Container Grown Mandelbaumpflege: Wie man eine Mandel in einem Behälter anbaut



Können Sie Mandeln in Containern anbauen? Mandelbäume ziehen es vor, im Freien zu wachsen, wo sie leicht zu pflegen sind und minimale Pflege erfordern. Sie werden jedoch leicht beschädigt, wenn die Temperaturen unter 50ºF (10ºC) fallen. Wenn Sie in einem ziemlich kühlen Klima leben, können Sie erfolgreich einen Mandelbaum in einem Topf wachsen. Sie können sogar nach drei Jahren ein paar Nüsse ernten. Lesen Sie weiter, um mehr über Container-Mandelbäume zu lernen.

Wie man eine Mandel in einem Behälter anbaut

Um einen Mandelbaum in einem Topf anzubauen, beginnen Sie mit einem Behälter, der mindestens 10 bis 20 Gallonen Blumenerde enthält. Stellen Sie sicher, dass der Topf mindestens eine gute Entwässerungsöffnung hat. Stellen Sie sich eine rollende Plattform oder einen Container vor, da Ihr Container-gewachsener Mandelbaum sehr schwer und schwer zu bewegen ist.

Mischen Sie eine großzügige Menge Sand; Ein Container-Mandelbaum braucht groben Boden. Die folgenden Tipps zum Anbau eines Mandelbaums in einem Topf können hilfreich sein, wenn Sie beginnen:

Ein Mandelbaum in einem Topf ist am glücklichsten mit Temperaturen zwischen 75 und 80 F. (24-27 C.). Mandelbäume, die in Containern gewachsen sind, in geschlossenen Räumen sicher von zugigen Fenstern und Lüftungsöffnungen fernhalten.

Sobald sich kühlere Temperaturen nähern, musst du deinen Baum hineinbringen. Legen Sie den Mandelbaum in ein Fenster, wo er Nachmittagssonne empfängt. Mandelbäume benötigen viel Licht, also künstliches Licht, wenn das natürliche Licht nicht ausreicht.

Bewässere deinen Mandelbaum tief, bis Wasser durch das Abflussloch rieselt, dann gieße nicht wieder, bis die oberen 5-8 cm Boden sich trocken anfühlen - normalerweise etwa einmal pro Woche, abhängig von der Temperatur. Niemals den Topf in Wasser stehen lassen.

Denken Sie daran, dass der Baum in den Wintermonaten weniger Licht und weniger Wasser aufnimmt, wenn er in den Ruhezustand eintritt.

Pflaume Container-Mandelbäume jährlich während der Ruhezeit. Mandelbäume können bis zu 11 m im Freien erreichen, aber sie können in Containern mit einer Länge von 1-1, 5 m gehalten werden.

Befruchten Sie Ihren Mandelbaum im Frühjahr und Herbst nach dem ersten vollen Jahr mit einem Stickstoffdünger.

Vorherige Artikel:
Das musikalische Geräusch des Wassers ist beruhigend und das Beobachten von Goldfischpfeilen kann entspannend sein. Kleine Hinterhof-Teiche ermöglichen es Ihnen, diese Dinge zu genießen, ohne viel Platz in Ihrem Garten zu beanspruchen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie man einen kleinen Teich baut Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Bau eines kleinen Teiches: 1. W
Empfohlen
Wenn Sie eine Mauer oder einen Zaun haben, den Sie abdecken möchten, können Sie mit Bohnen nichts falsch machen. Selbst wenn Sie nicht versuchen, etwas Hässliches zu maskieren, sind Bohnen im Garten gut. Sie sind schnell wachsend und kräftig und produzieren oft interessante Blüten und geschmackvolle Hülsen. Die
Ganodera-Palme-Krankheit, auch genannt Ganoderma-Kolbenfäule, ist ein Weißfäulepilz, der Palme Baumstammkrankheiten verursacht. Es kann Palmen töten. Ganoderma wird durch den Erreger Ganoderma zonatum verursacht , und jede Palme kann damit herunterkommen. Über die Umweltbedingungen, die den Zustand fördern, ist jedoch wenig bekannt. Lese
Usambaraveilchen sind eine Zimmerpflanze mit vielen Jahreszeiten der Schönheit. Diese kleinen Pflanzen zieren das Zuhause mit ihren klassischen, kleinen violetten Blüten, kommen aber auch in anderen Farben und mit zwei Blütenblättern. Die Pflanzen haben ein paar Kleinigkeiten bezüglich Wasser und Dünger, sind aber ansonsten einfach zu züchten. Wenn
Agastache ist eine mehrjährige Pflanze mit schönen Blütenspitzen, die die ganze Saison blühen. Die Agastache Blume ist häufig in lila bis Lavendel gefunden, kann aber auch in rosa, rosa, blau, weiß und orange blühen. Wachsende Agastache als dürre liebende Staude produziert tatsächlich die besten Pflanzen. Die Aga
Es ist ein häufiges Problem mit süßen Erbsen. Eines Tages sind die Pflanzen mit Knospen beladen, die sich zu jeder Zeit öffnen sollten, und am nächsten Tag fallen die Knospen ab. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen Knospenabfall und was Sie dagegen tun können. Welche Ursachen Sweet Pea Bud Drop? Wir
Anthurien sind seit Jahren eine beliebte tropische Zimmerpflanze. Sie werden häufig Spathusblume, Flamingoblume und Tififarbe wegen ihrer bunten Spathes genannt, die eigentlich eine schützende Art des Blattes sind, das den Spadix der Anlage umgibt. Die Spatha selbst ist überhaupt keine Blume, aber die Spadix, die daraus wächst, wird manchmal winzige männliche und weibliche Blüten zur Reproduktion produzieren. Währ