Informationen über häufige Krankheiten von Apfelbäumen



Apfelbäume sind vielleicht einer der beliebtesten Obstbäume, die im Hausgarten wachsen, gehören aber auch zu den anfälligsten Krankheiten und Problemen. Aber wenn Sie sich der häufigsten Apfelbaumprobleme bewusst sind, können Sie Maßnahmen ergreifen, um sie von Ihrem Apfelbaum und den Früchten fernzuhalten, was bedeutet, dass Sie mehr und bessere Äpfel von Ihren Bäumen genießen können.

Allgemeine Krankheiten der Apfelbäume

Apple Scab - Apple Schorf ist eine Apfelbaumkrankheit, die Warzen, braune Beulen auf den Blättern und Früchten hinterlässt. Es ist ein Pilz, der hauptsächlich Bäume in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit befällt.

Echter Mehltau - Während der Mehltau sehr viele Pflanzen befällt, kann er bei Apfelbäumen die Anzahl der Blüten und Früchte verringern und zu Wachstumsstörungen und unreiner Frucht führen. Echter Mehltau auf Äpfeln wird wie eine samtige Hülle auf Blättern und Zweigen aussehen. Es kann jede Apfelsorte beeinflussen, aber einige Sorten sind anfälliger als andere.

Black Rot - Schwarzfäule Apfelkrankheit kann in einer oder einer Kombination von drei verschiedenen Formen auftreten: schwarze Fruchtfäule, frogeye Blattfleck und schwarze Fäule Gliedmaßenkrebs.

  • Schwarze Fruchtfäule - Diese Form der Schwarzfäule ist eine Blütenendfäule, ähnlich wie bei Tomaten. Das Blütenende der Frucht wird braun und dieser braune Fleck wird sich über die ganze Frucht ausbreiten. Sobald die ganze Frucht braun wird, wird sie schwarz. Die Frucht bleibt dabei fest.
  • Frogeye-Blattfleck - Diese Form der Schwarzfäule erscheint genau um die Zeit, in der die Blüten auf dem Apfelbaum zu verblassen beginnen. Es wird auf den Blättern erscheinen und wird grau oder hellbraune Flecken mit einem violetten Rand sein.
  • Schwarzfell-Gliedmaßen-Krebs - Diese erscheinen als Vertiefungen an den Gliedmaßen. Wenn der Krebs größer wird, beginnt sich die Rinde in der Mitte des Krebses abzuschälen. Unbehandelt kann der Krebs den Baum vollständig umgürten und töten.

Apfelrost - Der Rost, der Apfelbäume befällt, wird allgemein Zedernapfelrost genannt, aber er kann in einer von drei verschiedenen Formen des Rostpilzes gefunden werden. Diese Apfelroste sind Zedern-Apfel-Rost, Zeder-Weißdorn-Rost und Zeder-Quitten-Rost. Zedern-Apfel-Rost ist am häufigsten. Rust wird häufig als gelb-orange Flecken auf den Blättern, Zweigen und Früchten des Apfelbaums erscheinen.

Collar Rot - Collar Rot ist ein besonders schlechtes Apfelbaumproblem. Anfangs verursacht es verkümmertes oder verzögertes Wachstum und blühende, vergilbende Blätter und Blatttropfen. Schließlich erscheint ein Krebs (sterbender Bereich) an der Basis des Baumes, der den Baum gürtet und tötet.

Sooty Blotch - Sooty Fleck ist ein nicht-tödlicher, aber unreiner Pilz, der die Frucht eines Apfelbaums beeinflusst. Diese Apfelbaumkrankheit erscheint als staubige schwarze oder graue Flecken auf der Frucht des Baumes. Obwohl es unansehnlich aussieht, ist die Frucht immer noch essbar.

Flyspeck - Flyseck schädigt wie ein Rußfleck auch den Apfelbaum nicht und verursacht nur kosmetische Schäden an der Frucht. Flyspeck erscheint als Gruppen von kleinen schwarzen Punkten auf der Frucht des Baumes.

Feuerbrand - Eine der verheerendsten der Apfelbaumkrankheiten, Feuerbrand ist eine bakterielle Krankheit, die alle Teile des Baumes betrifft und zum Tod führen kann. Zu den Symptomen des Feuerbrandes gehören der Absterben von Ästen, Blättern und Blüten und die deprimierten Bereiche der Rinde, die sich verfärben und tatsächlich Bereiche der Zweige sind, die absterben.

Vorherige Artikel:
Gärtner, die eine einzigartige Pflanze für schattige bis teilweise sonnige Standorte suchen, werden von Diphylleia grayi begeistert sein . Auch als Schirmpflanze bekannt, ist die Skelettblume ein Wunderwerk in Blatt- und Blütenform. Was ist eine Skelettblume? Diese erstaunliche Pflanze hat die Fähigkeit, ihre Blüten durchscheinend zu machen. Tem
Empfohlen
Gurken, die schrumpeln und von den Ranken fallen, sind eine Frustration für Gärtner. Warum sehen wir Gurken mehr denn je vom Weinstock fallen? Lesen Sie weiter, um die Antworten für Gurkenfrucht Tropfen zu finden. Warum fallen Gurken ab? Wie die meisten Pflanzen hat eine Gurke ein Ziel: sich zu vermehren. Z
Vögel zu beobachten, wie sie sich auf Futterhäuschen in Ihrem Fenster aufhalten, ist nicht die einzige Möglichkeit, diese Kreaturen zu genießen. Eine Vogeljagd lässt Sie Vögel und andere Wildtiere aus nächster Nähe genießen, ohne sie zu verscheuchen. Lesen Sie weiter und finden Sie Tipps, wie Sie einen Vogel blind machen können. Was ist
Der geläufige Name für blühende Ahorn Zimmerpflanze bezieht sich auf das ähnlich geformte Blatt des Ahornbaums; Abutilon striatum ist jedoch nicht mit der Familie der Ahornbäume verwandt. Blühender Ahorn gehört zur Malvengewächse (Malvaceae), die Malven, Malven, Baumwolle, Hibiskus, Okra und Rose von Sharon enthält. Abutilo
Frost kann bei zarten Pflanzen schwerwiegende Schäden verursachen, besonders wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Fröste ungewöhnlich sind, sie stellen eine echte Bedrohung für Pflanzen dar, die an Temperaturen über dem Gefrierpunkt gewöhnt sind. Selbst wenn Ihr Klima kalte Winter erlebt, kann ein einzelner Frost spät im Frühling oder früh im Herbst kommen, um Ihre zarten Pflanzen lange vor ihrer Zeit zu töten. Lesen Si
Lavendel ist ein Lieblingskraut vieler Gärtner, und das aus gutem Grund. Seine beruhigende Farbe und Duft kann Ihren Garten durchdringen, wenn frisch und Ihr Haus, wenn getrocknet. Wenige können ihren Reizen widerstehen. Leider leben nur wenige in einem Klima, das dem heißen und sandigen mediterranen Zuhause ähnelt. We
Traditionell wird englisches Gänseblümchen ( Bellis perennis ) als ein Feind von gepflegten, sorgfältig gepflegten Rasenflächen betrachtet. In diesen Tagen ändern sich die Vorstellungen über die Funktion von Rasen und Hausbesitzer erkennen die vielen Vorteile der Verwendung von englischen Gänseblümchen für Rasen. Englisc