens zwei bis vier Wochen bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt benötigt, um sein Bestes zu kosten. Sobald das kalte Wetter auftrifft, wandelt sich die Stärke im Pastinak in Zucker um und erzeugt einen einzigartig süßen und nussigen Geschmack. Lese
Wenn Sie am Ende der Blütezeit Samen aus den Pflanzen sammeln, können Sie feststellen, dass die Samenhülsen feucht sind. Warum ist das und sind die Samen noch in Ordnung? Erfahren Sie mehr darüber, ob das Austrocknen nasser Samen in diesem Artikel möglich ist. Warum sind meine Samenkapseln matschig? Es
Mosaic Virus infiziert die meisten Kreuzblütler einschließlich Chinakohl, Senf, Rettich und Rüben. Das Mosaikvirus in Rüben wird als eines der am weitesten verbreiteten und schädlichsten Viren angesehen, die das Getreide infizieren. Wie wird Mosaikvirus von Rübe übertragen? Was sind die Symptome von Rüben mit Mosaikvirus und wie kann Rübenmosaikvirus kontrolliert werden? Symptom
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind einige der beliebtesten und schönsten blühenden Sträucher, aber der Beginn eines Rosengartens mag für neue Gärtner abschreckend wirken. Rosen für Anfänger zu wachsen muss jedoch kein stressiges Unterfangen sein. In der Tat, mit richtiger Bepflanzung und Pflege, kann fast jeder ein erfolgreicher Rosengärtner werden. Lesen