Informationen über häufige Krankheiten von Apfelbäumen



Apfelbäume sind vielleicht einer der beliebtesten Obstbäume, die im Hausgarten wachsen, gehören aber auch zu den anfälligsten Krankheiten und Problemen. Aber wenn Sie sich der häufigsten Apfelbaumprobleme bewusst sind, können Sie Maßnahmen ergreifen, um sie von Ihrem Apfelbaum und den Früchten fernzuhalten, was bedeutet, dass Sie mehr und bessere Äpfel von Ihren Bäumen genießen können.

Allgemeine Krankheiten der Apfelbäume

Apple Scab - Apple Schorf ist eine Apfelbaumkrankheit, die Warzen, braune Beulen auf den Blättern und Früchten hinterlässt. Es ist ein Pilz, der hauptsächlich Bäume in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit befällt.

Echter Mehltau - Während der Mehltau sehr viele Pflanzen befällt, kann er bei Apfelbäumen die Anzahl der Blüten und Früchte verringern und zu Wachstumsstörungen und unreiner Frucht führen. Echter Mehltau auf Äpfeln wird wie eine samtige Hülle auf Blättern und Zweigen aussehen. Es kann jede Apfelsorte beeinflussen, aber einige Sorten sind anfälliger als andere.

Black Rot - Schwarzfäule Apfelkrankheit kann in einer oder einer Kombination von drei verschiedenen Formen auftreten: schwarze Fruchtfäule, frogeye Blattfleck und schwarze Fäule Gliedmaßenkrebs.

  • Schwarze Fruchtfäule - Diese Form der Schwarzfäule ist eine Blütenendfäule, ähnlich wie bei Tomaten. Das Blütenende der Frucht wird braun und dieser braune Fleck wird sich über die ganze Frucht ausbreiten. Sobald die ganze Frucht braun wird, wird sie schwarz. Die Frucht bleibt dabei fest.
  • Frogeye-Blattfleck - Diese Form der Schwarzfäule erscheint genau um die Zeit, in der die Blüten auf dem Apfelbaum zu verblassen beginnen. Es wird auf den Blättern erscheinen und wird grau oder hellbraune Flecken mit einem violetten Rand sein.
  • Schwarzfell-Gliedmaßen-Krebs - Diese erscheinen als Vertiefungen an den Gliedmaßen. Wenn der Krebs größer wird, beginnt sich die Rinde in der Mitte des Krebses abzuschälen. Unbehandelt kann der Krebs den Baum vollständig umgürten und töten.

Apfelrost - Der Rost, der Apfelbäume befällt, wird allgemein Zedernapfelrost genannt, aber er kann in einer von drei verschiedenen Formen des Rostpilzes gefunden werden. Diese Apfelroste sind Zedern-Apfel-Rost, Zeder-Weißdorn-Rost und Zeder-Quitten-Rost. Zedern-Apfel-Rost ist am häufigsten. Rust wird häufig als gelb-orange Flecken auf den Blättern, Zweigen und Früchten des Apfelbaums erscheinen.

Collar Rot - Collar Rot ist ein besonders schlechtes Apfelbaumproblem. Anfangs verursacht es verkümmertes oder verzögertes Wachstum und blühende, vergilbende Blätter und Blatttropfen. Schließlich erscheint ein Krebs (sterbender Bereich) an der Basis des Baumes, der den Baum gürtet und tötet.

Sooty Blotch - Sooty Fleck ist ein nicht-tödlicher, aber unreiner Pilz, der die Frucht eines Apfelbaums beeinflusst. Diese Apfelbaumkrankheit erscheint als staubige schwarze oder graue Flecken auf der Frucht des Baumes. Obwohl es unansehnlich aussieht, ist die Frucht immer noch essbar.

Flyspeck - Flyseck schädigt wie ein Rußfleck auch den Apfelbaum nicht und verursacht nur kosmetische Schäden an der Frucht. Flyspeck erscheint als Gruppen von kleinen schwarzen Punkten auf der Frucht des Baumes.

Feuerbrand - Eine der verheerendsten der Apfelbaumkrankheiten, Feuerbrand ist eine bakterielle Krankheit, die alle Teile des Baumes betrifft und zum Tod führen kann. Zu den Symptomen des Feuerbrandes gehören der Absterben von Ästen, Blättern und Blüten und die deprimierten Bereiche der Rinde, die sich verfärben und tatsächlich Bereiche der Zweige sind, die absterben.

Vorherige Artikel:
Fernseh- und Videospiele haben ihren Platz, aber die Einrichtung eines Gartenspielplatzes ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kinder von elektronischen Geräten abzulenken und sie in den Glanz der Gartenarbeit und der Wunder der Natur einzuführen. Einen Spielgarten zu bauen, erfordert nicht viel Zeit oder Geld, aber die Auszahlungen sind riesig. Le
Empfohlen
X Krankheit der Kirschen hat einen ominösen Namen und einen ominösen Ruf zu entsprechen. Die X-Krankheit, auch Kirsch-Wildlederkrankheit genannt, wird durch Phytoplasma verursacht, einem bakteriellen Krankheitserreger, der Kirschen, Pfirsiche, Pflaumen, Nektarinen und Chokecherries befallen kann. Es ist nicht sehr häufig, aber wenn es einmal auftrifft, ist es leicht zu streichen, schwer auszurotten und kann das Ende vieler deiner Kirschbäume (sogar deines gesamten Obstgartens) bedeuten. Le
Das Wachsen von Zwiebeln in Töpfen ist eine der klügsten und einfachsten Dinge, die Sie in Ihrem Garten tun können, und es hat eine riesige Auszahlung. Wenn Sie Blumenzwiebeln in Behältnisse pflanzen, wissen Sie genau, wo sie sich befinden. Sie können sie überall hin bewegen, wo sie zum Abkühlen sind, und Sie können sie auf Ihrer Terrasse, Stufen, Veranda oder wo auch immer sie die größte Sensation im Frühling machen . Wenn Sie
Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum
Von der Kennzeichnung Ihrer Immobilie bis zum Schutz Ihrer Privatsphäre dienen Hecken für viele Zwecke in der Landschaft. In der Gärtnerei sind Sie mit einer überwältigenden Anzahl von Möglichkeiten zur Absicherung von Sträuchern konfrontiert. Berücksichtigen Sie die Wartungsanforderungen, die Eignung für Ihre Landschaft und das Gesamtbild der Sträucher, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Sie werde
Rotklee ist eine häufige Bodenverbesserung und Gründüngung. Die Pflanze bindet Stickstoff im Boden und erhöht die Fruchtbarkeit für besseres Wachstum in anderen Pflanzen. Wenn Sie über die Verwendung von Rotklee nachdenken, warum nicht versuchen, Zierklee Pflanzen. Rote Feder Fuchsschwanz Klee hat spektakuläre Tuft Blumen, die attraktiv und nützlich sind. Roter
Die Kreuzbestäubung kann für Gärtner, die das Saatgut ihres Gemüses oder ihrer Blumen von Jahr zu Jahr retten wollen, Probleme bereiten. Unbeabsichtigte Kreuzbestäubung kann die Eigenschaften, die Sie in dem Gemüse oder der Blume behalten möchten, "schlammig" machen. Können Sie die Kreuzbestäubung kontrollieren? Ja, Kre