Kontrolle von Lawn Spurweed: Tipps zur Beseitigung von Spurweeds



Das haben wir alle schon durchgemacht. Der Frühling kommt und unser Gras wird zum grünen Teppich, auf dem Sie gerne Ihre nackten Zehen spreizen. Aber was haben wir hier? Sticky Unkraut ( Soliva Sessilis ) Pflanzen und andere Unkräuter konkurrieren mit Ihrem Rasen. Rasen-Unkraut ist ein Schädling, der in den meisten Regionen der USA auftritt. Es ist ziemlich invasiv und stachelig und schmerzhaft an Füßen und Beinen. Ein wenig Wissen darüber, wie man Unkrautkraut tötet, wird helfen, den Rasen vor diesem ekligen Unkraut zu schützen und die zarte Haut vor den Grate und Widerhaken zu schützen.

Lawn Spurweed Informationen

Spornkraut-Pflanzen, auch bekannt als Rasen-Gräser, sind in Gräben, Wiesen, Rasen, Straßenrändern und beschädigten Parzellen gefunden. Die Pflanzen sind niedrigwüchsig und produzieren lange, schlanke Stängel, die mit behaarten Blättern und klebrigen Stielen gefüllt sind. Die Stiele haben violette Sprenkel und alternierende Palmblätter.

Spurweed ist in den wärmeren Klimaten der Vereinigten Staaten vorherrschend und taucht im Winter als eine jährliche Pflanze auf. Im späten Frühjahr beginnt das eigentliche Ärgernis, wenn die Pflanze Früchte trägt. Die Früchte ähneln kleinen Zapfen und sind mit Widerhaken und Stacheln besetzt. Sobald die kleinen Zapfen gebildet sind, hat die Pflanze genügend Samen für die Ernte des nächsten Jahres und Sie stecken fest damit für eine weitere Saison. Die Spurkrautkontrolle muss bis zum nächsten Fall warten, wenn Pflanzen auftauchen.

Eliminierende Spurweben

Sie können immer das Unkraut ziehen, aber die faserigen Wurzeln neigen dazu, abzubrechen und die Pflanze kann zurückkehren. Dies ist jedoch nur eine vorübergehende Lösung, da zahlreiche Samen der Pflanze im Boden für eine ideale Zeit zum Keimen warten.

Eine bessere Methode zur Beseitigung von Spornkräutern ist die Verwendung eines geeigneten nachauflaufenden Herbizids im Winter oder eines voraufgehenden im Herbst, bevor die Keimung erfolgt ist. Auf diese Weise können Sie die Pflanzen treffen, bevor sie die schädlichen Samenköpfe oder Zapfen bilden. Es gibt mehrere Formeln für die Unkrautbekämpfung, aber alle sind auf Kontrolle angewiesen, wenn die Pflanze jung ist.

Wie man Spurweed tötet

Sie können ein vorauflaufendes Herbizid von Anfang Oktober bis Anfang November verwenden, bevor die Samen gekeimt haben. Eine post-emergente Anwendung sollte warten, bis Sie die kleinen Petersilie-ähnlichen Pflanzen sehen, die normalerweise Januar oder Februar sind. Sobald Sie sie identifiziert haben, können Sie Formeln von Dicamba, 2, 4D oder MCPP verwenden. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig für ein Zwei- oder Drei-Wege-Gemisch, wie vom Hersteller empfohlen.

Wählen Sie einen windstillen Tag beim Sprühen bei Temperaturen von 12 ° C oder höher. Stellen Sie sicher, dass Kinder und Haustiere beim Sprühen nicht in der Nähe sind. St. Augustine und Centipede Gräser erfordern eine verdünntere Anwendung, um das Abtöten des empfindlichen Grases zu verhindern. Einige Nachauflauf-Herbizide erfordern eine zweite Anwendung in zwei Wochen.

Sie müssen die Unkrautpopulation beobachten und entscheiden, ob der Rasen eine zweite Behandlung benötigt. Wenn Sie diese Pflanzen fangen, bevor sie Früchte und Samen bilden können, können Sie in ein paar Jahren eine gute Kontrolle erreichen. Danach wird ein gutes breitblättriges Herbizid ein ausgezeichnetes Management erreichen, wenn es als Teil eines Unkraut- und Futterprogramms verwendet wird.

Vorherige Artikel:
Himbeeren können aufgrund ihrer kurzen Haltbarkeit und ihres Schwierigkeitsgrads bei der Ernte im Supermarkt teuer sein. Das Pflücken von wilden Himbeeren ist eine kosteneffektive und angenehme Art, diese süssen Beeren zu sättigen. Aber woher wissen Sie, wann Himbeeren bereit sind zu pflücken? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, Himbeersammeln Saison und wie Himbeeren zu ernten. Fri
Empfohlen
Ich liebe Salven! Sie sind bunt mit reichlich Blumen. Sie sind auch große Lebensraumpflanzen. Die Bienen genießen ihren Nektar wirklich. Einige Salvias bleiben relativ niedrig, während andere über 5 'groß werden können. In Gegenden mit kalten Wintern sind die meisten Salbeipflanzen Stauden. Sie
Während nicht gerade das faszinierendste Thema in der Gartenarbeit zu lesen ist, sind Schläuche eine Notwendigkeit für alle Gärtner. Schläuche sind ein Werkzeug, und wie bei jedem Job ist es wichtig, das richtige Werkzeug für den Job auszuwählen. Es gibt viele Schläuche zur Auswahl und der Schlauch, den Sie benötigen, hängt vom Standort und den Pflanzen ab, aber auch von Ihren eigenen Vorlieben. Lesen Si
Bewohner der USDA-Zone 7 haben eine Fülle von Pflanzen, die für dieses Anbaugebiet geeignet sind, und unter diesen gibt es viele winterharte Kräuter für Zone 7. Kräuter von Natur aus sind leicht zu kultivieren, wobei viele trockenheitstolerant sind. Sie benötigen keinen stark nährstoffreichen Boden und sind von Natur aus resistent gegen viele Insekten und Krankheiten. Der f
Petunien in voller Blüte sind einfach herrlich! Diese Showstopper scheinen in jedem erdenklichen Farbton und Farbton zu kommen. Suchen Sie im Bilderbereich Ihres Webbrowsers nach "Petunie" und Sie werden mit einer Fülle von Farben konfrontiert. Aber sei vorsichtig. Das Betrachten von Petunien-Fotos könnte Sie dazu inspirieren, zu Ihrem örtlichen Kindergarten zu gehen und jede Petunienpflanze in Sicht zu kaufen. Ei
Auf der Suche nach einer einfachen und kostengünstigen Möglichkeit, Ihre Pflanzen zu ernähren? Erwägen Sie, Pflanzen mit Melasse zu füttern. Melasse Pflanzendünger ist ein guter Weg, um gesunde Pflanzen anzubauen und als zusätzlichen Vorteil kann die Verwendung von Melasse in Gärten helfen, Schädlinge abzuwehren. Lassen
Wenn Sie einen Garten suchen, der sowohl praktisch als auch schön ist, sollten Sie einen kolonialen Gemüsegarten anlegen. Alles in dieser Art von altem Garten wird als nützlich erachtet, ist aber auch angenehm für das Auge. Das Entwerfen kolonialer Gärten ist einfach und lohnend. Lesen Sie weiter, um mehr über Kolonialgärten zu erfahren und einen eigenen kolonialen Garten zu schaffen. Über